Faun 912 5050A Gleitkipper zurück in Deutschland

  • Aber auch da gab es Unterschiede, wie gekröpft (MAN) und gerade (soweit ich weiß Magirus).


    Ich habe auch noch ein paar nicht eindeutig zuzuordnende Einzelstücke. Mit einem Foto des gesuchten Teils könnten wir da vllt weiter kommen.

  • Moin, moin liebe Mitglieder.

    Der Link zu Mititärbestände Schult war Gold wert. Besten Dank Björn. :daumenhoch:Ich habe den richtigen Kupplungseinstellschlüssel bekommen. Klasse und nochmals Danke.

    So und nun ein wirklich kurzes Update.

    Mittlerweile ist das Triebwerk auch wieder montiert und die Schweißarbeiten am Fahrerhaus abgeschlossen.


    Natürlich verbleiben noch weitere Herausforderungen aber genau diese machen unser Hobby ja gerade interessant.


    So z.B. Druckluftbremsanlage incl. Luftpresser und Handbremsverstärker revidieren bzw. Teile ersetzen. Ich konnte es kaum glauben aber für den Handbremsverstärker gibt es tatsächlich noch Reparatursätze von WABCO.

    Anschließend plane ich mich der Hydraulik widmen.


    ZZ1 erreicht: "Er" lebt wieder und kann sich von selbst bewegen.


    Anbei teile ich mit euch ein paar Bilder vom Ist-Zustand.

    Es bleibt noch einiges zu tun ;-)

    Wie man sofort erkennt habe ich keinen Originalvorfilter und Abscheider montiert. Den konnte ich bisher nirgends auftreiben.

    Rechts ein Bild (etwas unscharf) von dem Originalteil und seitlichem Vorabscheider. Der Innendurchmesser zum Aufstecken auf den Ölbadluftfilter beträgt 100 mm. Möglicherweise hat jemand aus der Gemeinde noch ein oder zwei davon oder weiß wo man so etwas noch bekommen könnte.


    Im voraus schon mal danke und mit besten Grüßen aus der Südheide


    Majo_1966

  • Hallo Majo,

    erstmal auch von mir großen Respekt für diese Arbeit. Klasse!


    Wegen des Ölfilters:

    Hier sind 2 Links von Firmen, die historische LKWs wieder aufbauen. Evtl eine 1te Anlaufstelle.

    NVC-Oberhausen

    Veteranenhalle


    Dann gibt es noch die Web-Seite der Ploener Pioniere. Dort wird auch ein Faun - Gleitkipper im Bild gezeigt. Vllt haben die was liegen oder kennen Quellen. PiMaschZug


    Weiterhin viel Erfolg. LG Hans

  • Die Pionierkaserne in Plön ist schon seit vielen Jahren nicht mehr existent:-(

    Nur um zu großen Erwartungen entgegenzuwirken...

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • Till,

    viele Standort sind geschlossen worden, auch z.B. das Depot Hardtwaldsiedlung. Die M24 Chaffee (waren auch schon in Filmen präsent) sind damit natürlich nicht verschwunden, sondern sind wo anders untergezogen, genau wie die Sammlung der funktionsfähigen NVA-Fahrzeuge, also nicht nur, das die fahren, sondern die Ausstattung funktioniert auch vollständig, auch z.B. ein Luftraumüberwachungsradar mit mehreren hundert Kilometer Reichweite (bitte keine Diskussion über den Typ, weil ich den nicht kenne, der Schirm hat aufgebaut ca. 8 m Spannweite). Ich nenne bewusst hier nicht die derzeitigen Standorte, einfach, um die Eigner zu schützen, von denen etliche aktive Soldaten sind.

    Gruß

    Wolf