Schutzbleche Vorderachse

  • Es geht um diese beiden Teile:


    Leider im E-Teil-Katalog nicht gelistet und leider auch nicht mehr als NOS bei den bekannten Quellen zu bekommen.


    Meine sind deutlich kaltverformt...




    ...halt Grundberührung - irgendwie.


    Nun hatte ich die Idee - wenn ich schon mal alles auseinander haben (und ja nun so ein cooles Zeichenprogramm), dass ich mal die Dinger vermesse, zeichne und den Stahlbauer des Vertrauens frage, ob er so was kann.


    Daher die Frage hier - gäbe es denn grundsätzlich Jemanden, bei dem auch alles total verbogen ist bzw. wo die Bleche vielleicht ganz fehlen.


    Wenn ich der einzige bin, dann werde ich die verbogenen Dinger wieder dranschrauben und so tun, als wäre nie was gewesen :pfeif:


    Gruß


    Peter

  • Du hättest auch die Möglichkeit, die Dinger zu richten.

    Ja, ich weiß, das ist kein Dünnblech, aber wer sowas verbiegt, muss auch mal leiden. Als Strafe, sozusagen.


    Ich guck`aber trotzdem mal in den Keller.


    Gruß Jozi.