Neuzugang R45 exBGS

  • Hallo Mitstreiter,


    nach einem Monat reiflicher Überlegung, kameradschaftlicher Beratung durch Til und (nicht zuletzt) der Freigabe durch meine private Standortkommandantin habe ich gestern in HH meine R45 - BGS besichtigt und erworben, begleitet und fachkundig beraten vom Töchterchen... :D


    Bei der Maschine handelt es sich nach Händlerangabe um einen echten "Garagenfund". Das Krad wurde im August 1993 ab- und nie mehr angemeldet - der erste eingetragene "zivile" Besitzer werde also ich sein. :)


    Leider fehlen der Funkkoffer und die Pack-Taschen (die Schlüssel der Taschen waren aber dabei und noch ein anderer, vermutlich für den Funkkoffer). Ich werde da noch einmal nachforschen, habe aber wenig Hoffnung, dass sich das noch findet.

    • Der abgelesene KM-Stand ist 12.548, was vom Allgemeinzustand her glaubwürdig erscheint.
    • Die Gußhalter für die Spiegel an der Verkleidung sind abgebrochen und fehlen, wie die Spiegel selbst auch.
    • Am hinteren Rahmenbogen wurde etwas abgetrennt/abgebrannt; ich vermute, dass dort auch der Kotflügel mit befestigt war, der jetzt lustig hin- und herwackelt.
    • Die Reifen sehen zwar noch neuwertig aus, sind aber nach der Standzeit auszutauschen.
    • Die Frontscheibe der Verkleidung hat eine Macke und einen Riss - muss also auch mal getauscht werden.
    • Die Seitendeckel rechts und links fehlen, wie der o.g. Funkkoffer und die Packtaschen nebst deren Halterungen.
    • In der Lenkerverkleidung war etwas unbekanntes eingebaut (Schalter Sondersignalanlage,...?) - vielleicht kann mir jemand hier weiterhelfen.

    Falls jemand etwas von den genannten Teilen übrig hat, würde ich mich über eine PN freuen. Eine separate Anfrage stelle ich aber auch noch unter Teile, wenn ich ein vollständiges Bedarfsbild habe.


    Zum Schluss: vorderer und hinterer Kotflügel sind lacktechnisch ok für das Alter. Der Tank hat einiges an Kratzern, wobei ich das wohl aufgrund der Originalität erst mal bei einer Lackauffrischung belassen werde.


    Jetzt heißt es aber für mich erst einmal Geduld haben - das Krad wird in der nächsten Woche (hoffe ich... :whistling: ) per Spedition geliefert.


    Einige wichtige Sachen habe ich aber schon erledigt: Kennzeichen des Landkreises mit der Kombination "BG 11" schon reserviert und elektronische Versicherungsmeldung an die Zulassungsstelle übermittelt. Beides ist drei Monate gültig, sollte also reichen.


    Ansonsten freue ich mich wie Bolle über das Ding, werde aber sicher noch einiges an BGS-technischen Fragen haben.


    Hier schon mal ein paar Bilder:







    Viele Grüße vom Niederrhein und ein schönes Wochenende,
    Rainer

  • Klasse, dass das geklappt hat. :D
    Ganz herzlichen Glückwunsch.


    Für weitere Infos und gern auch Briefkopie per PN, für die Liste, wäre ich außerordentlich dankbar! :thumbsup:
    Viel Spaß, viel Erfolg beim Komplettieren und allzeit gute Fahrt!

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • Super!
    Ich könnte Dir ein paar Bilder schicken, wie die Funkbox aussah.
    Die R45RT im Museum in Lübeck hat allerdings eine normale 2er Sitzbank.
    Könnte man also auch machen.

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • @ Andreas: danke für das Bild und das Angebot - es sind also wirklich nur zwei einfache Haltelaschen zur Kotflügelbefestigung, die fehlen. Die werde ich einfach neu einschweißen und das alte Teil dann weiter nutzen.


    @ Til: ja, Bilder wären fein. Die R45, die ich gesehen habe, hatten auch die große Bank. Mit Box ist aber, glaube ich, hier so der vorherige Zustand.


    @ Jens: da komme ich gerne drauf zurück. Ich schreibe Dich aber auch noch in anderer Sache an (pn).