Wieviel kann ich dafür ausgeben? Mutter der ZdV 43/5

  • Ich sage immer ( kein professioneller Rat ) soviel wie es dir persönlich wert ist wolltest du sowas schon immer haben dann ist es doch egal, manchmal zählt auch der ideelle wert....


    Wenn es sonst nicht zufinden heißt das doch was ;)

  • Das ist nur Papier, das anderswo weil veraltet ,schon in die Presse kam.
    Und das ist eine Druckprobe davon,für ihn was wert ,weil er da was verfasst hat.
    Wenn du dem was anbietes, was ein realer Preis wäre,würde der ausrasten.
    Und seine Preisvorstellungen bezahlt im keiner .
    Am besten die Finger von lassen ,anderswo nur wegen dem Inhalt
    kaufen und nicht wegen seinen geistigen Werten.
    Als normales Papier würd ich vielleicht 20 Euro ausgeben.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Biete ihm das, was es DIR wert ist! Es gibt Sammelobjekte, da würde auch ich exorbitante Summen für bezahlen, nur das ich sie in der Sammlung hätte (Lochkoppel frühe BW, Magazintaschen G1 mit Tragegurt), aber Anderen wäre das nur einen Bruchteil davon wert.
    Dabei ist es halt immer das Problem, ob Du später, solltest Du den Artikel wieder verkaufen, den gezahlten Preis wieder erzielst.


    Gruß
    Matthias

  • Danke für eure antworten bisher--


    Ich denke mal mit der preisangabe will er erstmal abchecken was er erzielen könnte, steht ja verhandlungsbasis dabei..


    Haben wollen würd ich es gern..nur zu normalen preisen, darum meine fragen hier..


    Und ja...du hast recht, auch einen späteren wiederverkauf vielleicht..da möchte man ja nicht unbedingt draufzahlen, das ist auch zu bedenken..


    Merci bisher, vielleicht kommt ja nochwas..glg

  • Der bei den Kleinanzeigen schreibt aber, dass Er eine Druckfahne verkauft. Das ist quasi das Vorserienmodell der gedruckten TDVen. Da sieht Er den besonderen Wert.
    Und den Wert eines Prototypen können nur Verkäufer und Käufer aushandeln. Da gibt es im Markt keinen Vergleich.


    Meiner persönliche Menung nach, ist das Teil nicht so exorbitant viel Wert. Wenn ich es haben wollte, würde ich vielleicht 50,- bis 100,- Euro dafür ausgeben, dann würde ich aber versuchen weitere Druckfahnen zu bekommen und mir eine Druckfahnensammlung aufzubauen.


    Gruß Dirk