Lösung für den nicht sichtbaren Textcursor