Hanomag AL28 Fernsrechgruppenwagen im Traumzustand.

  • Moin,

    der wird ernsthaft angeboten zum Umbau auf Wohnmobil: :bye:


    https://www.ebay-kleinanzeigen…wagen/902175062-220-13508


    Wenn der Zustand so gut ist, wie von mir vermutet ist der aufgerufene Preis eher günstig.

    Aber da müßte man natürlich vor Ort sehr genau nachsehen, klar.

    Unverbastelt und eh schon sehr selten gewesen, ein Traum aus Oldtimersicht.

    Als Wohnmobil, aufgrund seiner Fahrleistungen eher ungeeignet, aus meiner Sicht.


    Gruß

    Klaus

  • Als erstes mit Blümchenaufklebern und Pinsellackierung verschönern, dann ordentlich tieferlegen auf 3mm Bodenfreiheit, die Frontscheibe kürzen, den Koffer runter oder zur Hälfte abschneiden und dann einen halben Wohnwagen hinten raufstellen und mittels Blechstreifen annieten und mit Bauschaum isolieren.

    Als nächstes dann einen Motor von einem Sprinter rein und LED-Lichter. Carbonfolie auf den Kotflügeln und Carbonheckspoiler verstehen sich ja von selbst.
    Eine Chromauspuffanlage macht sicher auch etwas her.

    Dazu dann noch richtig geile Alufelgen und ein Fahrwerk mit mindestens 80° negativem Sturz.


    Und TÜV/HU ist ja auch sch...egal, weil wird ja eh nur auf 07er Nummer gefahren.


    Und wenn einem der supertolle Edelhanomag dann nicht gefällt, jammer ich ganz doll böse rum, weil der dann ja keine Ahnung hat. :P ;)

    Aber ist so ein echt erhaltenswertes Fahrzeug zu einem recht ambitionierten Preis, das wieder mindestens einen 7,5t Führerschein erfordert.

  • Schade auch, daß dem zukünftigen Eigentümer schon per Inseratstext der Floh mit dem WoMo ins Ohr gesetzt wird. Aber wahrscheinlich verkauft er sich dann besser, so viele Leute unterhalten ja kein Privatmuseum...


    Edith: Und will man wirklich mit dem Aufbau Fernreisen machen? Gibt es da nicht für das gleiche Geld Fahrzeuge die einen mit der Hälfte Treibstoff doppelt so schnell ans Ziel bringen und nicht zur Hälfte aus Plane bestehen? Nicht falsch verstehen, ich finde den ganz toll. Das einzige, was mich vom Kauf abhält sind Zeit, Geld und Platz.

    Viele Grüße aus Calenberg!

    Lars.

    Das Restaurierungstagebuch. Jetzt auf BoxerStop

    Einmal editiert, zuletzt von Munin ()