Mungasitze für Rückenkranke

  • Moin Leute.

    Wie in der Überschrift schon erwähnt, suchen hier zwei Sitze einen neuen Besitzer.

    Nichts für Originalos. Und die Farbe ist häßlich. Aber man könnte sie beziehen, und weicher als die originalen sind sie auf alle Fälle.







    Irgendwann in den letzten 25 Jahren der Lagerung kam irgendwie Rost an die eine Lehne.


    Ich werf`mal 50,- für Beide in den Raum !?


    Irgendwann kommt nämlich der Tag, da ist der Munga stabiler als die eigene Wirbelsäule.

    Die jungen Menschen unter euch können sich jetzt wahrscheinlich gar nicht vorstellen, was ich meine. So schlecht federt der Munga ja nun auch nicht.

    Aber wir haben damals unsere Mungas anders bewegt !








    :-D


    Gruß Jozi.

  • Es gab Zeiten, da haben wir uns jedes Wochenende zum spielen getroffen.


    Kaputt ging nur das, was nicht anständig gewartet war.

    Fehlte eine Gummihalterung am Auspuff, riss der Auspuff ab. Auch Kühlergummis sollte man sich vorher ansehen.

    Trieb man es zu doll, sprang der Luftfilter vom Vergaser.

    Auch war es praktisch, wenn die Batterien nach Herstellenangabe befestigt waren.


    Aber : Bemerkenswert, wir hatten nie einen Blattfederbruch.

    Und überhaupt sind wir nach solchen Aktionen immer wieder auf eigener Achse nach Hause gefahren.


    Gruß Jozi.