U1300L - Umbauten, Anbauten, sonstige Ideen

  • Hallo Martin,


    das sind interessante Lösungen. Rein neugierdehalber:

    Was machst du denn mit dem ganzen Fernmeldezeug auf der Pritsche?


    Welche Lampen hast du an Stelle der Tarnscheinwerfer verbaut?


    Gruß

    Simon

    Si vis pacem para bellum! - oder für Tolkien-Fans:
    "Es braucht nur einen Feind, um einen Krieg herbeizuführen, nicht deren zwei.
    Und jene, die keine Schwerter haben, können doch durch sie sterben" (Éowyn)


    I am not going to let some clowns tell me what guns I can have! (Joe Foss, President NRA 1988-1990)



  • Hi Simon,


    das Fernmeldezeug ist meiner Passion zur Elektrotechnik geschuldet und ich bin jedesmal überrascht das alles noch einwandfrei funktioniert :-) und falls unterwegs mal mein Handy ausfällt.


    Die Tarnscheinwerfer habe ich nicht ersetz, ich fand es halt nur nervig das ich sie durch den abschalten/blockierten Tarnlichtschaltkreis für den TÜV nicht benutzt werden konnten.


    Gruß Martin

  • Meine erste Bastelei war die Sromversorgung für die ganzen Elektrogeräte.

    Ich habe eine moderne Munitonskiste aus Plastik verwendet, da ich Holz und Metall nicht so "prickelnd" fand.


    Zur Box führt ein Verlängerungskabel von der Original 24 Volt Steckdose im Unimog

    Umwandlung in 12 Volt und in 230 Volt. Besonders Hilfreich war hier eine Kombikonsole von Amazon mit mehreren Anschlüssen. Zur Absicherung ist jede Dose mit einer Sicherung ausgestattet. An und Aus wird die Dose über einen Kippschalter mit stylischer Sicherheitskappe geschaltet. Die Sicherheitskappe und die LED im Kippschalter zeigt mir auch optisch an, die Box auszuschalten. Im Winter kann ich die Box einfach abstöpseln und im Haus lagern. Für den Wandler die optimale Lösung.


    Daran klemmt mein Monitor für die Rückfahrkamera 24v, eine Soundbox 230v und das Ladegerät für mein Handy 12v.

    -

  • Hey Pitter,

    der geringe Waschwasserverbrauch bei Dir kommt doch nur daher, weil es bei euch da oben ständig vom Himmel saut... sei doch ehrlich... ;-)


    Andreas

  • Simon,

    ich weiß zwar nicht was Martin verbaut hat... ich kann nur sagen, dass die folgenden Nebelscheinwerfer von Hella passen, Art.# 1NA 010 047-811. Die haben H8 und sind mittels eigenem Befestigungsbügel (ohne Rahmen) verbaubar, etwa 90 * 60mm groß und passen in die Stossstangenecken wie dafür gemacht.


    Gruß

    Andreas