Wer kennt diese olive Hose von 1979?

  • Hier mal wieder eine Frage in die Runde ...


    Ich bin in der BUCHT auf diese Auktion gestoßen: https://www.ebay.de/itm/Bundes…vip=true&nordt=true&rt=nc


      Auf den ersten Blich eine Moleskinhose mit einem Stoffgürtel. Dann fielen mir die Reißverschlüsse am Beinabschluss auf.

    Also habe ich mal für 29,99 € zugeschlagen.


    Angekommen ist diese Hose:

     


      Die Hose ist aus Baumwollatlas gefertigt, wie die Pz-Kombis und hat ein Beim, welches sich nach unten verengt. Deshalb sind dort wohl auch Reißverschlüsse angebracht worden


    Die Oberschenkeltaschen haben einen Klettverschluss


    Der schmale Gürtel (40 mm) erinnert mit seinem Verschluss an die Metallverschlüsse der Kniebundhosen



    Das Etikett macht einen "serienmäßigen" Eindruck und hat keinen Hinweis auf einen Truppenversuch oder ein Versuchsmuster

    ISO-Group findet zu der VersNr nichts hmmm


    Kennt jemand von Euch diese Art Hose :?:


    Aufgrund des Schnittes und des Materials vermute ich eine Sonderbekleidung für Heeresflieger. Dafür spricht meines Erachtens auch der schmale Stoffgürtel mit der flachen Schließe, damit es bei der überwiegend sitzenden Tätigkeit eines Fliegers nicht anfängt zu drücken.


    Ich bin auf Eure Meinungen gespannt :!:


    Gruß - Kai

  • stiwa

    Hat den Titel des Themas von „Wer kennt diese olive Hose von 1979? Fliegerhose???“ zu „Wer kennt diese olive Hose von 1979?“ geändert.