Servus aus den Alpen

  • Servus Leute,
    nach langem mitlesen wirds nun auch für mich Zeit hier aktiv zu werden.


    Ich bin Paul, 17 Jahre und komme ursprünglich aus Solingen. Derzeit wohne ich allerdings im Süden Österreichs.
    Vor ein paar Monaten bin ich zufällig beim abendlichen Durchforsten der Online-Kleinanzeigenmärkte über einen 79er Iltis gestoßen, welcher quasi ums Eck stand.
    Und so kam es, dass ein paar Tage später ein Iltis, Note 5 ;,( , in unserer Privat-Werkstatt stand. Der Aufbau des Nagers war komplett zerlegt, und nur aufgesetzt. Der Vorbesitzer hatte den Wagen als Restaurationsaufgabe gekauft, aber selber nie an dem Wagen gearbeitet. Die Karosse wurde dann erstmal abgenommen und das Fahrgestell aus der Werstatt gerollt, um sich voll und ganz auf die Spenglerarbeiten zu konzentrieren, welche alles andere als "überschaubar" waren/sind. An dem Fahrzeug ist auf dem ersten Blick vergleichsweise wenig Rost, was allerdings nur daran liegt, dass der Vor-Vorbesitzer bereits fast alle befallenen Bleche rausgetrennt und miserabelst "erneuert" hat (teilweise wurde auf das Raustrennen auch verzichtet und das neue Blech einfach drübergebruzelt :motz: ). Es wurde eigentlich überall überlappend geschweißt und kein Wert auf Authentizität gelegt. In den letzten Monaten wurden bereits viele dieser gepfuschten Arbeiten erneuert. Derzeit bin ich allerdings immernoch mit der Karosserie beschäftigt. Meinen Nachforschungen zufolge handelt es sich bei dem Iltis übrigens wohl um eines der frühen Drei-Sicken-Modelle. Zumindest lassen Baujahr, die "fehlende" Sicke hinten rechts, die gleichlangen Sicken am linken Seitenteil, sowie der flache Windlauf darauf schließen.
    Mehr zum Auto werde ich die Tage dann im Iltis-Forum posten.


    Hier mal ein paar Bilder vom Urzustand. Das letzte Bild ist vor ein paar Wochen entstanden, als ich das riesige drübergebratene Blech entfernt hab, welches den Bereich vom Anfang der hinteren Sicken bis zum Ende der seitlichen Sicken abgedeckt hat.:












    Derzeit siehts so aus:




    Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit hier im Forum.
    Mit freundlichen Grüßen aus den Bergen,
    Paul


    Und wie gesagt: Mehr Bilder und Leidensgeschichten gibts dann die Tage im Restaurations-Thread. :schweißen:

  • Hallo und Willkommen,
    da ziehe Ich ganz tief den Hut vor Dir!! Sich in deinen jungen jahren so ein Objekt anzunehmen....
    Viel Spaß damit und du kannst nur Gewinnen!! Sieht doch schon besser aus als am Anfang ;)
    Grüße Markus

    Grüße Markus



    Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...

  • Na dann mal herzlich willkommen hier! Und Vorneweg gleich mal mein Beileid, da hast du ja einen ordentlichen Flickenteppich erwischt... Spreche da aus Erfahrung, unser erster iltis sah ähnlich aus.
    An dem hab ich auch schon weit vor dem Führerschein geschraubt, mit 16. Du bist also nicht der einzige mit dem Virus in der Altersklasse, gibt noch 2, 3 andere junge iltisverrückte hier ;-)


    Bin schon auf deine weiteren Berichte gespannt!



    183-Grüße, Alex

    Iltis schrauben ist ein dreckiger und undankbarer Job, aber irgendjemand muss es ja machen! :schweißen:

  • Hallo,
    herzlich willkommen hier im Forum und viel Erfolg bei deinem Projekt! Hut ab vor deiner Leistung :G


    Wie Üttas schon schrieb, scheint der Iltis wirklich ein gefragtes "Anfängerauto" zu sein. Meinen habe ich auch mit 17 gekauft, Zustand Note 3-...eher 4 und ihn nach und nach in heimarbeit neben dem Abitur wieder hergerichtet, geschweißt, repariert und lackiert.


    Viel Spaß noch mit deinem Nager, Gruß Kappes

  • Mein lieber Schwan, was für ein Projekt! Wobei ich ja schlecht repariert noch aufwendiger finde als nur so verrostet. Kein schlechtes vorhaben für jemandem in Deinem Alter, aber der Mensch wächst ja mit seinen Aufgaben! Ich wünsche Dir jedenfalls viel Spaß und Erfolg damit, das richtige Forum hast Du Dir ja ausgesucht, hier sind alle nett und hilfsbereit.


    Viele Grüße,


    Lars


    (Dessen erster Käfer, den er mit 17 flottmachen wollte, auf dem Schrott endete :) )

  • Hallo.


    Herzlich wilkommen im Forum!
    Find ich gut was du da machst. Wenn du mal so alt bis, wie der Durchschnitt hier, bis ja voll der Crack :D !
    Schöne Ecke in der du da wohnst. Da hast ja alles vor der Haustür was du für Ausflüge mit dem Wagen brauchst.