französische Rarität - SUMB

  • Einem mir bekannten Oldtimer-Freund ist vor ein paar Jahren ein SUMB zugelaufen.

    Da ihm die Zeit fehlt, den Wagen in den gewünschten Zustand zu versetzen, möchte er ihn nun abgeben und hat mich um Hilfe gebeten.


    Zu dem Auto:

    Der Simca-Unic-Marmon-Bocquet war bei den französischen Streitkräften der Nachfolger meines Renault R2067 und der Vorgänger des forumsbekannten TRM 2000.

    Das Fahrzeug steht auf Portalachsen und ist mit einem amerkanischen V8-Benziner motorisiert.

    Hier ein paar Infos: https://de.wikipedia.org/wiki/Simca_SUMB

    Das Teil kann man als den französischen Unmog bezeichnen.


    Das Design ist natürlich gewöhnungsbedürftig, wie bei vielen Fahrzeugen aus Frankreich.;)


    Das angebotene Fahrzeug wurde vor ein paar Jahren auf eigener Achse aus dem Saarland nach Schleswig-Holstein gefahren und dann in einem Carport trocken abgestellt.

    Es gibt oberflächlichen Rost und reichlich Patina, aber auch en paar kernigere Roststellen an den Türen, wie mir der Besitzer sagte.

    Ich habe den Wagen vor ein paar Jahren live gesehen und fand die Substanz insgesamt gar nicht so schlecht.

    Es wurde begonnen, die Bremsen zu überarbeiten. Die Bremse ist an allen 4 Rädern auseinander, aber alle Teile in einzelnen Paketen vorhanden.

    Der Motor ist seit der Anreise nicht mehr gelaufen. Ob er dreht, weiß ich nicht.

    Eine Plane für die Ladefläche ist nicht dabei und auch der Spriegel fehlt.

    Das Auto ist auf eine Rote Oldtimer-Nummer eingetragen und französische Verkaufspapiere vom Militär sind vorhanden.


    Ich habe mal für ihn mal ein paar Unterlagen als pdf beschafft.

    Es handelt sich dabei um drei Betrienbsanleitungen sowie um je eine zweiteilige Teileliste und Reparaturanleitung.

    Diese "MATs" entsprechen der deutschen TDv. Natürlich alles auf französisch:^:


    Der Besitzer wirft mal eine Preisvorstellung von 3000 € in den Raum, könnte sich aber auch einen Tausch mit Wertausgleich gegen was anderes aus unserem Beuteschema vorstellen. Er ist sehr offen, was potentielle Tauschobjekte angeht, nur soll das Fahrzeug soweit fahrfähig und in guten Zustand sein, also kein Restaurationsobjekt. Und die Zuzahlung soll einigermaße im Rahmen bleiben.


    Zu den Fotos: die Bilder sind aktuell. Nur die Seitenaufnahme und die der Pritsche sind älteren Datums.


    Bei Interesse stelle ich gerne den Kontakt her.


    Ich hoffe, dieses spannende Fahrzeug landet hier im Forum in guten Händen und wird wieder auf die Straße gebracht.

  • Ich schiebe es mal wieder hoch.

    Wäre doch schade, wenn wir es nicht schafften, das Fahrzeug im Forum unterzubringen.


    Das Design ist sicher nicht so gebräuchlich, aber es ist sicherlich ein interessantes Fahrzeug, das nicht viele haben.

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • ...jo die beiden waren auch auf der Höhe, deren SUMB hataber schon den noch von der Armee umgerüsteten Dieselmotor drinn, der gleiche wie im TRM2000 . Meine auch er hätte erzählt das der SUMB nur ne Hecksperre hätte , bin mir aber nicht mehr sicher..

    Gruß
    Stefan


    www.ig-hmt.de


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Ja, die Franzmänner...wie die Chinesen, alles abkupfern...


    Wir haben in unserem Fundus ja auch zwei TRM 2000, die Nachfolger von dem da oben; im Gelände sind die richtig gut; Chapeau!


    Nur auf der Strasse...oh Gott...absolut nervös (Frontlenker,vorne leicht); scheint dieser Audowagen nicht zu

    sein, da die Form dem 404S ja so etwas von ähnelt...


    Zumindest mein 404 Koffer liegt wie ein Brett auf der Strasse; kein Pendeln, super Geradeauslauf!


    (Ja,ja, in Kurven neigt er sich natürlich, aber beherrschbar).


    Gruss Pit

  • Hallo ich hatte vor einer weile einen Fahrbereiten Simca Unic. Tolles Auto nur kein Platz mit 180cm grösse als Fahrer ist es schon ziemlich eng


    Hatte ihn mit einem Freund gekauft und als er ihn für 5900 euro verkauft hat hatte er glatt das Teilen des Gewinns vergessen.


    Damit war die Freundschaft erledigt und auch ein Tolles Fahrzeug weg .


    ICH FAHR SAURER 2 DM scheiss auf Feinstaub

    Zuerst ignorieren sie dich, dann
    lachen sie über dich, dann
    bekämpfen sie dich und dann
    gewinnst du."

  • Hallo Pitter,

    ja der is schon schön, aber an dem ist mir zu viel "Bausatz" dran.

    Das geht schon mit dem Transport los, auf eigener Achse wär schon ok , aber so....


    Ingo

    „Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde.“


    Henry Ford