Neuer Forenbereich für bürokratisches

  • Ab heute gibt es diesen neuen Forenbereich mit dem Namen
    "Vorschriftenstelle"
    ,
    in dem folgende Themen zusammengefaßt werden:


    Nicht-technische oder nicht-fahrzeugspezifische Vorschriften und Gesetze,
    Fahrverbote und Maut,
    Zulassung und Kennzeichen (militärisch, zivil, Oldtimer),
    Steuern und Versicherung, sowie
    Erfahrungen mit Behörden, dem TÜV und anderen Prüforganisationen
    .


    Damit gehen sie nicht in den goßen Technikbereichen unter und es kann besser erkannt werden, was schon alles in dieser Richtung behandelt wurde.
    Das dient sicher der Übersicht.
    Alles was sich nur auf einzelne Fahrzeugtypen bezieht, muss weiterhin in die entsprechenden Foren.


    Die alten Themen haben wir aus den anderen Bereichen hierhin transferiert, aber mehrheitlich geschlossen, da sie nicht mehr aktuell sind.
    Sollte es doch notwendig sein, das eine oder andere Thema wieder zu öffnen, läßt sich darüber reden.


    Jetzt wünschen wir viel Spaß beim Sichten und hoffen, dass wir damit das Militärfahrzeugforum noch ein wenig übersichtlicher und informativer gemacht haben.

    Grüße von der Küste! Til 68999-kradmelder-gif


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

    Einmal editiert, zuletzt von Navigator ()

  • Hallo Navigator,


    habt Euch ja einiges an Mühe gemacht und den neuen Forenbereich erstellt. War sicherlich nicht einfach alle Beiträge zu finden, zu sichten und zu verschieben bzw. zu schließen.


    Von mir ein DANKE :thumbsup:

  • Gute Idee.


    Da könnte man ja auch dann sowas wie Vordrucke für Formulare, allgemeine Anlaufstellen und spezialisierte Gutachter auflisten.


    Erfahrungsberichte sollten natürlich, zur Vermeidung von Rechtstreitigkeiten möglichst sachlich verfasst werden.


    Schließt der Spaß mit den Behörden auch Beratungen bei "Geschäftsbeziehungen mit Behörden" (Strafzettel und ähnliches) mit ein ?

    Vorsicht ! Beiträge können Ironie und Sarkasmus enthalten. Sie sind für seichte Gemüter und zu nah am Wasser gebaute Menschen nur schwer zu ertragen. :heuldoch:

  • Freut mich, dass Euch die Neuerung gefällt. :thumbsup:


    Laßt uns erstmal im vorgegebenen Rahmen, wie oben aufgelistet, bleiben, bevor wir darüber nachdenken, was noch so alles passen könnte.
    Wichtig ist natürlich schon der Bezug zu Militär- und Behördenfahrzeugen.
    Bußgeldangelegenheiten nur, insofern das auch in diesen Rahmen passt.
    Solche Sachen wie Geschwindigkeitsübertretungen, falsch parken o.ä. gehören z.B. hier sicher nicht hin.


    Ich denke, die jetzt enthaltenen Threads zeigen auch einigermaßen, was hier rein soll.

    Grüße von der Küste! Til 68999-kradmelder-gif


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!