Versatel Berlin GmbH Rechnung

  • Hallo Leute ich will nur jedem mal raten seine Rechnung zu überprüfen, ich habe heute meine erste von Versatel als Absender bekommen(ich bin Berlikomm Kunde).
    Sie haben mir zweimal die *Grundgebühr Berlikomm DSLnet pro* abgezogen. Einmal nur als *Grundgebühr Berlikomm DSLnet pro* und direkt darunter nochmal als *Grundgebühr Berlikomm DSLnet pro für November 2004*
    Ich habe dort angerufen und nach ca.10 Min. mein Problem geschildert, sie werden mir die zuvielgezahlte Grundgebühr in der nächsten Rechnung gutschreiben.
    Meine Überlegung ist jetzt:
    Anzahl der Berlikomm Kunden * eine Grundgebühr zuviel abziehen * 30 Tage= hübsches Sümmchen an Zinsen. (Wenn ich nicht der Einzelfall bin.)
    Falls noch jemand so etwas in seiner Rechnung hat doch bitte mal Bescheid posten.

  • Meine Rechnung war in Ordnung und mit 58,63€ nur 1,13€ über den Grundgebühren von Fon+DSL.


    Also macht mal keine Panik wenn was daneben geht. Bei QSC hatte ich ganz andere Probleme, denn da war fast alles falsch und auch da wurde korrigiert. Sowas passiert mal.

  • Ja ich habe das auch eine zuviel aber nicht die volle summe


    25,78€ und die zweite 12,84€


    Habe dsl Classik



    Gruss Nato


    werde da morgen anrufen

  • Zitat

    Original von black_spider
    Also macht mal keine Panik wenn was daneben geht. Bei QSC hatte ich ganz andere Probleme, denn da war fast alles falsch und auch da wurde korrigiert. Sowas passiert mal.


    Das hat ja wohl nichts mit Panikmacherei zu tun, ich kann ja wohl die Leute drauf aufmerksam machen dass etwas mit der Rechnung nicht stimmt.
    Hätte ich nicht aufgepasst, meinst du die Versatel wäre angekommen und hätte gesagt:" Ach ja, sorry letzte mal hatten wir ausversehen...blah..blah"
    QSC hat bestimmt auch erst korrigiert, nachdem was gesagt wurde.

    Einmal editiert, zuletzt von eggware ()