Reifenmontage Ventile deutscher Wolf

  • Hallo zusammen,


    kaum hab ich nen Wolf kommt schon mein erstes Hilfegesuch.....

    ...... ich habe noch einen Satz gebrauchter Reifen (waren beim Fahrzeugkauf dabei) den ich auf meinen Wolf draufmachen wollte. Jetzt hat mein Reifenhändler sich das angeschaut und gemeint, dass dies keine normalen Autoventile sind sondern größere. Meine Nachfrage ergab, dass es solche wie bei Traktoren o.ä. seien. Wenn ich diese Ventile besorge macht er mir (sehr widerwillig) diese Reifen drauf.

    Dann habe ich bei MB nachgefragt und die würden sie (widerwillig und für viel Geld und auch erst wenn sie irgendwann mal Zeit haben) auch draufmachen. Beim reinen Verkauf der Ventile waren sie auch nicht kooperativ weil es da schließlich viele verschiedene gibt und man vorher nie sagen kann was passt. :rolleyes:


    Nun hab ich ein Problem und weiß nicht recht wie ich da weitermachen soll. Ich soll meinem Standard-Reifenhändler Ventile besorgen und weiß nicht was und woher. Und nur mit den Ventilen kann ich ihn "zwingen" (schließlich kauft die ganze Familie ALLE Reifen bei dem) mir die Dinger für ein vernünftiges Geld draufzumachen.8]


    Hat jemand eine Ahnung was das für Ventile sind und woher ich die bekomme?

    Oder kennt gar jemand aus den Landkreisen TUT, VS, RW der sich nicht so unkooperativ anstellt und für einen fairen Preis die Dinger montiert und wuchtet?


    Danke und Gruß Jo

  • Moin Jo,


    die Sache ist doch ganz einfach:

    Für Deinen 250 GD brauchst Du Ventile, die Du für wenig Geld bei Mercedes bekommst.

    Mercedes A0004016713 für € 3,17 incl. USt am Teiletresen. Jeder Reifenhändler kann Dir auch ein "TR415" Ventil besorgen und einbauen, es muss nicht zwingend ein Mercedes-Stern drauf sein.


    Quelle: https://mercedes.7zap.com/de/e…m=vin:wdb46140117078660#8






    Siehe auch hier:

    Reifenventile Gummi/Metall MB Wolf


    Beste Grüße,

    Semjon

  • Hallo zusammen,

    Moin,


    Fotos mit Bemaßung wäre äußerst hilfreich. Ventile sind nicht reifen-, sondern felgenspezifisch. Entscheident ist also das Loch in der Felge. Es sei denn du verwendest Schläuche.

    Das ist schwierig da noch Reifen drauf sind und in den Löchern noch Ventile drinstecken.

    Moin Jo,


    die Sache ist doch ganz einfach:

    Für Deinen 250 GD brauchst Du Ventile, die Du für wenig Geld bei Mercedes bekommst

    Mit deinen Infos werd ich ins Rennen gehen.......Vielen Dank dafür.

    Da bist du den MB-Leuten mindestens einen Schritt voraus :G -> für die wars alles andere als einfach...:thumbsup:




    Vielen Dank für dein Angebot. Falls es bei meim hiesigen nicht klappt, dann komm ich gerne auf dein Angebot zurück.



    Grüße

    Jo

  • Moin,


    also ich habe die hier immer am Lager. Melde dich und ich schicke dir ein Tütchen mit 5 Ventilen.


    PS: wie sich manche hier anstellen: unglaublich, wie manche total unfähig sind in der Teileinformation nachzusehen. Das ist die einfachste Übung...

  • Hallo,

    bin mit meinen Alligator-Ventilen (Metall, verschraubt) sehr zufrieden; da äußerst robust.

    Kann jeder fähige Reifen-Fuzzi problemlos bestellen, verbauen und gut is....

  • Moin, im Wolf bzw. Südrad sind TR415 Ventile verbaut.

    Ist ein komischer Reifenfritze wenn der das nicht einbauen kann. Vielleicht sollte man den eher meiden.

    Die werden genauso wie die kleineren eingezogen.


    Gruß Benny

  • Hi,


    Da ich für so kleine Räder keine Montiermaschine habe, bin ich auch immer auf einen Reifendienst angewiesen - ich bringe meine Ventile immer mit und dann klappt es auch.


    Wer noch das Problem hat: melden, ich habe immer welche da.

  • Versuch es mal bitte in Egesheim bei M & R (evtl. vorher telefonisch anmelden). Da geh ich auch gern hin. Die machen auch Landwirtschaftliche Fahrzeuge. Ist auch ein Kunde von mir.


    Gruß, Eve

    Eve was here... :daumenhoch:


    Schreibfehler sind unbeabsichtigt, dürfen aber gerne zur Erheiterung genossen werden... :yes:


    Während der Fahrt nicht mit dem Busfahrer sprechen


    Egal wieviele CD`s du hast, Carl Benz hat Mercedes !

  • Hallo,

    bin mit meinen Alligator-Ventilen (Metall, verschraubt) sehr zufrieden; da äußerst robust.

    Kann jeder fähige Reifen-Fuzzi problemlos bestellen, verbauen und gut is....

    Das Problem ist: die müssen da 100 oder gar 1000 Stück bestellen - da haben die verständlicherweise wenig Interesse.

  • Ja, hab ich auch gelesen. Hab die Beiträge davor nicht gelesen gehabt.

    War bei mir auch kein Problem, hatte der Sternehändler sogar vorrätig. Allerdings macht der auch Service von Unimog und Sprinter - denke deshalb waren die auch Lagernd vorhanden.

  • Ich denke mal, weil Stahlventile nicht flexibel sind und daher bei seitlicher Belastung durch

    vorbeistreifende Steine, Hölzer, usw. im Offroad-Bereich abreißen könnten, während bei

    Gummi-Ventiln diese Gefahr deutlich geringer sein dürfte?



    Si vis pacem para bellum! - oder für Tolkien-Fans:
    "Es braucht nur einen Feind, um einen Krieg herbeizuführen, nicht deren zwei.
    Und jene, die keine Schwerter haben, können doch durch sie sterben" (Éowyn)


    I am not going to let some clowns tell me what guns I can have! (Joe Foss, President NRA 1988-1990)



  • War nur eine Vermutung ins Blaue quasi.

    Vielleicht kommt ja noch ne Info von jemandem, der es sicher weiß?

    Si vis pacem para bellum! - oder für Tolkien-Fans:
    "Es braucht nur einen Feind, um einen Krieg herbeizuführen, nicht deren zwei.
    Und jene, die keine Schwerter haben, können doch durch sie sterben" (Éowyn)


    I am not going to let some clowns tell me what guns I can have! (Joe Foss, President NRA 1988-1990)