Lüfter ölkühler prüfen

  • Nachdem das kraka denn jetzt so gut wie fertig restauriert ist und nur noch Kleinigkeiten fehlen ist uns hier eine frage in den sinn gekommen.

    Nachdem wir den Motor mal ein wenig haben laufen lassen im Standbetrieb ist uns mal aufgefallen das der Lüfter am Ölkühler nicht anläuft.

    Also Motor aus Lüfter abgeklemmt und 12v an den Lüfter angeschlossen und siehe da der Lüfter läuft.

    Restliche Leitungen auch durchgemessen und auch i.O.

    Jetzt die frage wie überprüfe ich am einfachsten den Öltemperaturschalter für den Lüfter ohne diesen wieder ausbauen zu müssen

  • Moin,

    der Öltemperaturschalter sollte wie folgt schalten:

    110 °C -> EIN
    105 °C- > AUS


    Wenn Du den Schalter nicht ausbauen möchtest, könntest Du mit einem Heißluftgebläse und einem (Infrarot-) Thermometer als Kontrolle den Schalter auf 110 °C bringen - dann müsste er durchschalten.


    Beste Grüße;

    Semjon

  • Ich glaube das Ding wird im Standbetrieb die Schalttemperatur nicht wirklich erreichen.

    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D

  • Hallo,

    im Normalbetrieb läuft mein Lüfter so gut wie nicht. Die Schaltwerte habe ich noch nie geprüft, gehe aber davon aus, dass alles Standard ist. Es muss draußen schon sehr warm sein bis das Öl auf diese Temperaturen kommt.

    Mfg

    Philipp

  • Moin, ich hatte dafür mal den Lufteinlass bei der Keilriemenscheibe mit Papier verschlossen. Die Motorblocktemperatur ständig mit einem berührungslosen Thermometer kontrolliert. Der Lüfter sollte meines Wissens bei 110 Grad angehen. Die Normale Kühlung wird durch den Motor selbst gewährleistet. Nur wenn er länger im unteren Drehzahlbereich bei hohen Drehmoment arbeiten muss kommt der Ölkühler mit seinem Lüfter zum Einsatz.


    Gruß Günter

  • Hallo,

    die Nachrichten von euch beruhigen mich denn schon mal ein wenig haben das kraka hier nämlich mal ne stunde im stand gefühlt laufen lassen und uns dann nämlich gewundert das der lüfter die ganze zeit keine Anstalten gemacht hat mal anzulaufen.

    Die erhöhte Motorbelastung wir das gute stück selten mal bekommen.