Endlich wieder ein fahrtüchtiges dienstlich geliefertes Fahrzeug

  • Hat jemand eine Rücklichtkappe, für n Velo 93, oder n Tip, wo es welche gibt ? Versand aus der Schweiz lohnt ja nicht....

    Gruß, stef

    Es ist dem Untertanen untersagt,den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.

  • Hej,


    Rücklicht und Kennzeichen stehen auf der Verlustliste GANZ oben.:motz:

    Rücklicht aktuell weiss ich nichts. Mach eventuell mal bei den schweizer Forums-Kameraden einen Aufruf ob jemand an seine Adresse liefern lässt.

    Dann bei den schweizer Auktionshäusern das Angebot verfolgen. Ist häufiger was zu bekommen.

    Sonst im Auge behalten: (speziell Robert)

    Link oder noch ein Link



    Grüße

    Ralf

  • Na, blo? gut, das ich die Kappe noch nicht weggeschmissen habe. So wird se erstmal angetaped, bis es eine gibt.Mal schauen, was sich ergibt.

    Danke schonmal....

    Es ist dem Untertanen untersagt,den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.

  • @ Fisch: Kappe, Rücklicht, rot Der Preis ist sozusagen gleich,wenn Du nur die Kappe in der Schweiz kaufst :-)


    Der Teilesatz ist uninteressant, das ist erstmal nix besonderes dabei, höchstens als Ersatzteil-Spender, der 30iger-Rahmen ist wertvoll...

    Zu den Rüstsätzen >es tauchen eher 93iger auf:

    - bei 00338 hab ich den Träger gekauft (zufällig war noch ein Velo dran)

    - bei eklaz ist ein Universalträger Panzerfaust + Velo93 für 1900€ verkauft worden

    - ricardo > WKZ-Koffer (leer!) für Velo-Mechaniker + Halter = 600SFR


    - Träger 05


    - Träger 93


    Eigentlich sind alle Träger für 05 und 93 nicht mehr außerhalb der Schweiz verkäuflich, weil die Halter als militärische Waffe eingestuft sind!!!!!

    Gleiches gilt bald auch für die M- Nummernschilder > immer noch aktuelle Versicherungsnachweise!!!!


    Hatte ich ja angedroht:

    Unterscheidung Velo 05 - Militärfahrrad

    Besser kann ich es auch nicht erklären :an:

    Wobei von '39-'45 genug Militärfahrräder eingezogen wurden ,:)

    Bullitreiber / Robert


    kostengünstiger Hersteller von CO2 und Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe.

    :schweiz:

    88148-fahrrad-52-gif

  • So melde mich auch mal zu Wort. Die M-Schilder durften eigentlich nie verkauft werden sondern mussten eigentlich demontiert und vernichtet werden. Dies wurde aber vergessen so sind fast alle in den Umlauf gekommen. Heute darf weder das Militär noch die Post ihre Velonummern abgeben, diese werden alle vernichtet. Bei der Post ist es noch viel schlimmer dort wird alles vernichtet auf dem PTT oder Post….. steht. Selbst Klingeln, Werkzeutaschen… werden vernichtet. Wenn ihr mit den Rädern in CH unterwegs sind solltet ihr die Schilder einfach demontieren. Ich bin ab und zu in der Schweiz mit meinen Velos und wurde schon mehrfach freundlich drauf hingewiesen. Ich montiere eine mittlerweile normale Velonummern. Auf Ausstellungen usw. ist dies kein Problem nur auf der Straße. Ich habe noch nie richtige Probleme bekommen nur immer mal wieder der Hinweis das es sich um ein Versicherungskennzeichen handelt welches eigentlich fürs Militär immer noch aktiv ist.


    Die Rüstsätze sind in Deutschland selbst keine Waffen. Sie dürfen nicht einfach aus CH nach D verbracht werden. Sie zählen exporttechnisch als Zubehörteile einer Kriegswaffe. Daher benötigt der Export aus CH und der Import aus D eine Ausnahmegenehmigung. Jeder euch gutgesinnte Händler in CH wird euch diese Teile nicht verkaufen. Einer meiner Händler hat alles was das Herz begehrt aber er möchte einen Zettel unterschrieben haben in dem er dies genau schildert. Der Export aus CH steht unter Strafe wenn diese Genehmigungen nicht vorliegen. Dem Zoll ist es da auch egal ob ihr nen Panzer oder die Halterung für die Panzerfaust exportiert. Der Strafbestand ist illegaler Export-Import von Kriegsmaterial. Das ganze galt auch lange zeit für die Räder selbst. Daher suche auch ich immer Rüstsätze die schon in Germanien sind.


    Wenn ihr Teile benötigt die noch besorgbar sind kann ich euch ggf. helfen. Wenns schnell gehen muss greife ich auf meinen Bestand zurück und wenn da nichts ist und es eilt schraube ich schnell mal was an einen Velo ab. Ich bin 2-4 mal in CH und da hole ich mir die Teile einfach wieder bei befreundeten Händlern


    Bevor ihr anfängt ein Ordonnanzrad zu restaurieren nur ein kurzer Tipp schickt mir mal ein paar Bilder bevor ihr mehr schaden anrichtet wie es sein muss. Seltene Velos sind im Originalzustand teils mehr wert wie restauriert. Wer unbedingt etwas restauriertes möchte ich kann ab und zu auch tauschen.

