Umfrage: Wieviele Oldtimer habt Ihr im Bestand?

  • Wie viele Behörden-Oldtimer habt Ihr persönlich im Bestand? 274

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Hallo liebe MFF-User!


    Ich möchte mal wieder eine kleine Statistik versuchen.


    Ich frage mich schon eine ganze Weile, wieviele Militär- und Behördenfahrzeuge hier eigentlich durch die angemeldeten Mitglieder des MFF repräsentiert werden.
    Wir werden die ganze Wahrheit nie herausfinden, aber wenn wir eine einigermaßen ansehnliche Zahl von Antworten zusammenbekommen, kann man das vielleicht ein wenig hochrechnen.


    Jetzt zu den Regeln dieser Umfrage:
    Jeder hat eine Stimme und es geht um die pure Zahl. Doppelnennungen sind daher unsinnig.


    Es geht hier ausschließlich um ehemalige Militär- und Behördenfahrzeuge. Andere, rein zivile Oldtimer sollen hier nicht berücksichtigt werden.
    Wenn ein ehemals ziviles Fahrzeug authentisch "militarisiert" oder "verblaulichtet" wurde, darf es mit rein.


    Zulassungsart, Zustand und Fahrzeugart sind egal. Also sind auch Mopeds und Anhänger drin, auch nicht zugelassene Fahrzeuge, sofern sie einigermaßen komplett und prinzipiell fahrfähig sind. Also auch Fahrzeuge in Restauration und Reparatur, die als Fahrzeug erkennbar sind.
    Bitte keine Teilehaufen, die auf das Zusammensetzen warten. Auch bitte kein Hochrechnen von vorhandenen Rahmen und Motoren. zu ganzen Fahrzeugen.


    Auch Youngtimer und ähnliche Sammlerfahrzeuge, die die 30 Jahre noch nicht geknackt haben, sind dabei!


    Eisenbahn, Flugzeuge, Boote, Fahrräder und Handkarren sind leider raus.


    Händler stellen hier bitte nicht ihren Verkaufspool ein, sondern nur persönliche und aktuell unveräußerliche Exemplare.


    Es sind ausdrücklich auch diejenigen zur Abstimmung aufgefortert, die (noch) kein eigenes Fahrzeug besitzen, denn nur so kann man abschätzen, wieviele tatsächlich sammeln oder eher einen Schwerpunkt bei der persönlichen Ausrüstung o.Ä. haben.


    Das Ergebnis wird jedem erst nach der Abstimmung angezeigt, um zum Mitmachen zu motivieren und es etwas spannender zu machen.
    Die Statistik ist so eingestellt, dass nachträgliche Veränderungen möglich sind, so dass die Umfrage "lebt", wenn sich Bestandsänderungen ergeben.


    Wortbeiträge, wie sie sich in der Umfrage zur militärischen Vergangenheit in Massen ergeben haben, sind hier sicher überflüssig.
    Bitte also allenfalls Fragen zum Verständnis und zu den Regeln der Umfrage.
    Diskussionen, wie man die Umfrage hätte besser gestalten können sind auch nicht erwünscht.


    Die Umfrage ist anonym angelegt, damit keiner Angst vor Einbrechern haben muss.


    Ich bin mal wieder sehr gespannt und hoffe auf eine rege Teilnahme!

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

    4 Mal editiert, zuletzt von Navigator ()

  • mhhh


    du schreibst prinzipiell fahrfähig.


    Reicht da, dass das Fahrzeug geschoben werden kann?


    und zerlegte aber weitgehend komplette
    wie zum Beispiel bei einer angefangenen aber unterbrochenen (zur Zeit auf Eis liegenden) Restauration?
    Zählen die mit?

    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi

  • Da die Meisten meiner Mungas Zivile sind komm ich nur auf 3 ^^


    mfg Patrick

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.


    Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund
    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

  • jungs, ihr denkt mal wieder viel zu deutsch (bevor der deutsche was falsch macht, mache er es lieber erst gar nicht ) ;)


    stimmt ja gar nicht. :dev:


    ich hab einfach mal überschlagen was da so steht und liegt und mein Kreuzchen gemacht.
    Kann das bei Bedarf ja noch ändern.


    War mir nicht sicher ob z.B. der Leiteranhänger mit zählt.
    Aber da der Navigator sicher seinen Lichtmastanhänger mitzählen will, ist die wohl mit drin. :lol:

    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi

  • So isses!
    Ich würde auch Konstruktionen, die für Behörden und Militär erfolgten (Munga, VW 181) mit reinnehmen, auch wenn sie zivil ausgeliefert wurden.
    Wenn mal vorübergehend ein Aggregat ausgebaut ist, zählt das Fahrzeug auch mit.
    Wenn alle wesentlichen Teile eines Fahrzeugs vorhanden und zuzuordnen sind, gehört er auch dazu.
    Die prinzipielle Fahrfähigkeit lege ich nicht so eng aus.
    Wenn ein Fahrzeug z.B. in der Mitte durchgeflext ist oder die Karosserie gänzlich fehlt, ist die Karre raus.

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • Ich habe gerade noch eine weitere Antwortmöglichkeit für dejenigen, die (noch) nicht über einen eigenen Oldie verfügen, ergänzt

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • Hab jetzt erst gesehen, dass Anhänger auch mitzählen, das schont mich dann Ja in eine ganz andere elitäre Gruppe.


    schweizer Atelleriekarren zählen wegen ihrer Möglichkeit sie auch hinter 4-Beiner oder Fahrzeuge anspannen zu dürfen wohl auch mit? (Mein einziges vor WKII Fahrzeug)

    ___________
    404 Fuko in Fleckentarn
    404 TroLF in RAL 6014 ;-)
    404 TLF8 in RAL3000 (Fehlfarbe?)

    411 von der STOV

    ...

    461.311 von der Norwegischen Armee

  • Geh einfach auf das Feld "zur Abstimmung" (unter der Statstik), klick es an und änder Deine Zahl.
    So sollte es eigentlich funktionieren.

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • Die dicke ist zwar noch kein Oldtimer sondern erst Youngtimer hab aber mal abgestimmt.

    Aber fällt doch als historisches Behördenfahrzeug voll ins Raster :thumbup:
    Es sollen ja ausdrücklich nicht nur Fahrzeuge ab 30 Jahren aufgeführt werden, denn sonst wäre ja auch die Masse der mit viel Mühe erhaltenen Wölfe usw. raus.
    Auch die "Youngtimer" sind erhaltenswerte Hobbyfahrzeuge und künftige Oldtimer.


    Ok.
    hat geklappt

    Sehr schön!

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • Ich überlege grad, ob ich meine Transits noch mit dazu zählen soll ... der eine war mal ein TSF, die Konfiguration hinsichtlich der Türen und die hochgesetzten Blinker hinten sind 100% typisch für ex Feuerwehr Ford, ist aber ansonsten komplett zivil.. leer und hellblau. Und der zweite ist zwar 100% BW mit Rüstsatz, aber ohne Motor etc und nicht einmal rollfähig wegen eckiger Reifen und fester Bremsen... :whistling:


    Und gut, dass nicht Oldtimer insgesamt gefragt sind...selbst mein Fiat Uno wird 2018 H-Kennzeichen tauglich...


    Jens

    Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D


    Wir sind nicht gestört...wir sind verhaltensoriginell!

    26830070ux.jpg,:) 26830071zt.jpg

    "Band III in Vorbereitung - Von Eisenschweinen und Erdferkeln"
    Hier gehts zum Verlag