Fake Angebote bei EBay-Kleinanzeigen

  • Auch alles Fake.Es müssten alle Ebayverkäufer ,ihre Bilder so hochladen
    das die nur anzeigbar und nicht kopierbar wären.Aber dann holt er sich
    die Bilder eben woanders her.Jetzt nervt aber nicht die Leute, die diese
    Telefonnummern haben,die Leute haben nix mit dem zu tun.
    Du würdest zu nen Bankraub, auch nicht dein Nummernschild verwenden.
    Seit froh, das Ebay mal was macht,man kriegt nicht alle Eierdiebe
    in den Knast.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • also einfach meine Kombination mit etwas Phantasie lesen, dann taucht auch der Name auf. Ich habe aber keine Lust dass es mit der Dame noch Stress hier gibt und deswegen den Namen etwas "verschlüsselt".


    Aber klar, entweder eine geklaute SIM-Karte oder einfach irgendeine Nummer angebeben.

  • Ja, irgendwo steckt dieser betrügerische Wicht.
    Aber, seinen betrügereien ist jetzt nen Riegel vorgeschoben.
    Also ,macht euch nicht verrückt deswegen.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Aber scheint sich ja wohl zu lohnen oder warum macht sich einer solche Arbeit ? hmmm
    Er arbeitet nach dem Motto jeden Tag finde ich ein zwei blöde die darauf anspringen und mir ihr Geld geben. :lol:


    Und an die Leute die das machen kommst du ja Leider nicht rann die bleiben im verborgenen und machen immer
    weiter. :cursing:

    John F. Kennedy:


    Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende.

  • drehen wir doch den spieß mal um. Deutschland ist das Land der Klugscheißer, ich als einer davon muss es wissen :-D


    Wenn er jetzt gar nicht auf Anzahlungen raus ist, sondern auf Mails.


    Da wären Mails wie:


    Ich habe Interesse


    Du bist nen Fake Angebot


    Dafür kannst du viel mehr nehmen


    Hast du ne Telefonnummer



    Usw. Alles mails wodurch der an eure Email Adresse kommt. Das Geschäft mit solchen Adressen lohnt sich, eventuell geht es im grunde einfach darum. Das genau wie wir uns hier alle nen Kopp machen, er genau daraus Profit schöpft. Indem ihn dutzende Leute anschreiben um ihn einfach zurechtzuweisen etc.




    Nur mal so ein Gedanke, Kris

    o This is Schäuble.
    L_/ Copy Schäuble into your signature
    OL to help him on his way to Überwachungsstaat.

  • Moin,
    ein anderer Aspekt könnte sein, dass solche Angebote ins Netz gestellt werden, um "Preise zu drücken".


    Ist unter den arabischen Landsleuten aus dem Nahen Osten ein beliebtes Spiel. Auf den Internetplattformen werden die gesuchten Fahrzeuge zu irrwitzig niedrigen Preisen offeriert, Golf 2 oder Passat Diesel für 300,- € etc.
    Teils in konzertierten Aktionen über Deutschland verteilt.
    Da geht auch nie einer ans Telefon, dass bimmelt ja 24/24 und liegt unter der Rheumadecke im Kleiderschrank verstaut.


    Das Theater soll einerseits private Anbieter anhalten ihren Kackstuhl ebenfalls günstiger anzubieten und andererseits dient es den Ankauf-Interessenten als willkommener Hinweis auf "günstigere Angebote" im Netz um den Preis weiter drücken zu können.


    ... um diese KLAZ-Sache weiterzuspinnen ist der Hinweis von Tc interessant:


    " Hier, klaut der immer die Bilder von den alten Bikes und Text.
    [home.mobile.de/home/index.html…Id=12518209#des_238940475] "


    Rein theoretisch (soll keinesfalls ein konkreter Vorwurf gegen den o.g. Anbieter sein!!) könnte auch der - von Tc verlinkte - mobile.de-Anbieter ein Interesse daran haben, durch solche Inserate die Ankaufspreise am Markt zu drücken. Um ans Ziel zu kommen, genügen auch umgehend gelöschte Inserate, da alle Crawler der einschlägigen Suchmaschinen nachtaktiv sind.


    Über google findbare, perfekt restaurierte Harley WLA dienen dann dazu in der Ukraine, Belarus, RUS, etc. die Einkauspreise zu drücken.


    Um meine "steile Theorie" zu Ende zu bringen, könnten die Oldtimer-Militärfahrzeughändler eine Interessensgemeinschaft gründen und gegen den Anbieter 000@xyz. und 111@zyx. juristisch vorgehen.


    Ich bin dabei.


    ymtc

    Anamnese: Den LKW-Schein auf der Emma gemacht als die ersten MAN KAT 8x8 in Dienst gingen. In der Grundausbildung wurde ich mit dem Detroit Diesel Virus in der Wanne der Panzerhaubitze M109G infiziert.

    Heute leb ich damit - kein Az kann mir helfen - mit der Idee einen 12V92TAB umgekehrt ins Heck eines KAT 4x4 einzubauen um damit die road of bones zu befahren.

    Wo bin ich also nicht besser aufgehoben als wie hier?

  • Hab auch gerade ein Angebot auf eine Nachfrage bekommen :D


    Honi soit qui mal y pense :whistling: :saint:


    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

  • schöne Website. Auf dem Bild mit den ganzen alten Motorrädern ist auch ein weinrotes Fahrzeug mit D- Kennzeichen zu sehen.
    Auch der Pavillon rechts lässt meiner Meinung darauf schließen, das dieses Bild bei einem Oldtimertreffen entstanden ist.

  • Moin,
    @ ShroudShifter. @don Lorenzo, so kommt "Licht an die Sache". :thumbup:


    Der lettische Anbieter hat Bilder auf seiner homepage, die weltweit aus dem Netz gefischt sind.
    Jedenfalls wurde ein Willy´s im Sommer auf craigslist.com angeboten, das Bild steht auf seiner page.
    Gut, es kann ja sein, dass er den erworben und wirklich in seinem Fundus hat?!


    Lustige Geschichte, das.
    Benedikt

    Anamnese: Den LKW-Schein auf der Emma gemacht als die ersten MAN KAT 8x8 in Dienst gingen. In der Grundausbildung wurde ich mit dem Detroit Diesel Virus in der Wanne der Panzerhaubitze M109G infiziert.

    Heute leb ich damit - kein Az kann mir helfen - mit der Idee einen 12V92TAB umgekehrt ins Heck eines KAT 4x4 einzubauen um damit die road of bones zu befahren.

    Wo bin ich also nicht besser aufgehoben als wie hier?