Besuch Heute 07.11.2018 bei Morlock Motors

  • Hallo Leute


    Heute war ich mal bei Morlock Motors unterwegs.


    Hab mich mal umgesehen.


    was soll ich sagen. Der Einzuge der gegrüßt hat ist der Lackierer Günter.


    Der Michael hat es nicht mal nötig beim Gespräch aufzustehen.


    Bilder habe ich ein paar gemacht aber das ist hier ja etwas schwiriger


    Grüße von der Saar

    Zuerst ignorieren sie dich, dann
    lachen sie über dich, dann
    bekämpfen sie dich und dann
    gewinnst du."

  • Tja, mit dem Herrn M.M. hab ich auch schon so meine Erfahrungen gemacht.
    Der ist eben etwas... hmmm, speziell :wacko:

    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

  • Wann wird die Folge ausgestrahlt? ;)


    Gruß Alex

  • Guten Morgen,


    (Ich spreche jetzt hiermit niemand persöhnlich an,das ist nur meine Erfahrung....)


    Es ist sicher schwierig , wenn Mann so in der öffentlichkeit steht, einen normalen Geschäftsalltag zu haben.....


    (Egal ob man das jetzt durchs TV gewollt hat oder nicht....hätte Mann ja vorher wissen müssen bla bla )


    Ich will nicht wissen was da manchmal los ist, mit Tages Touristik die "nur" mal gucken , den laufenden

    Betrieb aufhalten und dann noch ein Erinnerungsfoto mit Michael und Günther im Arm haben wollen....



    Meine Erfahrung !!

    -Vorher wissen was man möchte,

    -Termin vereinbaren, am besten gleich vormittags nach dem Frühstück (nicht zw.12-13.30):saint:

    -am besten schon vorab geklärt haben wie bezahlt / transportiert wird....

    (den Meztger intressiert es auch nicht wie die Wurst nach Hause kommt)

    -.....und auch noch : wie man in den wald hineinruft so schallt es heraus!

    Grüße Markus



    Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...

  • Ich bin schon vor 20 Jahren mit der Kamera auf Morlocks Hof auf Safari gewesen. Da war der Laden noch bei Frechen.

    Danach war ich noch ein paar mal am jetzigen Ort. Allerdings waren alle Besuch vor Beginn der TV-Serie.

    Es war nie ein Problem, sich da alles mal anzusehen.

    Etwas knurrig war der Chef auch da schon, aber insgesamt freundlich und aufgeschlossen.

    Man hörte immer wieder mal interessante Geschichten über das Geschäftsgebahren, aber dass das kein normaler Autohändler ist, dürfte wohl jedem klar sein;)


    Für "Sehleute" wird es sicher jetzt schwerer werden, wenn man da aufschlägt. So gesehen hat sich die Popularität für das einfache Stöbern wohl als eher nachteilig erwiesen. Schade. Das war immer eine Reise in eine ander Welt, zumal bei mir da ein eigenes Mil-Kfz noch nicht ansatzweise in Reichweite war. (Die Klassiker Zeit, Geld, Platz und technische Kompetenz fehlten mir einfach.)


    Ich würde mich auch sehr über ein paar Fotos freuen:thumbsup:

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • Die haben Inventur gemacht,1080 Fahrzeuge inclusive 4 Boote

    zudem hat er noch 135 Hummer in USA gekauft.

    Das muss halt Chaos geben.


    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Hallo


    ihr habt alle recht.


    aber ich glaube nicht alles was in der Presse steht oder im Fernsehen läuft.


    und das wurde gestern eben bestätigt.

    Zuerst ignorieren sie dich, dann
    lachen sie über dich, dann
    bekämpfen sie dich und dann
    gewinnst du."

  • Ich kenn den Laden seit meiner Grundschulzeit ( Morlock Motors gründung in Witterschlick 1991) damals noch Auto Manousakis.

    Er ist Geschäftsmann und will Geld machen, hat halt kein bock auf viel hantier.

    Wenn du bei der Bahn am Schalter eine Fahrkarte kaufst steht der Herr bestimmt auch nicht für Dich auf oder ;-)

    Ich war gestern selbst vor Ort da ich in der Bude fest Arbeite und wenn mir jemand "Guten Tag" sagt gibt es das zurück.

    Und das ist bei allen Angestellten der Fa. Morlock so.

    Ich kenne kein Autohaus wo der Chef persöhnlich für irgendwelche Fototuristen aus dem Büro kommt und sich fotographieren lässt.

    Diesen scheiss macht er 3-5x täglich und dann darf man nicht direkt beleidigt sein wenn er mal keinen bock hat.


    Mit den hochladen der Fotos muss ich dir recht geben ;-)


    Hab ich auch oft probleme mit,

    früher zumindestens.

    Ist mein erster post seit jahren mal wieder.


    Gruss Ingo

  • Hallo Ingo,

    danke für dieses aufklärende Statement.:thumbsup:

    Gibt eben nichts besseres, als "Insider-Informationen".

    Ich kann mir gut vorstellen, was da jetzt manchmal los ist, wo man dorch "prominent" geworden ist.

    Sicher eine Umstellung nach der langen Zeit als "Geheimtip" einer automobilen Randgruppe.


    Du sagtest, dass der Laden zuerst in Witterschlick war. War er zwischendurch auch an der Dürener Straße (B264) in Frechen, bzw. Köln?

    Ich habe das mal hergeleitet, weil der Stil derselbe war wie an jetzigen Ort und ich einige Fahrzeuge wiedererkannt habe, die an beiden Orten standen.

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • Moin Ingo,


    bei 1080 Fahrzeugen minus 10 pro Jahr, dann habt Ihr ja noch einige Zeit vor euch, die los zu werden.


    Mal Spaß bei Seite, ich schaue die Serie auch sehr gern. Kann mir aber vorstellen, dass der ganze TV Rummel für die Mitarbeiter echt nervig sein muss. Ständig wird einem die Kamera vor die Nase gehalten, weil man hofft, irgendwelche tollen Momente festhalten zu müssen. Man kriegt das so in den Abspannmomenten bei Michael meist mit. Da dreht der fast durch, bei den blöden Fragen. Ebenso kann man vor laufender Kamera ja auch nicht alle Firmeninterna preisgeben ! Andere schauen da ja auch mit zu !


    Bleibt so wie ihr seit ! :thumbsup:


    Gruß Dirk

    Wolf 250 GD "Lang" + Menzi Militär-Anhänger Bj 64.
    - - - AKP 2/6 - - - NSchKp 510 - - -

    - - - "Der mit dem Boot fährt" - - -

  • jo.

    Dürener Stasse 428 und zeitgleich hatten wir in hürth ein aussenlager.

    Hat alles miete gekostet was wir jetzt nicht mehr haben.

    Samstags waren schonmal 2 reisebusse hier zum gucken.

    In der regel darf jeder der kommt frei gucken.

    Wenn unser hausmeister walter zeit hat gibts sogar eine führung.

    Das kamerateam versucht es so gut für uns zu machen wie es geht.

    Die jungs sind schon ok.

    Den m246 hab ich damals auch auf achse auf den platz geholt.

    Habt ihr den kran repariert?

    Ich hab den selben mit cummins m819.

    Nix zu Danken.


    Gruss Ingo

  • Danke für das Plaudern aus dem Nähkästchen;)


    Das Signal war für meine Vermutung damals der Dodge Peacekeeper, dieses gepanzerte Unikum der US AirForce.

    Ist der noch da? Oder hat der einen Interessenten gefunden:engel:

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • interessant ist der schon, aber bis der innen wieder wie ein Auto aussieht...

    Oder habt Ihr schon was dran gemacht?;)

    Grüße von der Küste! Til


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

  • Na die K30 richtet ihr ja auch wieder her,auf Kundenwunsch.

    Das ist Werkstattarbeit.Soviel hat dann der Günther auch nicht

    zu lackieren.


    Die 1080 die ihr rumstehen habt und sogar vom alten Standort

    umgeschleppt habt,die werdet ihr nie los.Da könntet ihr doch

    jeden Tag mal nen Ludolf kommen lassen,bis ihr wenigstens

    mal nen Platz frei habt um Autos zu plazieren die noch

    als fahrfähig durchgehen und nicht erst Moos ansetzen.

    Gut das wäre auch Einzelhandel,dein Chef macht ja meisst

    nur Großhandel.So sieht das aus ,als ob die 10 K30 im Jahr

    die ihr wieder fertig macht nur Alibifunktion haben,

    damit die 1000 andere nicht als Schrott und somit das ganze als

    Schrottplatz gelten.

    Ist der KinoLaster jetzt schon weggegangen?Ne bessere Werbung

    als im Fernsehen bekommt ihr ja für das Teil nirgens.

    Mfg Tc

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Mit zusammengepuzzelt habt ihr es ja drauf ! :thumbsup:


    47010-img-5347-png


    Dieses Jahr in Darlowo hatten wir den die ganze Zeit hinter uns. Der ist doch auch von euch.

    War auch mal nur ein Haufen Einzelteile !


    Gruß Dirk