Verbandskastenempfehlung, Wasserdicht!

  • Hallo,


    hier mal eine kleine Empfehlung für einen wirklich guten Verbandskasten. Ich war auf der Suche nach etwas Wasserdichten, was gut auch mit in den Wald (Holzernte) mitgenommen werden kann und auch mal in den Matsch fallen darf. Fündig bin ich bei Mil-Tec geworden (wer hätte das gedacht...). Die superstabile Box hat die Maße: ca.19 x 12 x 9 cm (Innenmaß: ca 15,5 x 8,5 x 6 cm), sie gibt es in oliv (!) und orange. Der Inhalt sollte für den ersten Angriff genügen (in den üblichen Waldarbeiter-Verbandspäckchen ist deutlich weniger drin).
    Erste-Hilfe-Set bestehend aus:
    1 x Rettungsdecke
    5 x Heftpflaster
    2 x Packungen / Mullbinde 5 x 5 cm
    1 x Schere
    3 x Feuchttücher
    3 x sterile Feuchttücher
    1 x Micropore-Tape
    1 Paar latexfreie Handschuhe
    2 x Mullbinden 7,5 cm x 4 m
    1 x Mund zu Mund Beatmungsmaske


    Preis ~20€



    LG,
    Kristian

  • Da tut es doch auch der gut alte BW-Blechkasten in den man einen aktuellen KFZ- Verbandkasten rein packt.
    Die BW-Kiste kostet um die 10 Euro( wenn man nicht noch einen übrig hat), den aktuellen Verandkasten gibt es unter 10€ alle Nase lang beim Discounter


  • Und in die grössere bekommst du noch zwei Dosen Captain Morgan Cola rein....Als Schmerzmittel


    Wenn man solche Schmerzen hat, daß man freiwillig sowas säuft, hilft der Alkohol schon lange nicht mehr... :lol:

    Si vis pacem para bellum! - oder für Tolkien-Fans:
    "Es braucht nur einen Feind, um einen Krieg herbeizuführen, nicht deren zwei.
    Und jene, die keine Schwerter haben, können doch durch sie sterben" (Éowyn)


    I am not going to let some clowns tell me what guns I can have! (Joe Foss, President NRA 1988-1990)