Bilder ... Saarhara 2017

  • Hallo,
    die beste aller Ehefrauen und ich waren nun das erste Mal in der Saarhara ....


    Zeit 8.7.2017 ... ich bin beeindruckt ... :G
    Ein sehr gut besuchtes Militaerfahrzeugtreffen ... hervorragend organisiert ,,, mit tollen Teilnehmer


    Ging am Eingangstor schon los ...
    ... du Iltis ... links in den Sand ...   8o


    Danke an die alten Hasen fuer die freundliche Aufnahme (und ich weiss jetzt wie Allrad beim Iltis geht) :thumbup:


    nun Bilder ... viel Spass ...



    Saarhara mit Pool ... hat was ... :thumbsup:








    Hallo Rebecca,
    noch ein grosses Danke, von Elfie, fuer die Gelaendefahrt im P4 ... :G
    Elfie ist ganz begeistert wie du den P4 im Griff hast ...


    aber du weisst ja ... Schlammloch fuehrt zu diesem ....



    und Das fuehrt zu Dem .... ;)













  • Hallo Alfred,
    Klasse Bilder :thumbsup: ...
    Du warst gaaanz nahe bei uns, und ich habe es nicht gemerkt ;( . Mist! War gerade mit dem Oberst im Gespräch vertieft.
    Schade das wir uns nicht persönlich kennenlernen konnten! Das wird aber nachgeholt!


    Schöne Grüße


    Sascha

  • Hallo Sascha,
    danke fuer die Bilder ... sehr schoen ...
    jau verdammt .... zumal ich wegen etlicher Iltis-Fragen, gehofft hatte Iltis-Profis zu treffen ...
    (naja, den Allrad haben wir ja schonmal gefunden ... und funktioniert) :rolleyes:


    egal, war das erste (und sicher nicht das letzte) Mal Saarhara ...

  • Hallo Alfred,


    das kannste glauben das wir das nachholen! :bier:
    Kommst Du/Ihr auch zur Schmittenhöhe zu Besuch?


    Gruß Sascha


    Alter, keine Versprechungen, aufer Höhe bist Du mit bierdrücken beschäftigt! da gibbet keine Fachgespräche!!:-)

    Wir sehn uns bestimmt irgendwo...


    Odendorf
    Ebsdorfergrund (und das in 2019 definitiv wieder)
    Saarlouis (an verschiedenen Wochenenden)
    Andernach
    Koblenz (2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017)
    Nörvenich



    http://www.mffv-deutschland.de


    ____________


  • Schön, das es euch gefallen hat. Tut mir nur einen gefallen und macht eure Bilder in den offiziellen Saarhara Threat hier im Treffen -Ordner. Dann brauchen die anderen nicht hin und her zu springen.



    Gruß


    Andi

    Saarhara 2019

    9. Int. Militärfahrzeugtreffen der Reservistenarbeitsgemeinschaft 6014 vom 18.- bis 21. Juli 2019
    in 66740 Saarlouis / Saarland


  • Hallo Andi,


    mea culpa ... ;(
    ich bin es aus anderen Foren gewohnt dass, der "Ankuendigung/Anmeldung-Thread" und "Bilder-Thread" getrennt sind ...


    - Logistik, Stimmungen, Meinungen, Absprachen in dem "Ankuendigung/Anmeldung-Thread"
    - Bilder, Klatsch und Tratsch in dem "Bilder-Thread"


    kommt nicht mehr vor ... :nono:
    das naechste Mal dann


    eventuell kann ein Mod die Threads mergen ...

  • Ein sehr schönes Treffen. Bedauerlicherweise sehr weit weg... ;(


    Zum separaten Bilder-Tread:
    Es gibt im MFF dazu keine Vorgaben oder Traditionen.
    Also ist es nicht falsch, einen neuen Thread für die Fotos aufzumachen.
    Es gibt da Vor- und Nachteile.
    Wenn man als Organisator wünscht, alles im selben Thread zu halten, bietet es sich an, das nach Ende der Veranstaltung einfach so zu äußern und zu hoffen, dass sich alle dran halten.
    Das Zusammenführen der Threads ist mühsam und mitunter sinnentstellend, also lassen wir es mal so laufen. :mod:


    Ich persönlich freue mich über schöne Bilder, egal an welcher Stelle ;)

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • Hallo Tilmann,


    genauso geht es mir bei den Treffen im Norden: ich müsste irgendwo ein Zweitfahrzeug in einer Scheune parken, dann würde ich öfters auch bei Euch vorbeischauen.


