Kettenspanner Steuerkette beim Serie IIA wechseln / instandsetzen

  • Hallo die geneigte Leserschaft,


    hat schon mal jemand den Kettenspanner für die Steuerkette beim 2,25 l Benziner gewechselt und könnte mir sagen wie groß der Aufwand dazu ist?


    Vielleicht sogar mit Kurzanleitung und / oder Schnittzeichnung des Motors?


    :^:

    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi

  • Wäre vielleicht spannend an welchem Zwo-A-Gerät besagte Steuerkette gespannt werden soll hmmm


    Die Rubrik nennt sich schließlich "Landrover, Robur, Ural, Sil, Anhänger, Sonstige" :dev:

    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

  • Lorenz, Lorenz X/:/


    IIa ist doch eindeutig ein Sonstiges älteren Baujahres. Das weiß doch jeder!


    Michael


    P.S. Frage mich, warum der Landy nicht unter dem Forum "Fest-Fahrzeuge" geführt wird...

    P.P.S. ... und noch mehr, warum sich Andreas mit Brexit-Cars rumschlägt, nur weil er auch zölliges Werkzeug besitzt?


    Edit sieht grade, Anhänger fallen auch in diese Gruppe, das muss die Erklärung für die erste Frage sein...:lol:

    ___________
    404 Fuko in Fleckentarn
    404 TroLF in RAL 6014 ;-)
    404 TLF8 in RAL3000 (Fehlfarbe?)

    411 von der STOV

    ...

    461.311 von der Norwegischen Armee

  • Wäre vielleicht spannend an welchem Zwo-A-Gerät besagte Steuerkette gespannt werden soll hmmm


    Die Rubrik nennt sich schließlich "Landrover, Robur, Ural, Sil, Anhänger, Sonstige" :dev:

    stimmt, ich gebe dir Recht.

    Hatte das gar nicht erwähnt, weil ich ja in der Landrover Sparte geschrieben hatte.

    Aber wie Nieswurz so richtig feststellt sind hier gar nicht nur Landys drin.


    geht um nen Land Rover Serie IIA Baujahr 1969



    und ja, ich besitze zölliges Werkzeug!

    Danach verlangen schwedische Fahrzeuge nämlich auch andauernd.

    Und man will ja auch mal seinen Horizont erweitern!

    sonst könnte ich ja bei Unimog bleiben! :dev:

    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi

  • Edit sieht grade, Anhänger fallen auch in diese Gruppe, das muss die Erklärung für die erste Frage sein...:lol:

    Eben... ich überlege gerade wo mein Miststreuer seinen Kettenspanner hat... hmmm
    Aber der ist noch Serie I, glaube ich...

    *duckundganzschnellweg" :weg:

    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

  • Dann ist es also wahr! :thumbsup:

    Hätte ich nicht gedacht, dass ein Landy den Weg zu Euch findet.

    Muss ich mir dann wohl mal live ansehen.;)

    Grüße von der Küste! Til 68999-kradmelder-gif


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

    :BGS-F:

  • Mal zum eigentlichen Thema.....

    Kennst du diese Seite:

    motorkunde


    Ohne geprüft zu haben......meine ich da iwo mal was gelesen zu haben.

    Cheers

    pixaloop_22_01_2021_2jikok.gif">Es gibt nur sehr wenige Probleme, die sich nicht mit der richtigen Anwendung von Explosivstoffen lösen lassen 8-)

  • Mal zum eigentlichen Thema.....

    Kennst du diese Seite:


    Ohne geprüft zu haben......meine ich da iwo mal was gelesen zu haben.

    Cheers

    :G


    danke, nein die kannte ich nicht.

    da werd ich mal gucken.


    hab aber mittlerweile auch still und unauffällig per PN die relevanten Auszüge aus der Reparaturanleitung erhalten. :juhu:


    es macht also nichts wenn das Thema abschweift. :dev:

    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi

  • ich nutze mal diesen alten Fred,

    da ich jetzt endlich angefangen habe den Spanner zu machen.


    Beim Zerlegen bin ich gestern immerhin bis zu der sich wehrenden Klauenmutter gekommen.


    Da tat sich mir die Frage auf was für eine Farbe der Motor eigentlich hat.


    Jetzt ist da son 70er Jahre Klo-Grün.

    Kann das sein?

    ist die Farbe richtig?


    kommt auf dem Bild leider nicht gut rüber, da bei Kunstlicht aufgenommen.


    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi

  • Zumindest hat dem Heppsen sein Motorblock auch son "Klogrün"


    mfg Patrick

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

  • die Frage ist nicht was Elke dazu sagt,

    sondern du!

    Immerhin weiß ich wo dein Schlafzimmerfenster ist! :lol:


    und sagte ich bereits dass der Brocken keinen militärischen Ursprung hat?

    gilt dann die Farbe Sky Blue auch für zivile Land Rovers aus der Zeit?

    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi

  • so, gestern endlich mal den Stirnraddeckel abgenommen


    und.......



    große Enttäuschung! :frust:



    sieht alles Tippitoppi aus.


    was rasselt denn da wie verrückt in dem Motor?

    scheint doch alles bestens zu sein.

    Naja, der komplette Satz ist da, den bau ich jetzt ein und dann gucken wir mal.


    Oder fällt jemandem was auf?

    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi

  • Kann es sein das der Spanner nicht mehr die Spannkraft erreicht?


    Öldruck überprüft?



    mfg Patrick

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

  • naja, das hatte ich auch gedacht, bevor ich das zerlegt hab.


    Aber der Öldruck soll nur dafür sorgen dass der Spanner vorrückt, bei zu geringer Kettenspannung und dann in die nächste Raste einklinkt,

    da bleibt der dann fix.


    Na, ich montier den Kram mal neu und werde berichten

    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi

  • das ist nun auch schon wieder mehr als drei Monate her. :huh:


    gestern bin ich nun endlich dazu gekommen den Motor mit neuer Steuerkette und Spanner zusammenzubauen,

    wenn der Auddowagen mit nach Boostedt soll wirds Zeit. :dev:


    hab den dann mal ohne den lärmdämmenden Wassermantel angeschmissen.


    Und was soll ich sagen?

    Ein rasselnder Krach ertönte. =O


    Hört sich immer noch nach Steuerkette an, ist aber alles neu und meiner Meinung nach Tipitoppi.


    Jemand ne Idee was sonst noch so rasseln könnte?


    Na, wenn ich den mit nach Boostedt bekomme könnte ja mal der eine oder Andere den Kopp unter die Haube stecken und seine Vermutung zur Quelle des Geräusches kundtun.

    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi