Zum Thema War an Peace Show 2019

  • Hallo,

    ja ich weis es ist noch lange hin, aber mich hat heute nach dem lesen des Zeitungsberichts in der Anlage schon die Frage aufgeworfen ob es dann auch zu engpaessen beim Faehrbetrieb ueber den Kanal geben wird.

    Hier mal der Link zum Bericht:


    https://www.welt.de/wirtschaft…m-Insel-zu-versorgen.html

  • Hi Rudi,


    bau dir schonmal ne Arche...:lachuh::lach:


    Oder du besorgst dir ne Amphibie M2/M3...


    Aber mit Zapfanlage on board...:bier:



    Im Ernst: ich glaube nicht, dass es im Fährbetrieb zu Engpässen kommt; der Brexit wird garantiert nicht so heiss werden wie jetzt befürchtet. Der wird sich über Jahre hinziehen.


    Gruss Pit

  • Travelbook hat einen Bericht zu Thema Brexit! Was Reisende jetzt wissen müssen


    Also wenn ich es richtig lese wuerde sich 2019 eh nix aendern weil mindestens bis 2020 eine Uebergangsfrist besteht.

    Wenn den alles so abgesegnet wird wie es vor paar Tagen auf den Tisch gekommen ist.


    Hier mal der Link:

    https://www.travelbook.de/ziel…ende-jetzt-wissen-muessen

  • Wir fahren mit großem Aufgebot.

    Halbes Saarland kommt auch.

    Wir bilden die Vorhut.


    Gruß Birgit


    Zur Info

    Die Tickets bei W&P bis 31.01. Buchen.

    Teurer geworden bis dahin 35 Pfund ab 01.02 dann 50Pfund für Military Vehicles. Bisher waren es 30 Pfund.

    Blöd aber nicht zu ändern.

  • Hallo,


    das habe ich an anderer Stelle schon vor 1 1/2 Wochen geschrieben.


    Es kommt der Flexi-Brexi.


    Man diskutiert die nächsten Jahre ob, und wie es werden soll.

    Dann haben alle ihr Ziel erreicht.

    Die, die den Brexit haben wollen, bekommen ihn - irgendwann.

    Die, die ihn nicht wollen, bekommen jedes Jahr Verlängerung.


    Also eine Diplomatische Lösung.



  • ist doch egal. Wichtig für die, die zur WandP fahren, dass man jetzt ohne Probleme die Fähre buchen kann.

    Wir buchen immer mit WandP Rabatt das Freight Booking.

    Bist auf keine Fähre festgeschrieben, kannst aber nach dem bezahlen auch nicht mehr stornieren.

    Deswegen haben wir alle gewartet.


    Grüße Birgit

  • Hallo,


    nach derzeitiger Planung ja.


    Allerdings bleiben alle 3-Achser zu Hause.


    Wenn es so wird, wie sich das Organisationsteam es sich derzeit vorstellt,

    wird es wohl ein rotes Auto sein.

    Es fehlt allerdings noch eine standesgemäße Rotkreuzkennzeichnung.


  • Hallo Stefan


    Die Lkw Schlange habe ich auch gesehen - wir haben uns dumm gestellt ( fällt mir nicht schwer - da Natur )

    und haben uns mit dem Bulli bei den PKW ´s angestellt - und sind damit durchgekommen . Aber wenn ich mich recht

    erinnere , haben die Franzmänner wie üblich gestreikt .

    Sehnde schaffen wir leider nicht - aber dafür sehen wir uns im Erbsengrund , und können uns dann einen schönen

    Gewerkschaftsabend machen :bier:


    181 Grüße - Prost -