Wechsel von BerliKomm zu Versatel

  • Ich habe gestern die Hardware von Versatel bekommen, und die feste Zusage für den 05.01.05 als Anschlußtermin.
    Ich sitz noch dabei rauszubekommen in wieweit man der Aufschrift glauben kann, auf dem Modem steht "Broadband ADSL Router".
    Bis jetzt heißt es, dass es das falsche Chasis für das Gerät ist, aber ich hab ja die Hoffnung das es ein abgespeckter Router mit Modem ist, wo man mit wenigen Eingriffen ein Router inc. Modem bauen kann.

  • Träume sollen Schäume sein !!!!!!!
    *lol* Ich habe noch NIE einen Router gesehen mit nur einem Lan-Anschluß.
    DAS IST EIN MARKETING GAG mit der Aufschrifft "ROUTER" Nein das ist ein Ganz normales Modem mit Lan-Anschluß und da kam einer drauf : Lan gleich Router !!! Es gibt auch Modems mit Usb Anschluß. Es ist auch kein Router versteckt -------> es fehlt dafür jegliche Hartware auf der Platiene (Leiterplatte im inneren).
    So und nun wollen wir mal alle beten für die die nach dem 01.01.2005 angeschlossen werden, damit nicht noch die Absage zum 02.01. kommt (war bis jetzt bei fast allen so die BK und DSL hatten)
    Ansonsten rutscht gut rein und haltet mich auf dem Laufenden was mir Eurem Anschluß geworden ist


    Cu
    Uncle_Baer

  • Zitat

    Original von Uncle_Baer
    *lol* Ich habe noch NIE einen Router gesehen mit nur einem Lan-Anschluß.


    Desegen ja meine Vermutung dass er abgespeckt ist.

    Zitat

    Original von Uncle_BaerEs ist auch kein Router versteckt -------> es fehlt dafür jegliche Hartware auf der Platiene (Leiterplatte im inneren).


    Gut, spar ich mir das Aufschrauben.

    Einmal editiert, zuletzt von eggware ()

  • Hallo
    heute war ja mein Termin für die Umstellung von Berlikomm zu Versatel.
    Mit Dsl hat alles geklappt und die versatel hardware funktioniert auch einwandfrei.Das Telefon geht noch nicht aber die hotline sagte mir dass es im laufe des Tages noch eingeschaltet wird.
    Fastpath in Berlin ist zur zeit nicht möglich (später wird es wohl möglich sein laut dem Versatelmitarbeiter)
    habe 212 kb/s download und der ping ist ca 65 ms.

  • Hallo
    bei mir war heute die Umschaltung, soweit ich das beurteilen kann ohne Probleme, ich kann telefonieren und komm mit DSL ins Internet, Herz was willst du mehr? :D

  • Abschaltung 4.1. klappte anstanslos, kann aber bis heute weder ins Netz, noch kann ich telefonieren, weil angeblich die Teöekomm die Leitungsdaten nicht an die Versatel weitergegeben hat....


    krepel hier im Inetcafe durchs Netz...


    viel Spaß mit Versatel,
    Atlan

  • So mein geplanter Anschlusstermin für NoLimit XL ist der 19.01.2005 ... Wann denkt Ihr kann ich mit der Hardware rechnen ??


    Gruß
    rycker

  • Jeder macht mal Fehler. So auch die VT.
    Nur sollte man sich dabei nicht zu blöd anstellen.
    Am 2 Nov.2004 schrieb mir die VT --> keine Knotenpunkte frei, dauert zwischen 2 und 8 Wochen. nach exakt 8 Wochen und nun schon über 4 Monate warten kam das nächste Schreiben --> keine Knotenpunkte usw. 2- 8 Wochen bla bla bla.
    Jetzt der enscheidene Fehler:
    Ich wohne in einem Mehrfamilien Haus und alle hängen am gleichen HVT und nun der BRÜLLER, es gibt welche die haben sich deutlich nach mir angemeldet und wurden angeschlossen. Bei mir heißt es weiterhin KEINE KNOTENPUNKTE !!!!!!
    Die VT hat jetzt die Möglichkeit mich ebenfalls bis Freitag anzuschließen ( 14.01.2005) oder die Sache geht am Montag an die Presse sowie zu meiner Rechtsanwältin.


