Melde mich zurück

  • Hallo Allerseits

    Nach langer Abstinenz melde ich mich zurück.

    Nachdem ich meine Munga Karriere an den Nagel gehängt und alles verkauft hatte, fange ich nun wieder von vorne an.

    Im Februar hat mir der liebe Gott mit dem erhobenen Zeigefinger gezeigt, daß es so nicht weiter gehen kann, und mich mit einem Herzinfarkt auf die Matte geschickt.

    Jetzt heißt es weniger Arbeit und mehr Zeit für Familie, Freunde und die schönen Dinge des Lebens.

    Deshalb habe ich mir wieder so ein komisches, stinkendes Vehikel zugelegt. Manche Dinge ändern sich nie. :lol:

    Munga vier, Baujahr 1957

    Ex Bw

    Laufkarte bei der IG ist angefordert.

    Mal sehen wo er her stammt.


    Demnächst gibt's auch Bilder


    LG Michael

    Realität ist jene Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!

  • Im großen und ganzen ist die Karosserie in recht gutem Zustand.

    Schweller und die üblichen Stellen sind natürlich überbraten. Aber das ist eigentlich immer so. Bin mal gespannt wie er nach dem Strahlen aussieht.

    Was mich sehr freut, ist, das dass Verdeck in Top Zustand ist, inkl. der Einsteckfenster und der Türen.

    Und es ist sogar noch ein zweites komplettes Verdeck in dem selben Zustand mit dabei.

    Die Bereifung ist zwar nicht original, aber erst ein paar Jahre alt, und kaum gelaufen.

    Verbaut ist der alte Schlepphebelmotor aus dem Golf I. Der fliegt natürlich raus!

    Gott sei Dank hat keiner am Rahmen rumgeflext. Auch die Haube wurde nicht verlängert.

    Ist ne Menge Arbeit, aber ich wollte es ja so:yes:

    Realität ist jene Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!

  • Diese Jahr scheint ein Reha Jahr zu sein...


    Ich war auch erst...


    Schön das du Punkto Munga wieder Rückfällig geworden bist Michael.

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.


    Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund
    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

  • Nur nicht in die alte Hektik zurückfallen, habe die Therapeuten in der Reha gesagt.( Mich hat's im Sommer auch erwischt)

    Bin aber trotzdem auf dein Auto gespannt.


    Gruß Manne

    Hallo Manne

    Willkommen im Club:bier:

    Im Ernst, ich mache jetzt langsam! Hab meine Selbständigkeit seit über zwanzig Jahren an den Nagel gehängt, und merke deutlich wie es mir von Tag zu Tag besser geht.

    Ich gehe morgens auf die Arbeit, mache Dienst nach Vorschrift, und bin pünktlich zu Hause. Hätte mich früher nicht erfüllt, aber jetzt tuts mir gut!

    Schließlich leben wir alle nur einmal.

    Realität ist jene Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!

  • Diese Jahr scheint ein Reha Jahr zu sein...


    Ich war auch erst...


    Schön das du Punkto Munga wieder Rückfällig geworden bist Michael.

    Wie jetzt?!?! Du auch=O

    Wenn das so weiter geht können wir einen Rollator-Club gründen!

    Mit Allrad und in Flecktarn!:lol:

    Realität ist jene Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!

  • Hallo Michael,


    willkommen zurück!


    Sieht nach ner ordentlichen Basis aus!

    Die Karosse ist allerdings vermutlich ein späteres BJ als 57 (evtl.59??)

    Erkennt man an der Position der Tankuhr, die wäre bei 57 noch unterm haltegriff des Handschuhfaches. Außerdem ist auch schon das große Halteblech für die große Widerstandsbox im Motorraum zu sehen, zusammen mit den vermutlich "nachgerüsteten" Türblechen könnte das also ein früher 1000er Munga sein.


    Gruß

    Seba

  • Manne

    Es wird wieder der Originalmotor werden.

    Ich habe zwar im Moment noch keinen, aber das wird sich ändern.


    @Seba

    Wahrscheinlich hast du recht mit dem Baujahr. So genau habe ich mich noch nicht mit dem Munga beschäftigt.

    Hab noch einen Berg Ersatzteile, die müssen auch noch gesichtet werden.

    Mal sehen was die IG rausfindet.

    Realität ist jene Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!

  • Queen mom


    Glückwunsch zum Munga! :thumbsup:

    Schöne Basis. =)


    Zum Rollator Club im Munga Design, Bitte, melde ich mich mit an. :yes:


    Das Jahr war gesundheitlich, hart ;,(


    Grüße Birgit

  • Glückwunsch zum Munga! :thumbsup:

    Schöne Basis. =)


    Zum Rollator Club im Munga Design, Bitte, melde ich mich mit an. :yes:


    Das Jahr war gesundheitlich, hart

    Da häng ich mich mit dran, sowohl was den Munga als auch den Rollatorclub betrifft.


    von einem der jetzt schon seit 3 Monaten an Krücken läuft.........


    Aber was solls, da werden jetzt mal die Kleinteile für den Munga auf dem Wohnzimmertisch aufgearbeitet, ist ja sonst keine Zeit dafür.

    HOERMEN
    Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!




    9. Int. Militärfahrzeugtreffen der RAG 6014
    18.-21. Juli 2019 in 66740 Saarlouis-Fraulautern/ Saarland
    auf dem Panzererprobungsgelände der Bundeswehr mit Geländefahren
    Treffen für Militärfahrzeuge aller Armeen und aus allen Epochen.
    Infos unter http://www.rag6014.de

  • Was solls, unsere Fahrzeuge sind ja auch nicht mehr die jüngsten, dann passt das doch :lol:

    Nachdem ich gestern schon mal eine grobe Sichtung der Teile gemacht habe, hier eine Liste was noch alles benötigt wird.


    Kompletter Motor mit allen Anbauteilen, ausser Lima. (Das wird der teuerste Posten werden)

    Auspuffanlage

    Kompletter Kabelbaum

    Und dann noch viel Kleinkram, (Achsmanschetten, diverse Bremsen Teile und anderes Gerödel)


    Wenn ich nicht damals zwei komplette Blöcke im ersten Schleifmas verschenkt hätte, könnte ich mir jetzt einen bauen.

    So werde ich einen von Matz nehmen.

    Mann ist das alles teuer geworden in den letzten Jahren.


    LG Michael

    Realität ist jene Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!

  • Guten Abend

    Ich habe nochmal geschaut.

    Reparatursätze für den Haupt, und die Radbremszylinder habe ich neu da. Bremsbeläge und Trommeln sind auch noch in gutem Zustand. Was fehlt sind Bremsschläuche. Obwohl ich nicht sagen kann in welchem Zustand Haupt und Radbremszylinder sind. Eventuell müssen die auch neu.

    LG Michael

    Realität ist jene Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!

  • Guten Abend

    Hab da mal ne Frage zu den Kabelbäumen.

    Der Vorbesitzer meines Mungas hat den kompletten Kabelbaum vom Golf verbaut! :motz:Der originale ist somit nicht mehr vorhanden. Bei Matz und Kemper werden ab und an welche angeboten. Sind die auf Grund des Alters noch zu gebrauchen? Oder eher Altmetall?

    Ich meine mich erinnern zu können, daß ein Mitglied mal welche nachgebaut hatte... :/

    Gibt's da noch welche?


    LG Michael

    Realität ist jene Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!