Schnell Dmax anmachen

  • zum glück habe ich es nicht gesehen.
    wenn man die anderen folgen kennt, kann es einem als borgward-fachmann mit sicherheit nur die nackenhaare stellen, bei dem verein.


    oder war es anders? dann wäre ich überrascht.

  • Moin,
    ich habe es schnell angemacht ....
    Du hast nix versäumt !
    Ist halt so bei selbsternannten "Spezialisten" und Selbstdarstellern
    im Unterschichtenfernsehen.
    Da zählt nur PS, Schwanzvergleich halt.
    --- Der B 2000 läuft bergauf (leichte Steigung) nur 32kmh, da er nur 82 Ps hat ..... ----
    Der technischen Zusammenhang von Getriebe und Motorabstimmung
    völlig unbekannt. :(


    Als ich grade angeschaltet habe, berichte jemand, der sich vor langer Zeit (dieses ?) Fahrzeug
    gekauft hatte, wegen diverser Vorteile: Platz-Kofferaum-Sitzplätze-Geländefähigkeiten ...
    Das erschien mir eher zutreffend. Habe aber ja nicht alles gesehen.


    Aber danke trotzdem Mario, Du konntest ja nicht wissen, was die da draus machen.
    Hätte ja auch ganz nett sein können, der Beitrag. hmmm

    Gegen eine DC-3, kann so ein Borgi natürlich nicht gegenanstinken, das ist klar.
    Um diese ging es dann stattdessen..


    Gruß
    Klaus

  • Habe mich auch etwas geärgert. Sonst ziehen sie irgendwas aus der Gülle und machen etwas mehr oder weniger fertig. Was man von diesem Arbeitsensemble zu erwarten hat kann man ja bei guugel in den Rezensionen nachlesen.
    Aber evtl wars ja etwas Werbung bzw der Schlüsselmoment für jemand der genau so ein Fahrzeug sucht.

  • Naja, also für das Format war das mit dem Borgward doch recht gut abgehandelt... Dass der sich realistisch nicht mehr aufbauen lässt war vorher schon klar, die sehen das halt auch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten.


    Die ganze Sendung sollte man mit etwas Abstand gucken, teilweise passen die Zeitachsen nicht zueinander und auch andere Dinge sind nicht stimmig. Vergleicht man es jedoch mit anderen Autoformaten im Fernsehen, kommt man mit unserem Hobby doch trotzdem halbwegs auf seine Kosten.
    Es muss halt auch für die breite Masse interessant aufbereitet werden, sonst hält sich so eine Sendung wohl kaum für mehrere Staffeln.

  • Hallo,


    ich hab mir die Sendung gestern auch angeschaut und habe mir nur gedacht, warum läßt man so ein Fahrzeug nur draußen rum stehn und vergammeln ?( ...


    ...zumal der Borgi ja vor 31 Jahren nicht mal so übel aussah und noch lief...


    ...unverständlicherweise...


    ...aber der Alligator M2 der in der Sendung noch vorkam hatte doch auch was ... oder ? Was fürn Brummer 8o



    Gruß
    Gerd

  • So ist das mit haben ist besser als brauchen.
    Datt steht rum und gammelt.
    Datt M2 will ich mir auch nicht antun.
    Von der Techik aber interresant.
    Er aber recht,da gibts schläuche
    ohne Ende und im Wasser muss das funktionieren,
    ansonsten hast du mehr als Ärger.
    Wie teuer war das Ding aus Bayern bei Ebay nochmal?

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Hallo,


    Wie teuer war das Ding aus Bayern bei Ebay nochmal?


    du meinst die M2 von dem Stammheimer Museum ? Die hatte preislich gesehen ja eine regelrechte Berg und Talfahrt hinter sich. Im Mai 2015 wurde sie für 25.000,-€ eingestellt, im August waren es " nur " noch 10.000,-€ 8o und schließlich im Februar 2016 wollte man 22.500,-€ dafür haben.
    Übrigens die M2, die hier in der Sendung vorkommt, wurde in Bayern gekauft und hat dem Chefe 38.000,-€ gekostet


    Gruß
    Gerd

  • Genau deshalb,wird nen jahr lang wie sauer Bier angeboten.
    Und die Sendung wurde bestimmt auch letzt jahr gedreht.
    Da braucht jeder der sowas suchte, nur das Internet anschmeissen
    und nicht den Morlock dafür.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen