Teilenummer Schweller Beifahrertür

  • Hallo,
    muss vor dem kommenden TÜV-Termin unbedingt den rechten Türschweller erneuern und war deshalb heute beim "Freundlichen".
    Er suchte mir die Teilenummer A 4606371035 heraus, war dann aber aufgrund des günstigen Preise i. H. v. 102 € + Märchensteuer verunsichert.
    O-Ton: "Das kann eigentlich nicht sein, wäre das erste günstige Ersatzteil am Wolf" ;,(


    Kann mir jemand die angegebene Teilenummer bestätigen ( GD 250, kurz, Bj. 1995 )?


    Gruß,


    Rotbäckchen

  • Uiih,
    das wird dann wohl auf beide Teile hinauslaufen, also dann doch nicht mehr so günstig :S
    Muss ich mir am Wochenende noch einmal genauer mit der Kamera anschauen.
    Die Liste wird immer länger:
    Motor lässt sich nicht mehr ausschalten
    und der rechte, hinterer, Dämpfer "hängt in der Luft",


    na ja, man hat ja sonst nichts zu tun.....

  • Jepp, vielen Dank für die Tipps.
    Hinsichtlich des Nichtausschaltens des Motors habe ich mich hier im Forum schon kundig gemacht, sind ja sehr gute Beiträge eingestellt.
    Der Dämpfer ( kein Original ) macht mir ein wenig Sorgen, da er offensichtlich "oben" eingeschraubt ist und sich ja eigentlich nicht herausdrehen kann. Gewinde am Dämpfer scheint in Ordnung zu sein, bin gespannt ...
    Am Wochenende weiß ich sicherlich mehr und werde nachberichten.


    Wollte eigentlich am Wolf auch schon so viele Dinge gemacht haben, doch leider hält mich mein ( Hobby ) Werkstattumbau
    bislang davon ab :(

  • Moin Stephan,
    das Bild von Deinem hinteren Dämpfer sieht nicht gut aus :love:
    ich tippe mal darauf, so wie es ausschaut, das die Kolbenstange gebrochen ist !
    Dadurch kann er dann wegklappen so wie auf dem Bild.
    Setz noch gleich neue Stoßdämpfer auf deine Einkaufsliste hmmm


    Nochn kleiner Tipp, wenn du den Wolf am WE eventuell auf der Hebebühne hast,
    schau Dir Deine Hinteren Federn genau an. Die brechen gerne mal :^:


    Federntausch hinten steht bei mir an, da eine Feder gebrochen ist :heul:

  • Bei mir war Rost im Knick zum Kotflügel, dafür brauchte ich das Teil in Fahrtrichtung vor der Fuge (Kotflügelteil).
    Gekostet hat es: 160 plus Mehrwertsteuer für rechts und 150€ plus Mehrwertsteuer für links. (Wurden im Abstand von 6 Monaten, gekauft, Schuld an der Preisdifferenz war vermutlich wieder mal der Rohölpreis).
    Ich meine, ich hatte aber 10% Rabatt bei MB bekommen, hab dem ne Classickarte von meinem anderen Mercedes gezeigt.
    Mfg

  • vielleicht eine günstigere alternative (die ggf. auch länger hält?).
    http://hanshehl.de/tipp98-6-1.htm


    weiss gar nicht mehr wo ich es mal gelesen habe, aber mal so in die runde gefragt:
    würde es einen TÜVer nicht gut finden, wenn man anstelle des schwellers einfach ein starkes winkeleisen verschweißt? sodass man gar keinen hohlraum mehr hat? oder würde das die stabilität der karosserie womöglich stark beeinflussen?
    das wäre vielleicht eine günstige und, in meinen augen, auch einfache lösung (einfach das problem wegrationalisieren)...nur so als gedankenspiel.


    hans hehl hat seinem trophy G mit dem vierkant- schweller nach der trophy auch straßenzulassung verpasst...


    gruß
    mathias

    "Der gute Geländefahrer fährt langsam durch unbekanntes Gelände. Unerwartete Hindernisse lassen sich leichter erkennen und bewältigen. Durch falsches Fahrverhalten entstandene Schäden können einen langen Fußmarsch zur Folge haben."