Veterama Mannheim - Die Mutter aller Teilemärkte; 12. - 14- Oktobär 2018

  • In fünf Wochen ist es mal wieder so weit ... dann Pilgern tausende zum Maimarktgelände nach Mannheim zur Veterama.


    Traditionell hab ich da mal wieder einen Stand - seit 1988 ununterbrochen, war nur ein einziges mal nicht selbst dort.


    Falls Ihr Euch dort auch herumtreibt ... meinen Stand mit der Nummer 301 findet Ihr im Freigelände 5 - vom Eingang her gesehen "hinten links"!


    Wie immer werd ich allerlei BW Sachen dabei haben, natürlich auch das eine oder andere Buch, und auch ein paar Fahrzeugteile...


    Dieses Jahr wird es als "Sonderposten" einige MZ ETZ Teile geben ... alles N.O.S. Neuteile mit - wenn überhaupt - geringen Lagerspuren: neben NVA Lederpacktaschen mit Überzug einen Satz weisse Koffer (VoPo?), einen einzelnen VoPo Koffer mit Stern, Rahmen Vorderrasschutzbleche, Luftfilterkästen, Seitendeckel, Tanks (einmal oliv, einmal grau grundiert) und einen Rahmen (oliv) ...


    Jens

    Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D


    Wir sind nicht gestört...wir sind verhaltensoriginell!


    "Die Bundeswehr- von Nato-Ziege und Co." - jetzt erhältlich!
    http://www.vs-books.de/

  • Die Vorbereitungen laufen ... hab gestern mal alles zusammengesucht. Schon wieder ein beachtlicher Bestand an Dingen, die dort auf einen Käufer warten werden...


    Jens

    Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D


    Wir sind nicht gestört...wir sind verhaltensoriginell!


    "Die Bundeswehr- von Nato-Ziege und Co." - jetzt erhältlich!
    http://www.vs-books.de/

  • Der BundesBär

    Hat den Titel des Themas von „Veterama Mannheim - Die Mutter aller Teilemärkte; 12. - 14- Oktobär 2019“ zu „Veterama Mannheim - Die Mutter aller Teilemärkte; 12. - 14- Oktobär 2018“ geändert.
  • Es würde mich freuen, Freddy und Jens treffen zu dürfen* :yes: Samstag ist eigentlich eingeplant...

    *...und natürlich auch das eine oder andere sonstige befreundete Forumsmitglied :bier:

    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

  • Bin am Freitagabend gegen 22.30 mit dem Polo am Vetarama-Parkplatz angekommen. Prima, jetzt 'n paar Stunden schlafen und dann am Samstagmorgen ausgiebig auf den Markt. Upps, da stehen ja noch zwei Parkwächter.
    Nanu, sag ich, um diese Zeit noch Parkgebühren?
    Ja, und dazu noch 35 Euro Übernachtungsgebühren.
    Bittewaswienochmal- fünfunddreißig Euro zusätzlich zu den Parkgebühren- dafür daß ich hier ein paar Stunden auf dem Autositz schlafen kann???
    Ja genau.
    Leute, ihr habt doch nicht mehr alle Latten am Zaun!!! :T:T:T
    Bin dann eineinhalb Kilometer weitergefahren und hab die Nacht im Industriegebiet gepennt.

    Irgendwie hab ich das Gefühl daß der Veranstalter inzwischen gierig geworden ist :urg:

    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

  • Hi,


    genau das ist es ja, was eine solche Veranstaltung kaputt macht: Eintrittspreise im Irren Bereich für einen Flohmarkt und dann werden noch die Aussteller/Parker und Übernachter abgezockt. Ich werde da nicht mehr hingehen (habe auch 2018 ausgelassen - Danke für das Feedback...)

  • Ja, mich hat auch einiges an der Orga aufgeregt, als ich an Freitag gegen 13000 endlich am Stand war hatte ich auch Blutdruck ...


    Aber, analog zu meinen Kommentaren zur Schmittenhöhe: Bevor man alles verflucht undd en VEranstalter der reinen Gier bezichtigt, sollte man sich einmal klar machen, was da an Notwendigkeiten hinter steht und das - in Bezug zu Mannheim - jedes JAhr mehr GEld für allen möglichen Mist ausgegeben werden muss. Security sah ich zu ersten mal, die sind sicher nicht umsonst da gewessen. Brandwache, Sanis, Entsorgung, Absperrungen im grossen Umfeld. JEdes JAhr mehr Blödsinn. Und Fa Seidel steht sicher trotzdem jedesmal mit einem Bein im Knast. Hier braucht man nur mal an das Thema Branschutz im VA- Recht zu denken... und dann das GElände betrachten: dicht gepackte Autos, alter öliger Kram, Benzintanks und abends 5.000 überwiegend angesoffene Leute, die dann trotz Verbot grillen und Lagerfeuer machen ...


    Und ja, ich fand es früher auch lustiger ... um 0:00 nach `nem halben Kasten Bier mit einem Krad ohne Licht über den Platz zu fräsen... damals war alles viel besser, der Himmel blauer (oder nur wir ?)). Aber damals gabs auch die deutsch gründlichen Verordnungen für alles und jedes noch nicht....


    Ich / wir werden sicherlich auch 2019 wieder am gleichen Platz stehen ...


    Jens

    Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D


    Wir sind nicht gestört...wir sind verhaltensoriginell!


    "Die Bundeswehr- von Nato-Ziege und Co." - jetzt erhältlich!
    http://www.vs-books.de/

  • Hi Jens,


    Ja dann hat es sich für Euch gelohnt - für mich ist es eher nichts. Kaufe gerne bei MIl-Händlern ein, nur die haben ja meist auch einen Verkauf abseits vom Maimarkt ;) und dazu gibt es auch noch eBay und die Verkäufe hier im Forum...

  • Till, natürlich ist die Veterama für denjenigen, der speziell auf neuere Mil KFZ steht, nicht so das lohnende Ziel, da findet sich kein sonderlich grosses Angebot. Ein Muss im Bezug auf solche Gefährte ist das nur, wenn man was vor 45 sucht ... oder halt zweigleisig unterwegs ist und auch ein paar zivile Moppeds / Autos im Bestand hat...


    Jens

    Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D


    Wir sind nicht gestört...wir sind verhaltensoriginell!


    "Die Bundeswehr- von Nato-Ziege und Co." - jetzt erhältlich!
    http://www.vs-books.de/

  • Bei derartigen Verführungen reicht bei mir ein Blick ins Portemonnaie um sofort wieder auf den Boden der Tatsachen zu kommen :dev:

    (...und die EC-Karte bleibt vorsichtshalber zuhause :lachuh: )

    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."