Ich Schraub mir nen Wolf

  • so sieht das aus, wenn man die Originalplane nimmt und das zugehörige Tarnnetz an seinen Platz stopft ;)

  • Brauchst du nicht, die Felge braucht die Abdeckung. Viele Grüße Marcus

    Marcus, woher hast du das? Ich fahre schon länger nur noch mit der Felgenabdeckung rum aber im Fahrzeugschein steht eindeutig: "Reserverad muss abgedeckt sein." Deshalb hab ich immer son bissl schlechtes Gewissen.


    xXSaschaXx : Diese Trennwand zur Ladefläche, ist das was selbstgebautes oder etwas vom Zulieferer oder Hersteller? Das sieht richtig geil aus.

  • Vielleichtum "scharfe Ecken, scharfe Kanten" abzudämpfen?

    wenn es explizit im Schein steht ist es angeraten das auch so zu machen/so zu fahren, ansonsten kann das Übliche drohen (Verlust der Zulassungsfähgkeit, Verlust Versicherungsschutz, tbc)

  • Scharfe Kanten am Reifen? Nee das steht deshalb drin, weil die Kollegen bei der Zulassungsstelle das 1:1 von der Bundeswehr kopieren, dort ist es Pflicht. Wahrscheinlich, damit die Kollegen bei der Truppe die Planen nicht überall rumliegen lassen. oder Tarnung etc.


    Für den Straßenverkehr hat es eigentlich keine Relevanz, steht bei anderen Geländewägen ja auch nicht drin. Bei der Felge gehe ich sogar mit, verhindert ein Einsalzen und Abrosten des Trägers und damit verbundene Gefahren für den Straßenverkehr.


    Bei mir liegt grad ein Ersatzrad mit verrostetem Träger im Garten, wenn das aus einem meiner Kinder rauseitern müsste, wäre ich etwas unentspannt.

  • Scharfe Kanten am Reifen? Nee das steht deshalb drin, weil die Kollegen bei der Zulassungsstelle das 1:1 von der Bundeswehr kopieren, dort ist es Pflicht. Wahrscheinlich, damit die Kollegen bei der Truppe die Planen nicht überall rumliegen lassen. oder Tarnung etc.


    Für den Straßenverkehr hat es eigentlich keine Relevanz, steht bei anderen Geländewägen ja auch nicht drin. Bei der Felge gehe ich sogar mit, verhindert ein Einsalzen und Abrosten des Trägers und damit verbundene Gefahren für den Straßenverkehr.


    Bei mir liegt grad ein Ersatzrad mit verrostetem Träger im Garten, wenn das aus einem meiner Kinder rauseitern müsste, wäre ich etwas unentspannt.

    Tja, und im ersten Schein steht es deshalb drin, weil bei der Musterprüfung für die erste ABE das so ferstgelegt hat.

    Es ging um scharfe Kanten an der Felge, ging es hier nicht um das komplette Reserverad? Da sollte doch eigentlich auch die Felge ein Teil von sein...

    Üblicherweise gibt es je nach Höhe und Position verschieden große Testkörper, die nicht in Kontakt mit einer scharfen Kante (Rundungsradius kleiner x mm) kommen dürfen. Solche Art Forderungen in der StVZO gab es bereits in den 80er Jahren.

    Es ist ja weiter oben schon beantwortet worden, aber frag ruhig weiter wenn dir die Antworten nicht gefallen...

  • Das ist beim zivilen 461er eindeutiger. Da wurde nur die Schale mitgeliefert und die war anzubringen - weiß nicht wie das genau formuliert war. Eine generelle ABE hat es m. E. beim 461 nicht gegeben, das war immer eine Einzelzulassung, muss mal schauen, ich hab aber glaube ich keine Briefkopie mehr.

    Viele Grüße Marcus

  • aber frag ruhig weiter wenn dir die Antworten nicht gefallen...

    Ich weiss nicht genau, wie die Aussage gemeint ist. Es ist m.E. Sinn eines Forums - möglichst viele Meinungen zu einem Thema zu sammeln und dann einen Konsenz zu bilden. Vor allem wenn es wie hier verschiedene EIntragungen im KFZ Schein gibt.


    Nun aber zurück zum Thema:Die Plane ändert ja an sich nichts am Rundungsgrad einer Kante. Die ist dann nur unsichtbar. Das Tragen von Waffen wird ja auch nicht erlaubter, wenn man sie verdeckt trägt...

