Auslasshahn BW Wasserkanister

  • Guten Abend,

    welcher Auslasshahn passt auf den 20L Wasserkanister (Kunststoff) der BW?

    Danke und schönen Abend noch,

    (Ihr dürft mir auch gerne soetwas zum Kauf anbieten [Kanister mit oder ohne Auslasshahn])

    Gruß,

    J.B.

  • ... also ich bin bei den Kautex-Kanistern für 20 Liter Wasser immer ohne Hahn ausgekommen, weil ich einen Ausgießer dazu habe, der seinen Zweck immer gut erfüllt hat.

    Der sieht so aus:


      


    Ist allerdings nicht so einfach zu bekommen.


    Gruß - Kai

    Gruß - Kai


    BUNDESGRENZSCHUTZ - GSK Küste - BGS See/KüEH

  • Hallo.

    Kai und J.B.

    Meint Ihr, die könnte man mit einem 3-D Drucker nachfertigen?

    Ich suche diesen Ausgiesser auch schon seit Jahren vergeblickt und hätte starkes Interesse.


    Markus

  • Wennj sie in Munster im Panzermuseum einen Tigerpanzer der Wehrmacht im 3D-Drucker in Originalgröße nachfertigen können,

    (so sieht er aus: Ist wirklich mit einem 3D-Drucker hergestellt worden)

    sollte solch ein Ausgießer doch ein Klacks sein.


    Man braucht nur die exakten Daten und einen 3D-Drucker ... :dev:


    Gruß von der sommerlichen Ostsee - Kai 8)

    Gruß - Kai


    BUNDESGRENZSCHUTZ - GSK Küste - BGS See/KüEH

  • ... der Ausgießer funktioniert übrigens auch ohne die Überwurfmutter gut:

    ... man muss ihn dann nur beim Ausgießen mit einer Hand auf den Kanister drücken, sonst haut der Druck ihn runter und man hat den halben Inhalt desKanisters im Topf ;)

    Alles schon gehabt :motz:


    Deshalb habe ich mir den Ausgießer mit Überwurfmutter besorgt. Gab es mal in der Bucht günstig abzufischen :yes:

    Den Überwurf könnte man sich übrigens aus selber basteln, wenn man einen Verschlussdeckel über hätte.

    Aber dann würde ich da doch lieber einen handelsüblichen Wasserhahn in den überschüssigen Verschlussdeckel einbauen.

    Von der Daueranbringung eines Wasserhahns rate ich ab, da man damit schnell mal aneckt und der Kanister sperrig wird.

    Für den Betrieb mit einem Wasserhahn braucht man aber auch eine Entlüftung, weil es sonst schnell nicht mehr ordentlich läuft:!:


    Gruß - Kai

    Gruß - Kai


    BUNDESGRENZSCHUTZ - GSK Küste - BGS See/KüEH

  • Du kannst such einfach ein Loch in den Deckel machen und einen Hahn aus dem Camping Bedarf nehmen und einkleben.

    Der hat schon eine Belüftung drin.


    Gruß Birgit

  • ... klar kann man das machen :)


    Der Kanister wird durch den vorstehenden Hahn deutlich sperriger und muss mit Vorsicht gehandhabt und gestaut werden.

    Solch ein vorstehendes Teil ist schnell mal Leck oder ganz ab!


    Deswegen bevorzuge ich die Lösung mit dem Ausgießer.

    Das hat sich über die Jahre bei mir sehr gut bewährt und man kann den Kanister überall gut stauen.


    Mehr wollte ich damit eigentlich nicht gesagt haben.


    Gruß - Kai

    Gruß - Kai


    BUNDESGRENZSCHUTZ - GSK Küste - BGS See/KüEH

  • Tach,

    danke für die Zahlreichen Antworten.

    Ausgießer ist gut, Bastellösung auch. Zum Transport nehme ich natürlich den dazugehörigen Verschluss. Aber einmal im Lager angekommen ist es doch sehr praktisch den Kanister legen zu können und einfach mittels Auslasshahn die gewünschte Menge Wasser ohne geplämpere entnehmen zu können.

    Bei diversen Anbietern habe ich Ausgießer gesehen. Diese werden in DIN XXXX angegeben. Dummerweise schreiben die Anbieter dann nicht mehr den Durchmesser für den Verschluss dazu. Das würde die Sache erheblich vereinfachen. Die Öffnung vom Kautex hat 90mm? Richtig?

    Gruß,

    J.B.

  • Moin,


    das Thema wurde hier auch schon mal ausgiebig behandelt:

    US Wasserkanister


    :-)

    Si vis pacem para bellum! - oder für Tolkien-Fans:
    "Es braucht nur einen Feind, um einen Krieg herbeizuführen, nicht deren zwei.
    Und jene, die keine Schwerter haben, können doch durch sie sterben" (Éowyn)


    I am not going to let some clowns tell me what guns I can have! (Joe Foss, President NRA 1988-1990)



  • Alles klar, ich denke ich schraub da einfach einen Auslasshahn aus dem Baumarkt rein oder kaufe einen Kanister, der bereits kann, was ich brauche.

    Ich dachte, da gäbe es vielleicht was Fertiges.

    Danke, schönen Abend noch und Gruß,

    J.B.

  • Baumarkt war nicht zwingend wörtlich zu nehmen. Mit Baumarkt umschreibe ich alle Bastellösungen. Danke für den Hinweis Birgit, ich werde nach einem Hahn mit Entlüftung Ausschau halten.

    So, und nun werde ich zur Tat schreiten - ist Teil eines Feldküchenptojektes auf Bastelbasis. Also nix original, aber robust, zweckmäßig und oliv (evtl auch schwarzgrau)

    Gruß,

    J.B.

  • Also dann hier auch nochmal meine Lösung:




    Baumarkthahn, unter dem Ausgiesser. So wird der Kanister auch bis zum Ende entleert.

    Wasser ist gut dosierbar zum Händewaschen oder auch einfach laufen lassen.

    Und dass es richtig läuft dann gleich auch noch ein Entlüftungsventil für Heizungsköper kaufen.

    Und beim Transport Ventil einfach zudrehen.

    Der auf dem VW Kübel und dem MAN 630 damals seine Führerscheine gemacht hat. :P

  • Ich habe mit viel Glück einen Ausgießer erwischt. Noch mit Kanister dazu....


    Leider ist der Verschlussdeckel nicht dicht. Nehme mal an das eine neue Dichtung fällig ist. Gibt es für die

    Dichtungen eine Quelle?




    Gruß Alex