Kardanwellen B2000- AO überholen lassen

  • Hallo,
    habe gestern zwei Kardanwellen, die vom Verteilergetriebe zum Differenzial, von der GKN Service GmbH in Erkrath (bei Düsseldorf) abgeholt.
    Die Kardanwellen haben neue Kreuzgelenke bekommen, sie sind außerdem gestrahlt ,grundiert und gewuchtet worden.
    Der Preis lag bei 190,40 € /Stück inkl. MwSt.
    Wo last ihr eure Wellen überholen und was habt ihr so bezahlt?


    Gruß Udo

  • Im Süden kann ich den KW Bunk, München Hanauerstr. ans Herz legen.
    Neubau 522 (etwas länger) verstärkte Ausführung . 2stk. unter 400 Tacken....

    Fettige Grüße Frank


    Wer Borgward fährt, fährt nie verkehrt, da Borgward einfach prima fährt!

  • Die Kardanwellen haben neue Kreuzgelenke bekommen


    Hi Udo,


    sind nur die Gelenkkreuze + Lagerbuchsen erneuert worden, oder wurden neue Gelenkgabeln angeschweißt ?
    Ich frage deshalb, weil ich ebenfalls eine Welle überholen lassen wollte, die Fa. aber keine passenden Gelenkkreuze im Portfolio hatte. Das Anschweißen neuer Gelenkgabeln wäre dann teurer geworden als eine Matz'sche Ersatzwelle.
    Hast Du einen Ansprechpartner bei GKN ?


    Danke und Gruß


    Peter

  • Hallo Peter,
    es wurden nur die Kreuzgelenke erneuert.
    ich hatte zwei verschiedene Wellen, die eine hat Kreuzgelenke 30 x 81 und die andere 30 x 80,
    die Gelenke mit der Abmessung 30 x 80 waren nicht verfügbar, so sind in dieser Welle Kreuzgelenke 30 x 78 mit 1 mm Distanzringen eingesetzt worden.
    Zum Ansprechpartner muss ich erst zu Hause auf die Rechnung schauen.
    Gruß Udo