    Dies soll nun aber nicht in einer Suche nach Scheune und Fahrzeug enden ;-)

  • Til,
    siehste, Saarhara ist für mich 2 Stunden, für dich sehr weit weg. Genau so geht es mir mit Boostedt, ist für mich sehr weit weg und ich bin trotzdem angemeldet (und hoffe, das nix dazwischen kommt).
    Rumboduck war auch da, wie er es geschrieben hat: 1500 km +. Es geht, wenn man will.
    Gruß
    Wolf


    Till, man kann das auch auf 2 Tage verteilen....

  • Wolf, das habe ich auch nie bestritten.
    Das ist immer eine individuelle Feststellung und natürlich kein Vorwurf an die Veranstalter. Wie auch...?
    Ich gräme mich auch nicht, sondern träume davon, auch mal ein Treffen im Süden einplanen zu können, wenn es irgendwie mal passt.
    Man muss eben abwägen, was man sich und dem alten Vehikel zumuten kann und will.

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!


  • Moin,


    War gar nicht so schlimm eher entspannend sogenanntes Oliv Joga;


    Mittwoch zu Mittwoch erster Kurzurlaub dieses Jahr; noch einen Kundenbesuch eingeschoben (der Kunde will schon länger auch so ein Spielzeug und hat sich schön oliv verstrahlen lassen) dann noch 5 Stunden in Technik Museum Speyer;


    beim Rückweg zwischen Knüll und Fritzlar ne schöne 4er Rotte Tiger in Gefechtsformation gesehen und weiterer schöner Umweg Richtung "Rot Land" / West Thüringen da wären wir damals in den 80er nur als POW gelandet.


    Beinahe schon vergessen bei der Hinfahrt zwei Herc`s C160 schön tief im Gegenlicht über Steuerbord in enger Formation durch ein Tal auf mich zukommend (ich denk mal die kamen aus Ramstein).


    Es war eine perfekte Woche und immer dran denken der Weg ist das Ziel.
    Es waren nur ca.30 km Autobahn dabei..musste übrigens auch noch 2 x einen Y-Fuhrpack Handelsüblich Weiß Sprinter überholen :evil: da die mit 65km über eine nette kleine Straße getrödelt sind.. :evil: :saint: was rauchen die da eigentlich..


    Teilweise viel Gegend gesehen die ich in meiner aktiven Zeit vor über 30 Jahren schon mal intensiv mit Emma/Mog/Kübel/Hubschrauber gesehen/bereist/erkundet und körperlich vermessen habe und das unter viel schlechteren Umständen war immer Herbst oder Winter, damals Pflicht heute Kür. . :saint: :saint:


    Und das SAARHARA war natürlich super!! :thumbsup::thumbsup:


    Viele Gute gleichgestrickte Leute; Viel Spaß usw. wenn immer möglich werde ich wiederkommen. :D:D


    mit allerbesten Grüßen


    Ramboduck

  • Hej,


    Schwedischen Kaffee an einer der letzten Buden hat ich dieses Jahr schon in der letzten April Woche in einen veritablen Scheesturm..
    Der mitfahrende Ösi war über das schwedische Wetter mehr oder weniger entsetzt (das Weichei..) :saint: :thumbdown:


    beste Grüße


    Ramboduck


    Wo bei Fritzlar? wird frühestens 2018 bei der nächsten Saarhara was ..

  • <p>Ramboduck,</p>


    <p>jeder hat halt &uuml;ber Wetter und Kaffee so seine eigenen Vorstelungen. Wenn du mal bei den Amis Kaffee getrucken hast : Mit quitschiger Stimme: Regular&nbsp;or decaf? kann f&uuml;r Deutsche eigentlich nur die Antwort sein: Do I look like decaf?</p>


    <p>Wetter: es gibt in unseren Breiten kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. Und das gilt mindestens bis Mittelschweden. Was danach kommt, das k&ouml;nnen wir &uuml;blicherweise mangels Erfahrung kaum Beurteilen, zumindestens in den 3 kalten Kahreszeiten.</p>


    <p>Gru&szlig;</p>


    <p>Wolf</p>


    <p>&nbsp;</p>
    Wieso habe ich schon wieder dieses komische zeichenzeug darin?