    Als Bemerkung noch:
    Ich habe Berlikomm ISDN + DSL und bezahle 30 Euro im Monat mehr.
    Ist doch ein nettes Summchen nebenbei.


    Posse:
    Ein Kumpel ( ist noch bei der Telekom) hatte sich mit mir angemeldet und nach 4 Monaten mal nachgefragt per Callback was denn nun wird:
    Die erste Frage der VT Mitarbeiterin " haben Sie Ihren Telefonanschluß bei der Berlikomm ????" er verneinte und die Mitarbeiterin sagte " in dem Fall kümmere Sie sich SOFORT darum"


    Sind wir Berlikomm + DSL User die Sanierer der VT ????


    Übrigens Atlan kann nach einer Woche immer noch nicht telefonieren oder Internet.
    TRAURIG

  • Die Spatzen pfeifen von den Dächern, das es Hansenet demnächst nach Berlin verschlägt - vielleicht solltest du auf die warten ? ;)

  • Nach dem ich Druck gemacht habe hat sich die VT enschieden mich am 25.01. anzuschließen.
    Für die Presse sind sie wohl nicht zu haben.

  • ZD-Net:


    Download: 1752.6 KBit/s


    Upload: 214.8 KByte/s


    Speedmeter:


    Download: 229 KByte/Sek


    Upload: 27.5 KByte/Sek


    cu,
    Atlan

  • h**p://web.zdnet.de/mobile/speedtest/speedtest500-wc.html
    ZD-Net:
    Down: 2122.8 KBit/s
    Up: 260.1 KByte/s


    hmmmm, ich checke gerne 2x, da kam dieses Ergebnis:
    Sie sind verbunden mit:
    64761.9 KBit/s
    7936.5 KByte/s


    Aber Haaallllloooooooo :D


    h**p://www.speedmeter.nl/speedmeter.de/TestSuite/Netscape4/


    Down: 233,9
    Up: 30,9


    Zweite Messung...
    Exakt das gleiche Ergebnis ;)

  • So Abschaltung Berlikomm pünklich um 0:30, kein Telefon und kein DSL mehr.
    Heute morgen um 9:30 noch alles Tod.
    Heute um 11:55 Telefon geht wieder :-) auf Versatel geschaltet.
    DSL kann ich erst heute Abend testen, wenn es funzt dann endlich wieder Fullflat :-)
    Jetzt bestell ich mir noch die voice Flat dann ist die Sache perfekt ....


    Gruß
    rycker

  • Tachchen zusammen.
    Erstmal "Welcome back Atlan" . Schön das es die VT doch noch geschafft hat dich nach einer Woche ohne Tel.+DSL anzuschließen.
    So mein definitiver Anschlußtermin ist der 25.01.05 .
    Ich hoffe ihr drückt mir die Daumen.
    Melde mich dann natürlich mit meinen Werten.
    Bis dahin.
    Cu
    Uncle_baer

  • :D So nun bin ich Versatel'er und bin ganz zufrieden. 4 Monate gewartet aber dafür ne echte Flat und SUUUUPER schnell.
    Bleibe aber dem Bk - Forum treu.
    Bis denne
    Cu
    Uncle_Baer

  • Nach nun 2 Wochen hat die Versatel Störungshotline zugegeben oder auch erst bemerkt, das man mir nur eine ISDN Leitung durch die Telekom geschaltet hat. Nun wird DSl nachbestellt, kann laut Hotline aber noch gut 2 Wochen dauern bis ich nun endlich mein DSL wieder bekomme. So ein mist, die ISDN Leitung ist so was von Lahm :-(


    Gruß
    rycker