Konvolut Ordonnanzrad 05

  • Sammle seit etlichen Jahren Diensträder. Tja mittlerweile fehlt mir einfach die Zeit. So benötigen ich für Räder die früher in drei Wochen fertig waren heute über ein halbes Jahr ;,(. Auch besteht meine Sammlung zu über 90% aus schweizern. Nun suche ich bevorzugt Diensträder die nicht aus der Schweiz stammen. Zwecks meiner Ausstellungen. Habe auch noch so viele Projekte am Start das ich meine Abteilung Schweiz nun etwas verkleinere. Achtung es sind keine fertigen Räder sondern wirklich Projekte! Hab mir gedacht ich frage lieber mal hier. Geb die teilweise seltenen Dinger am liebsten in gute Hände. Tausche auch gerne gegen ganze Räder oder Fragmente anderer Nationen. Kann gerne bessere Bilder über Mail... senden. Am liebsten ist mir ein Sammler erkennt das Potenzial und baut sie neu auf. Mir fehlt einfach die Zeit. Über den Preis werden wir uns schon einig. Einfach schreiben und was ihr möchtet.


    #1 Ordonnanzrad 05 Baujahr 1935. An diesem Velo hatte ich viel bereits entsorgt weil es defekt war. Hier sind bereits etliche Modernisierung vorgenommen worden.


    #2 Code 051 bis dato konnte mir keiner etwas über diesen Code statt Baujahr sagen.


    #3 Privatrad typ Ordonnanz nicht wie oft vertreten Typ Militärvelo. Dieses habe ich aus Deutschland. Angeblich war es ein Geschenk an eine deutsche Zollbehörde. Keine Garantie auf Echtheit der Geschichte. Die Räder müssen auf jeden Fall mindestens neu eingespeicht werden.


    #4 Rahmen 1979. Sind noch einige mehr da.


    #5 Ordonnanzrad 05 Baujahr 1936. Bei diesen Rad ist das Schutzblech hinten noch nicht modernisiert. Es besitzt auch noch keine Böhnibremse. In dem Zustand sind sie selten. Das Eidgenössische Kontrollschild wurde leider eingezogen und dem Soldaten nicht übergeben.

  • Bitte gib einPreis an > Forumsregeln!

    Eigentlich bin ich bedient,aber das #5 36iger Velo... hmmm

    Bullitreiber / Robert


    kostengünstiger Hersteller von CO2 und Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe.

  • Ok, Preise damit was angegeben ist.


    #1 hatte mal 200Fr. +..... Bezahlt > 150€


    #2 >80€


    #3 Hatte ich mal gegen ein funktionierendes der 80er getauscht >100€.


    #4 >50€


    #5 Hab für dieses Velo mal (300Fr. + Abholung, Zoll.....) über 400€ bezahlt weil es recht selten ist. >300€


    Alles zusammen 450€ oder Angebot

    Sammler historischer Knallgeräte und Spielzeugwaffen seit 1990. Daraus folgten auch Zündmaschinen nicht nur zum böllern.

    Sammler von Diensträdern aller Nationen. Sollte es Museen geben die sich sagen "brauch ich unbedingt", lasst es mich wissen. ICH VERKAUFE ODER VERSCHENKE DIE SAMMLUNG NICHT AN MUSEEN >LEIHVERTRAG!

  • So alles zusammen in gute Hände abzugeben für 350€. Oder einfach ein schwedisches Militärrad oder so.

    Sammler historischer Knallgeräte und Spielzeugwaffen seit 1990. Daraus folgten auch Zündmaschinen nicht nur zum böllern.

    Sammler von Diensträdern aller Nationen. Sollte es Museen geben die sich sagen "brauch ich unbedingt", lasst es mich wissen. ICH VERKAUFE ODER VERSCHENKE DIE SAMMLUNG NICHT AN MUSEEN >LEIHVERTRAG!

  • Kein Thema. Sende mir einfach via PN wann du zeit hast und deine Telefonnummer, dann rufe ich dich an. Wäre schön sie neu aufgebaut hier im Forum wieder zu sehen.

    MfG

    Christian

    Sammler historischer Knallgeräte und Spielzeugwaffen seit 1990. Daraus folgten auch Zündmaschinen nicht nur zum böllern.

    Sammler von Diensträdern aller Nationen. Sollte es Museen geben die sich sagen "brauch ich unbedingt", lasst es mich wissen. ICH VERKAUFE ODER VERSCHENKE DIE SAMMLUNG NICHT AN MUSEEN >LEIHVERTRAG!

  • Besteht noch Interesse? Sonst setze ich die Sachen in Ebaykleinanzeigen rein.

    Sammler historischer Knallgeräte und Spielzeugwaffen seit 1990. Daraus folgten auch Zündmaschinen nicht nur zum böllern.

    Sammler von Diensträdern aller Nationen. Sollte es Museen geben die sich sagen "brauch ich unbedingt", lasst es mich wissen. ICH VERKAUFE ODER VERSCHENKE DIE SAMMLUNG NICHT AN MUSEEN >LEIHVERTRAG!

  • Kradfahrer hat #1 und #3 mitgenommen ;-).

    Sammler historischer Knallgeräte und Spielzeugwaffen seit 1990. Daraus folgten auch Zündmaschinen nicht nur zum böllern.

    Sammler von Diensträdern aller Nationen. Sollte es Museen geben die sich sagen "brauch ich unbedingt", lasst es mich wissen. ICH VERKAUFE ODER VERSCHENKE DIE SAMMLUNG NICHT AN MUSEEN >LEIHVERTRAG!