Unimog 404 BW Luftpresser einbauen Ja/ Nein?!

  • Ich spiele mit dem Gedanken meinem Mog wieder einen Kompressor zu verschaffen. Die Leitungen liegen noch.


    Gibt es mit eingebautem Kompressor tatsächlich Leistungsverluste? Beim Kauf fehlte der Luftpresser schon, hat jemand Erfahrungen damit gemacht?


    Wo wird der Riemen aufgelegt? Ich glaube mit fehlt eine Doppelriemenscheibe:/


    Einen Kompressor hab ich schon, die Halterung oben auch.


    Wenn der dadurch Leistung einbüßt klemm ich mir den Einbau, nett ist die Reifenfüllflasche. Anhänger fahre ich nicht.

  • Wenn du keinen luftgebremsten Anhänger ziehen möchtest, brauchst du den Kompressor gar nicht,

    warum möchtest du ihn dann wieder einbauen? Das wäre dann ja wieder ein Teil mehr, das gewartet

    werden muß und Leistung kostet.

  • :/ sorgt der Luftpresser echt für soviel mehr Verbrauch??

    Wie die oben genannten Literangaben zustanden kommen, würde mich auch mal interessieren.

    Ich habe einen 404 mit, einen ohne Luftanlage. So rein subjektiv kann ich da keine wirklichen Unterschiede ausmachen.


    Mit ist schön anzuhören, ohne hat man mehr Platz im Motorraum und es ist bedingt wartungsfeundlicher.

    Wenn ohnehin alle Komponenten vorhanden sind, warum schließt du es nicht mal an? Dann kannst Du immer soch selber entscheiden - und auch feststellen ob das ABV noch nicht ist...

  • Hallo Michael,


    wo wird der Riemen aufgelegt?

    ich kann dir jetzt auch nicht genau sagen auf welcher Riemenscheibe der Riemen gelegt wird, aber das ergibt sich doch normalerweise aus der Position vom Luftpresser ...




    der Keilriemen für den Luftpresser hat die Größe 9,5 x 1175 DIN 7753, falls du noch keinen hast ... ^^


    Gruß

    Gerd