Schaltgestänge für Wolf-Getriebe

  • Moin,


    für den Umbau meines G mit Getrag-Getriebe auf 711.116 benötige ich die 3 Schaltstangen (mit Endstücken) vom Schalthebel zum Getriebe. Bevor ich dem Sternehändler den Wucherpreis bezahle hat vielleicht jemand hier noch so etwas liegen.

    Andre von wolf-teile hatte sie nicht.

  • Moin!

    Die brauch' ich zum Schalten der Gänge. Da die verschiedenen Getriebe entsprechende Schaltstangen haben muß das leider so sein.

    Für das 711.116 Getriebe sind das meiner Information nach 461 260 00 33, ... 01 33, ... 02 33. 711.116 Schaltstangen

    Beim verbauten Getriebe sind das die Teile 461 260 06 33, ... 07 33, ... 08 33. Die Stangen haben auch nicht die passenden Anschlussstücke, sind kürzer und anders gekröpft. Die passen schlicht und ergreifend nicht. Getrag-Schaltstangen

  • Oh, das habe ich nicht zu hoffen gewagt. Dann werde ich mich 'mal an's ausmessen machen. Ich war einfach davon ausgegangen, daß die Stangen von dem einen Getriebe nicht an's andere passen.

    Ist das 113 nicht das Getriebe vom T1?. Und welches Getriebe hast Du mit dem 113er ersetzt?

    Bei mir ist das höchstwahrscheinlich ein 717.443 mit der nach Typschild ET-Nr. 461 260 07 00.

  • Wird bei meinem Umbau leider nicht passen. Ich war gerade noch mal unter'm Auto.

    Wie du siehst sind 2 der Hebel nach unten angebracht, einer nach oben. Auch am, ich sag' 'mal Schaltautomat, sind die Hebel anders als beim Wolf. Den Schaltautomat (das wo der Schaltknüppel herauskommt, also was auch Schaltkulisse genannt werden könnte) vom Wolf hab' ich bereits hier.

    Da ich meinen G täglich gebrauche kann ich nicht auf Verdacht das Wolf-Getriebe montieren um dann mehrere Tage auf fehlende Teile zu warten.

    Zum Verständnis: Das momentan verbaute 5-Gang Getriebe hat eine an das Gehäuse angegossene Kupplungsglocke und ist ca 15 kürzer als das 711.116

  • Hi,


    damit die Liste der Teile schon mal da ist:



  • Moin,


    danke für deine Mühe, aber ich habe (fast, s.o.) sämtliche Teile für den Umbau bereits liegen: Getriebe mit Glocke, Kardan, Schaltmimik mit Montageteilen und sämtliche Verschleißteile die man sowieso vorrätig haben sollte. Auf den Schaltknauf mit dem genauen Schaltschema kann ich noch verzichten. Lediglich die 3 kompletten Stangen fehlen noch. Aber ich werde wohl oder übel die Kröte der überhöhten Preise beim Sternehändler schlucken müssen.

    Selbst bei Y-Tours sind die Schalt-Gs eine Rarität geworden. Mein Nachbar ist bei der Instandsetzung tätig und hält mich auf dem Laufenden.:engel:


    Übrigens sind die 115 260 03 53 (Endeinheit) und auch die Kontermutter Bestandteil der Schaltstangen wie der 461 260 00 33. So die Auskunft des Lagerleiters meines Vertrauens.

  • Es ist so wie bereits geschrieben: Die Schaltstangen sind komplett mit Endeinheiten und Kontermuttern. Dann ist das ja echt ein Schnäppchen für bummelige € 250,-.

    Sollen in 2 Tagen beim Sternehändler sein, das Wochenende ist wohl hinüber. Es sei denn die Wildschweine benötigen mein Zuwendung :dev: