2. Militärfahrzeugtreffen Ebsdorfergrund 24.05-26.05.2019

  • Ich saß auf dem Sofa neben Birgit und Stefan; sehe so ähnlich aus wie mein Avatar...nur mit Brille8]:dev:;P


    Also quasi linker Hand von dir; wir sind uns von Birgit vorgestellt worden.


    Ne Flasche Veltins in der Hand...:bier:; altes Moleskin angehbat.

  • Oder mit dem Mitgliedername bezeichnet war das XBB2134.

    Aha

    Ich saß auf dem Sofa neben Birgit und Stefan; sehe so ähnlich aus wie mein Avatar...nur mit Brille8]:dev:;P


    Also quasi linker Hand von dir; wir sind uns von Birgit vorgestellt worden.


    Ne Flasche Veltins in der Hand...:bier:; altes Moleskin angehbat.



    Jetzt klingelt es.


    Schlage vor das wir das nächste Mal wie es in einer Selbsthilfegruppe machen....

    Namensschilder an die Stirn....bevor wir uns anschließend selbst helfen....:-P:dev:


    Gruß Alex

  • Passt ja Gott sei Dank vom 404.

    Hallo Nobi, ja das denke ich fuer die Lima wohl auch.

    Aber, wie sieht es aus mit der Ankopplung der Pumpe fuer die Lenkung?

    Die ist ja hinten angebracht an der Lima.

    Sind die wirklich alle gleich (Nato-Lima) oder muss man dann die "lange"Welle der Saurer Lima umbauen ?

    Interessante Frage.

  • Moin

    Meine mich dunkel zu erinnern,das die 404 Lima einen Durchtrieb hat,und somit 1:1 passen könnte.

    Da die Schweizer ja auch 404 nutzten ist es naheliegend,das da im Sinne der Teilegleichheit die Unimog Lima ab 1964 so auch in den Saurer kam.

    Notfalls macht Mann aus 2 eine:]

    gruss nobi

  • Da die Schweizer ja auch 404 nutzten ist es naheliegend,das da im Sinne der Teilegleichheit die Unimog Lima ab 1964 so auch in den Saurer kam.

    Das hoert sich plausibel an, koennte sein.


    Werde im Moment an eine Instandsetzung der Lima denken.

    Trotzdem waehre interessant zu wissen ob es auch mit der 404 Lima gehen wuerde.

  • Freut mich zu hören. Es freut mich auch das dir die "frischen" gut gemundet haben ;-)


    Gruß Alex

  • Hallo Leute,


    vielen Dank erstmal für Euer positives Feedback. Daran sehen wir von der RK Ebsdorfergrund, dass sich die 5 Monate Vorbereitung sowie 3 Tage Aufbau gelohnt haben. Dies war auch unser Anliegen und Wunsch, dass es Euch allen gefällt. Wir haben wieder "neue" Gesichter zu diversen Forumsnamen zuordnen können ;;DD


    Bei vielen Gesprächen haben wir auch wieder wertvolle Tips und Informationen erhalten. Einige Ideen von Euch werden wir auf jeden Fall nächstes Jahr umsetzten. Zum Beispiel nen Frühstücksbuffet und noch ein paar andere Sachen.


    Auch wurden einige (wichtige) Themen angesprochen, die wir nächstes Jahr beachten und mehr umsetzen werden um den Charakter des Militärfahrzeugtreffens nicht zu gefährden. Es soll also nicht in Richtung Campingplatz gehen.....aber dazu nächstes Frühjahr mehr.


    Nächste Woche gibt es dann auf unserer Website auch einiges an Bildmaterial zu sehen.


    Es war jedenfalls ein Hammergeiles Treffen was natürlich ohne Eure Anwesendheit nicht so interessant und attraktiv geworden wäre.


    Uns hat es unheimlich viel Spaß gemacht und wie man es am Samstag Abend wohl gemerkt hat, ist auch von uns dann die Anspannung abgefallen :bier:


    Wie hoffen, dass alle wieder gesund und Unfallfrei zu Hause angekommen sind.


    Gruß Fiedl


    PS: wer ist derjenige mit dem "nackigen" Kraka? Habe leider vergessen ihm meine Kontaktdaten zu geben :rolleyes:

  • Sooooooo ...
    und auch wir möchten uns für dieses geniale Treffen bedanken =)
    Die Idee teilzunehmen, war doch recht spontan und die Anmeldeseite schon geschlossen ...
    Desweiteren musste eine Übernachtungsmöglichkeit gefunden werden, da aufgrund der weiten Anreise der Bus nicht infrage kam ...

    ansonsten wären wir nicht "schon" um 21.30 Uhr am Freitag eingetrudelt :-D

    Die Anmeldung hat kurzfristig per Mail geklappt, dann noch kurz die Details telefonisch mit Kiki geklärt und auch eine Übernachtungsmöglichkeit wurde organisiert.