  • Ich weiss nicht genau, wie die Aussage gemeint ist. Es ist m.E. Sinn eines Forums - möglichst viele Meinungen zu einem Thema zu sammeln und dann einen Konsenz zu bilden. Vor allem wenn es wie hier verschiedene EIntragungen im KFZ Schein gibt.


    Nun aber zurück zum Thema:Die Plane ändert ja an sich nichts am Rundungsgrad einer Kante. Die ist dann nur unsichtbar. Das Tragen von Waffen wird ja auch nicht erlaubter, wenn man sie verdeckt trägt...

    Das ist doch ok wenn Du viele persönliche Meinungen erfragen möchtest, das kannst Du doch gerne so machen.

    Du kannst ja auch mit anderen Fahrzeugbesitzern vergleichen bei welchem Modell wer was wie eingetragen bekommen hat, das ist alles sicherlich interessant und auch etwas, was in einem Forum gerne ausdiskutiert werden soll.

    Deshalb meine Aussage "frag ruhig weiter".


    In der Realität soll es aber auch Polizeibeamte geben, die Fahrern/Haltern von nicht Massenware auch schonmal "Einladungskarten zur technischen Prüfung" übergeben, wenn ihnen irgendwas nicht gefällt/unüblich/nicht geläufig erscheint.

    Wie allerdings der aaS die Sachlage sieht ist möglicherweise nicht das, was zuvor im Forum als Konsens auserkoren wurde.


    Und selbst wenn ein Sachverständiger darin keine Gefahr sieht und das einträgt, bedeutet es nicht dass er richtig oder falsch liegt und alle anderen Sachverständigen das auch so machen müssen oder nicht machen dürfen.

    Seine Entscheidung hat er selbst zu verantworten und sonst keiner. Das Einzige was bei einer Diskussion hilft, ist perfekte Kenntnis der StVZO.


    Und die Plane über dem Rad und der Halterung hat in der Vergangenheit sehr wohl Einfluss auf Entscheidungen gehabt, das ging damals schon laut durch die die Gemeinschaft der Landcruiser-Eigner der Serien BJ/FJ/LJ...

    Der Rest ist off topic und für mich nicht weiter interessant/relevant.

    Viel Spass noch.

  • Das mit der Plane über dem Ersatzrad, wie soll das funktionieren wenn man da einen Fahrradträger dran montiert und die Abdeckung in den Papieren eingetragen ist? Nur mal so als Einwurf, bei meinem Wolf steht nichts von einer Abdeckung am Ersatzrad drin:-).


    Beste Grüße

  • Moin,


    entspannt euch einfach - wie oft wurdet ihr schon angehalten und dann wurde jedes Detail kontrolliert? Werfe einfach eine dicke Plane über Fahrrad und Heck und beachte dass Kennzeichen und die Beleuchtung noch zu sehen sind...

  • Wir haben seinerzeit beim T2 ein ge...fundenes Verkehrsschild Nummer 250 Unter die Hülle geschoben, das deckte das Felgenhorn genau ab. Fand der TÜV astrein.

    Viele Grüße aus Calenberg!

    Lars.

    Das Restaurierungstagebuch auf BoxerStop


    =) Smiley-Sticker-Pakete für WhatsApp & Telegram gibt es HIER. :-D

  • Moin,


    entspannt euch einfach - wie oft wurdet ihr schon angehalten und dann wurde jedes Detail kontrolliert? Werfe einfach eine dicke Plane über Fahrrad und Heck und beachte dass Kennzeichen und die Beleuchtung noch zu sehen sind...

    Eigentlich wurde ich wegen des grünen Autos nur zum Klönschnacken angehalten Grenzen zu Dänemark / Norwegen/ Schweiz "Schickes Auto durfte ich in der Armee auch fahrn" letztes Jahr an der Schweizer Grenze wieso ist der Puch so laut, meiner war leiser ;Antwort "Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, der war bei der AAF..:dev:Antwort Gute Fahrt :daumenhoch::denk: Wahlweise Oslo Verteidigungsministerium Akershuis Slot ; :barett-jaeger:Der hat so ne schöne Norwegische Flagge park mal einfach zwischen unseren,,, dahinten:BGS-B:Salut wir früher an jeder Wache:gr-sch-bl: nix NOK Parkgebühren gehört alles Harald..


    :barett-bor:Ramboduck