Moin, bin neu hier mit meinem "neuen" Mercedes 300GD W460.3 (86)

  • Moin,


    und Danke für die Aufnahme in diesem Forum!


    Mit meinen drei W124ern 300TD (1991+92) bin ich unter gleichem Nicknamen ("Ma-Ke") bei Motor-Talk und im W124er-Forum unterwegs, und mit meinem Wohnmobil "Bremer" T1 307D (1983) bin ich im busfreaks-Forum und in der Bus-Community e.V. dabei.


    Nun habe ich ein "neues" Fahrzeug dazu bekommen, ein...


    Mercedes 300GD W460.3 Bj. 86 mit OM617.931 Motor:




    (Der Wagen kommt ursprünglich aus Norwegen und war zwischendurch in Polen zugelassen.)


    Ich denke, mit diesem Wagen bin ich hier in diesem Forum gut aufgehoben.


    Grüße, Jörg alias "Ma-Ke" 8)

  • Moin.


    Der Wagen war die meiste Zeit in Norwegen zugelassen, und hatte da die Farbe dunkel-blau-grün-metallic (Lack-Code lt. Datenblatt + Schid: 5396 "mittelblaumetallic"), und wurde letztes Jahr in Polen mit Steischlagschutzlack ("Bauernblind"), Bed Liner, Upol Raptor oder sowas in Grau überlackiert:


    34964221jg.jpg


    Mir gefällts, kein hochglanzpolierter SUV, und ich finde das strukturierte Grau im Kontrast zum Schwarz der Anbauteile passt bestens zu einem so robusten Fahrzeug und lässt den cooler, wilder und gefährlicher aussehen... :thumbsup:


    Und ja, er wurde mit LED-Rücklichtern mit EU-Zulassung (von Conrad für 70 €) auf "modern" getrimmt, die zudem auch noch viel zu schnell blinken, da wird man nervös dabei. Nachdem ich aber die Preise für Original-G-Rücklichter gesehen habe, auch gebrauchte, habe ich mich erstmal dafür entschieden die Blinkerfrequenz mit in China bestellten 50-Watt 10 Ohm-Widerständen zu senken...



    Jörg alias "Ma-Ke" 8)

    You can drive fast - I can drive anywhere.

    2 Mal editiert, zuletzt von Ma-Ke ()