Wer kennt diese Uniformkordel?

  • Ich habe diese Uniformkordel im Bestand, die ich nicht zuordnen kann:



    OVP in Folie eingeschweißt und 35 cm lang, 2 cm breit aus glänzendem Metallfaden geflochten.



    Oben ist ein Zierkopf angeflochten, der einen Metallhaken zur Befestigung unter der Schulterklappe aufweist.



    Unten ist eine Ösen zur Befestigung an einem Knopf und ein geflochtenes Plattstück angebracht.



    Die Kordel selber ist auf der Rückseite flach und vorne in der Mitte erhöht gefochten (dreieckiger Querschnitt).


    Weiß jemand wozu diese Schnur gehört?


    Gruß - Kai

  • Offiziell heißt die "Protokollkordel" auf deutsch Fangschnur. Es gibt sie silber- und goldfarbig (letzteres natürlich für die Marine). Diese hier hat jedenfalls nichts mit der Bundeswehr zu tun. Siehe ehemals ZDv 37/10 und Nachfolger.


    Gruß, Wolf