    Sammler historischer Knallgeräte und Spielzeugwaffen seit 1990. Daraus folgten auch Zündmaschinen nicht nur zum böllern.

    Sammler von Diensträdern aller Nationen. Sollte es Museen geben die sich sagen "brauch ich unbedingt", lasst es mich wissen. ICH VERKAUFE ODER VERSCHENKE DIE SAMMLUNG NICHT AN MUSEEN >LEIHVERTRAG!

  • Bei Fragen zu den Velos 05 und 93 ist Christian definitiv der beste Ansprechpartner, den ich kenne :an::top:

    Bullitreiber / Robert


    kostengünstiger Hersteller von CO2 und Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe.

    :schweiz:

    88148-fahrrad-52-gif

  • Danke für die Komplimente aber die richtigen Kompetenzen sitzen leider in CH.


    Auf Grund des Umstandes das ich ein paar WhattsApp-Nachrichten bekommen habe stelle ich mein Angebot etwas ausführlicher dar. Ich kann beim besorgen von Teilen behilflich sein. Wenn ich aus meinem Bestand ein Teil entnehme kläre ich vorher ab dieses wieder für meinen Bestand zu bekommen. Ich verlange auch nur den Selbstkostenpreis. Wenn es ganz eilt schraube ich an einem Velo was ab, montiere das Velo später aber wieder. Seltene Bauteile und die nur vor 1962 zum Einsatz kamen zählen nicht zu meinem Angebot, da kann ich aber mal anfragen. Velonummern sind auch nur begrenzt besorgbar. Also ich bin kein Händler sondern vermittele nur sozusagen.

    Sammler historischer Knallgeräte und Spielzeugwaffen seit 1990. Daraus folgten auch Zündmaschinen nicht nur zum böllern.

    Sammler von Diensträdern aller Nationen. Sollte es Museen geben die sich sagen "brauch ich unbedingt", lasst es mich wissen. ICH VERKAUFE ODER VERSCHENKE DIE SAMMLUNG NICHT AN MUSEEN >LEIHVERTRAG!

  • So weit bin ich noch nicht vorgedrungen :-(

    Dein Unterstützungs-Angebot für Teile wird hoffentlich wohlwollend angenommen:thumbsup:

    Ich kenne Christians Bestand > er kann einiges ermöglichen, aber Wunder sind leider nicht sofort zu erledigen.

    Nutzt sein Wissen zum Zustand eurer VELOs > dann kann er helfen!

    Bullitreiber / Robert


    kostengünstiger Hersteller von CO2 und Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe.

    :schweiz:

    88148-fahrrad-52-gif

  • Hab bis dato noch keine PN bekommen. Ich war erst letztes Wochenende in CH. Ich werde aber noch 3-4 mal nach CH fahren dieses Jahr zu diversen öffentlichen und nicht öffentlichen Treffen. So wie ich zeit finde werde ich immer mal was übers Ordonnanzrad.... einstellen wenn gewünscht.

    Sammler historischer Knallgeräte und Spielzeugwaffen seit 1990. Daraus folgten auch Zündmaschinen nicht nur zum böllern.

    Sammler von Diensträdern aller Nationen. Sollte es Museen geben die sich sagen "brauch ich unbedingt", lasst es mich wissen. ICH VERKAUFE ODER VERSCHENKE DIE SAMMLUNG NICHT AN MUSEEN >LEIHVERTRAG!

  • Es geht weiter > Wir fahren nach Berlin!!!!


    Frontpackung: schweizer Gebirgsrucksack mit Beriemung ähnlich dem Koppeltragegestell, gefüllt mit je 1 Paar Bergstiefel, Chucks und Fahrradschuhen sowie 3 Hosen > was vom Gewicht ungefähr dem entspricht, was orginal verladen ist.

    Tasche links: Fressalien und was man so in der Küche braucht. Sonst leer für Einkäufe.

    Rahmentasche: 3l Soft-Drink

    Tasche rechts: dauerhaft mit Schloss, Sattel-Fromms und Regenjacke belegt mit Platz für Tages-Verpflegung und Jacke

    Und ein Berghaus für Klamotten, Handtücher, Wasch-Beutel.

    Und 1 Rucksack mit Büro und Lap-top-Zubehör auf dem Buckel.

    Der Ständer sollte in der Beladung nicht mehr benutzen!!


    Sonderzug nach Pankow, wo ich klein aber fein untergekommen bin :daumenhoch:

    Das Fahrverhalten ist erstaunlich stabil, allerdings fühlt sich die Front erstmal recht schwammig an, der Hinterbau ist dagegen recht steif. Der Rucksack quer ist grenzwertig beim Auf- und Absteigen, von daher solle die Beladung hinten nicht über die Maße der Rüstsätze rausgehen

    Bullitreiber / Robert


    kostengünstiger Hersteller von CO2 und Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe.

    :schweiz:

    88148-fahrrad-52-gif

  • Nu hat die Edit mich auch erwischt :verrueckt:

    Das Rad hab ich so beladen gut 15km gefahren > und das nur mit geringen Steigungen. Die Herren Velo-Soldaten haben meinen Respekt, ihre Fuhre gefechtsmäßig beladen durchs Gelände zu bewegen :an::an:

    Bullitreiber / Robert


    kostengünstiger Hersteller von CO2 und Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe.

    :schweiz:

    88148-fahrrad-52-gif

  • Als kurze Nachricht an alle. Ich bin am Samstag den 27.4 wieder in der Schweiz bei Freunden..... . Wenn jemand etwas braucht an Teilen ich komme bei Philippe auf ne Tasse Kaffee... vorbei. Es fällt dann nur das deutsche Porto an für die, die zu weit von Mannheim entfernt wohnen. Einfach kurze PN was ihr so braucht.

    MfG

    Christian

    Sammler historischer Knallgeräte und Spielzeugwaffen seit 1990. Daraus folgten auch Zündmaschinen nicht nur zum böllern.

    Sammler von Diensträdern aller Nationen. Sollte es Museen geben die sich sagen "brauch ich unbedingt", lasst es mich wissen. ICH VERKAUFE ODER VERSCHENKE DIE SAMMLUNG NICHT AN MUSEEN >LEIHVERTRAG!

  • Philippe hat leider keine Träger fürs 93er / 05er. Die Träger fürs 05/93er werden auch prinzipiell nicht an Auswertige verkauft.

    MfG

    Christian

    Sammler historischer Knallgeräte und Spielzeugwaffen seit 1990. Daraus folgten auch Zündmaschinen nicht nur zum böllern.

    Sammler von Diensträdern aller Nationen. Sollte es Museen geben die sich sagen "brauch ich unbedingt", lasst es mich wissen. ICH VERKAUFE ODER VERSCHENKE DIE SAMMLUNG NICHT AN MUSEEN >LEIHVERTRAG!

  • Habe zwar Adressen die Träger haben aber sie verkaufen nur an mich wenn ich unterschreibe das ich die Teile nicht aus der Schweiz exportiere ohne die passende Lizenz. Also mit dem Hintergrund das ich sie auf Treffen montiere und in der Schweiz einlagere. Aber mal abgesehen sind die Preise so hoch da bekommst du immer mal wieder ein Fahrrad mit Träger bei uns. Die liegen so bei 6-800Fr. mit zwei Kisten. Ich habe meinen Träger in Deutschland gekauft mit Fahrrad!

    MfG

    Christian

    Sammler historischer Knallgeräte und Spielzeugwaffen seit 1990. Daraus folgten auch Zündmaschinen nicht nur zum böllern.

    Sammler von Diensträdern aller Nationen. Sollte es Museen geben die sich sagen "brauch ich unbedingt", lasst es mich wissen. ICH VERKAUFE ODER VERSCHENKE DIE SAMMLUNG NICHT AN MUSEEN >LEIHVERTRAG!

  • Abmessungen sind kein Problem ich habe meinen Halter mit Fahrrad in Deutschland gekauft. Es wurden mehrere mit Exportgenehmigung nach D importiert. Aber es gehören auf den Halter nicht nur zwei Kisten sondern auch noch ein Laufschoner fürs MG. Dieser ist nicht besorgbar weil diese bis heute nie von der Armee verkauft wurden. Also alles ist noch Eigentum der Armee oder abhanden gekommen. Suche selbst den Laufschoner selbst schon seit jahren


    Pillippe hat leider nur Teile fürs 05er. Original waren auf dem 93er Semperitreifen. Mir wurde erklärt das mit dem Kauf seitens Conti die Sparte geschlossen wurde. In der Schweiz sehe ich fahrende 93er eher selten mit den Originalschlappen. Oft sind neuere Reifen drauf.

    Sammler historischer Knallgeräte und Spielzeugwaffen seit 1990. Daraus folgten auch Zündmaschinen nicht nur zum böllern.

    Sammler von Diensträdern aller Nationen. Sollte es Museen geben die sich sagen "brauch ich unbedingt", lasst es mich wissen. ICH VERKAUFE ODER VERSCHENKE DIE SAMMLUNG NICHT AN MUSEEN >LEIHVERTRAG!

  • Kann den Halter die Tage nach Mannheim holen wenn du aus der Nähe kommst. Dann kannst du den in ruhe ausmessen.

    MfG

    Christian

    Sammler historischer Knallgeräte und Spielzeugwaffen seit 1990. Daraus folgten auch Zündmaschinen nicht nur zum böllern.

    Sammler von Diensträdern aller Nationen. Sollte es Museen geben die sich sagen "brauch ich unbedingt", lasst es mich wissen. ICH VERKAUFE ODER VERSCHENKE DIE SAMMLUNG NICHT AN MUSEEN >LEIHVERTRAG!