    Vielen lieben Dank dafür an fiedl und Kiki :engel:


    Es war ein superschönes Treffen, wo man alte Bekannte getroffen und neue Leute kennengelernt hat ...

    und auch ein paar Forennamen haben wieder Gesichter bekommen ;-)


    Ein ganz dickes Lob an die RK Ebsdorfergrund und alle Helfer, die dieses Treffen möglich gemacht haben :top::top::top:


    Liebe Grüße

    Jasmin


    P.S.: Übrigens muss ich nächstes Jahr leider wiederkommen :-D Ich habe nämlich eine Duschmarke "entführt" :engel:

    ... und ich hoffe, dass nächstes Jahr die oft ausgesprochene Begrüßung einiger Forensmitglieder "Was machst Du denn hier ?" wegfällt ;P

    Not all girls are made of sugar and spice & everything nice.
    Some girls are made of adventure, fine beer, brains and no fear.






  • Schlage vor das wir das nächste Mal wie es in einer Selbsthilfegruppe machen....

    Namensschilder an die Stirn....bevor wir uns anschließend selbst helfen.... :-P:dev:

    Klasse Idee :-D So machen wir das ;P

    Not all girls are made of sugar and spice & everything nice.
    Some girls are made of adventure, fine beer, brains and no fear.






  • Hallo liebes ORGA - TEAM,

    Was soll ich sagen - schreiben ?

    Ich kann mich meinem Vorschreiber nur zu 100 % anschließen !!! :thumbsup:

    Tolle Orga - super Leute und ne ´ Klasse Ausfahrt - weiter so !!!


    besten Dank für die mega Veranstaltung, wieder super nette Leute getroffen, Respekt!!!!

    Was soll ich auch noch weiter sagen oder schreiben , ich kann mich den Vorschreibern aber zu 100 % anschließen !!! :thumbsup:

    Tolle Orga - super relaxte Leute und eine geschmackvolle Erbsensuppe - weiter so !!!


    Und mit dem Alex die besten fränkischen Bratwürste verrkostet, bzw. Gruß noch an die nette Nicole, bzw.

    planen diese Jahr einen Ausflug nach Coburg und kaufen dnn alle Würste auf.:daumenhoch:


    Gerne wieder im nächsten Jahr und Danke.,:)

  • Lieber Fiedl, tolles OrgKdo der RK Ebsdorfergrund,


    nachdem wir gefechtsmäßig ohne Feindeinwirkung und mithin ohne Verluste vollzählig in die Unterkunft verlegt haben, hatte

    ich Dir, Fiedl, per FELDPOST geschrieben, wie sehr es uns gefallen hat und wie rundum gelungen das 2. Treffen bei Euch gewesen ist.

    Nachdem ich das hier alles gelesen habe: Ja, was soll man da noch sagen, was wäre da noch offen? Alles ist gesagt worden, was

    ich (auch) geschrieben hätte.


    Eines muß ich aber noch loswerden: Eure Idee mit dem Posten (Schlagbaum mit Häuschen in schwarz-rot-gold) und der "Wache",

    die die einfahrenden Fahrzeuge mit militärischem Gruß grüßten, war der absolute Kracher (im positiven Sinne):

    Seit 33 Jahren bin ich nicht mehr mit einem MilFz durch eine "Wache" gefahren und habe einen militärischen Gruß empfangen.

    Mal ganz ehrlich: Mir wurde es aus Sentimentalität ganz warm ums Herz, das war bemerkenswert und wunderschön. Das habe ich

    ewig nicht mehr erlebt.


    Dir, Fiedl, und Euch, dem gesamten Orga-Team wie auch die RK Ebsdorfergrund, meinen VERBINDLICHEN DANK!


    Es war ausgezeichnet, toll, traumhaft und außergewöhnlich.


    Wir freuen uns schon auf das 3. Treffen - bis dann, Dir/Euch alles erdenklich Gute!


    Herzliche Grüße

    "Miss Ellie"

  • Und mit dem Alex die besten fränkischen Bratwürste verrkostet, bzw. Gruß noch an die nette Nicole, bzw.

    planen diese Jahr einen Ausflug nach Coburg und kaufen dnn alle Würste auf.:daumenhoch:


    Gerne wieder im nächsten Jahr und Danke.,:)

    Danke und einen netten Gruß zurück an euch.

    Und....bring am besten deine Verwandschaft mit, wir haben sehr viele Bratwürste....kommen ja sehr viele Touristen...:-D


    Anbei noch zwei Bilder vom Treffen




    Gruß Alex

  • jo, würds auch gern wissen, jedoch lassen wir den jungens mal bisl luft. die haben schwierige entscheidungen zu treffen. nächstes jahr liegen die feiertage doof. entweder sie kollidieren mit christi himmelfahrt (vatertag) oder mit pfingsten. pfingsten halligalli machen ist naja....speziell.

    christi himmelfahrt sind viele nicht verfügbar. daher....es sind noch 9 monate...warten wir genüsslich ab was da kommt.


    alles, das treffen in ebsdorfergrund betreffend, was bisher kam, war excellent!!!!!!!

    MFFV Camp 2019, ... Das is geil, Alter, das is sooo geil!! Katastrophe!!

    Ebsdorfergrund (2018, 2019, ... Die Hoffnung....

    Saarlouis (2011, 2012, 2013, 2015, 2016, 2017, 2018) Fuck, und jetzt is wieder Weihnachten der Höhepunkt vom Jahr!!
    Andernach (2014, 2015, 2017, 2018, 2019, Halt durch Alex!!!
    Koblenz (2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017) And it remains in my heart as it was when it was cool!!
    Nörvenich (2016, 2017, 2018, 2019, ... Läuft....


    http://www.mffv-deutschland.de