Suche VW Kübel Typ 181

  • Meinst du Verdecke aus Indonesien,so wie die Steckfenster?
    Ihr müsst wenn ihr was findet, euch auch mitteilen.
    Wie steh ich denn da und das obwohl ich hier alles im Kopf habe.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • nach 38 bzw 48 Jahren nach Produktionsende ist halt Schluß mit den Weichmachern und mit der Lagerware... Ist nur normal... Aber langsam würde es doch mal Zeit , dass einer Kotflügel nachfertigt , oder ?
    Ich denke mal der Markt wäre da ...

  • Die Lkw Planen , die ich kenne haben keine strukturierten Oberflächen, wie die kübel sie damals hatten .Daher fand ich die Qualität für die paar Euro sehr gut .Das einzige was mich gestört hat war der klettverschlusskäse.... aber man kann die originalen Klanmmern an den Verdeckspriegeln ja problemlos umbauen . ich wüsste nicht wo man sonst sowas zu dem Preis herbekommt.
    Aber da kennst du dich bestimmt besser aus , lieber TC...


    Wenn du die originale doppelgenähte Qualität der 70er Jahre nachfertigen kannst zu diesem Preis wird dir sicher keiner böse sein .
    Wenn nicht jammere nicht . Ich beklage mich schliesslich auch nicht , dass es keine originalen Verdecke für den 82er kübel mehr gibt - nach schlappen 75 Jahren....
    Man muß halt verwenden was da ist, um Spaß zu haben .
    Aber ja - ich weiß noch aus Iltiszeiten ...- es gibt Menschen die fahren bei Sonnenschein mit geschlossenem Verdeck um dem originalen Verdeck keine knickstellen zuzufügen !
    Das nenne ich krank !

  • Es geht nicht um dein empfinden,sondern ob jemand der sich sowas zulegen will,
    vorher bescheid gesagt bekommt,das dieses und jenes seinen Traum mindert.
    Wenn er sich nen Munga oder nen Iltis zulegt,ist das Verdeck ok.Bei nen Kübel
    ist das nicht so passend.Das ist halt die Rückseite der Medallie.
    Gerade jemand mit wenger Geld, sollte sich das vorher überlegen.
    Mfg Tc

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Hallo,
    ich werde mal kurz :offtop:


    Die Lkw Planen , die ich kenne haben keine strukturierten Oberflächen, wie die kübel sie damals hatten


    Von 8/69 bis 7/71 wurden die Kübelverdecke und Steckfenster aus Material ohne die bekannte "strukturierte" Oberfläche hergestellt.
    (Bis 6/71 Materialcode/Farbe: 319. Ab 7/71 wurde das Material geändert. Materialcode/Farbe: 61S)


    Das Verdeck von meinem 1969er:


    Steckfenster HR:



    :offtop: AUS


    Markus

  • Das gehört in den Verdecktread im Kübelforum.
    Er hatts in Millitärfahrzeuge gepostet ,weils noch garnicht
    endgültig raus ist ,was es werden soll.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Hallo Thomas,


    meiner Meinung nach ist das hier genau richtig. (Sonst hätte ich es ja auch nicht hier plaziert)


    Extra geschrieben, das ich mal kurz "offtopic" werde.
    Bezieht sich auf Matzes Aussage zur strukturierten Oberfläche.


    Fang jetzt aber im alten Jahr deswegen bitte keine Diskussion mehr an.


    Wünsche einen guten Rutsch.


    Markus