Suche Spriegel für M100 bzw. Belgier

  • Hallo,


    wie ich auf einigen Fotos, z.T. auch hier im Forum, gesehen habe, gibt es zumindest in Frankreich wohl einen Längsspriegel aus Metall mit Blechklammern für den M100-Anhänger.

    Da ich mir für meinem Belgier wohl eine Plane anfertigen lassen werde (wenn er denn fertig ist), würde ich gern auch einen Spriegel daruntersetzen, um stehendes Wasser auf der Plane zu vermeiden.


    Falls also jemand einen abgeben würde, wäre ich interessiert. Notfalls ginge aber auch eine Zeichnung oder aussagekräftige Bilder.


    VG

    Andreas

  • Hallo Pitter ,


    das wäre sehr nett. Ich hatte mal versucht, mich da auch anzumelden, aber irgendwie ging das nicht und dann hat hier jemand gepostet, daß der Betreiber wohl verstorben wäre und deshalb keine Neuanmeldungen möglich wären.

    Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn Du das hier auch veröffentlichen würdest.


    VG

    Andreas

  • Hallo Andreas,


    das Iltis-Forum drüben ist wieder in Betrieb. Es hat ein wenig gedauert bis das der neue Betreiber alle Zugangsdaten hatten. Drüben ist er unter "KL700F" erreichbar. Zusätzlich besteht das Moderatoren-Team noch aus Burn4, Firle, Blitzklick, Housil und syncro14.


    Vielleicht probierst Du es enfach noch einmal mit der Anmeldung drüben.


    LG; Michael

  • Hallo Pitter


    nachdem ich mich in der letzten Zeit mal (allerdings noch ohne Anmeldung) durchs Iltis-Forum gelesen habe, bin ich aber nicht mal ansatzweise fündig geworden.

    Da ich ja hier im Forum auch nicht der einzige mit so einem Anhänger bin, wäre es sicher sinnvoll, wenn Du die Zeichnung hier auch posten könntest.


    VG

    Andreas

  • Die Franzosen haben mittig vorn und hinten en Dreiekige Klemme uebers Bordwaenden und da zwischen ein 2 Teilige Schieb Rohr zum justieren

    Muss mal schauen ob ich noch Bilder habe....

    So jetzt Bild wieder gefunden

  • Hallo Pitter,


    ja, genau diese Konstruktion meinte ich! Die hatte ich schonmal irgendwo gesehen.

    Da mein Belgier aber eine Heckklappe hat, halte ich Deinen anderen Vorschlag für sinnvoller.

    Weißt Du eigentlich, wie die Franzosen ihre Anhänger verschaltet haben? Es gibt ja einen Umschalter http://m201.pagesperso-orange.…e_fichiers/Rem-BT1482.jpg zwischen alten und neuen Zugfahrzeugen. Ich konnte bisher keine Schaltpläne dafür finden (und glaube, ich hatte das auch schonmal gefragt...).

  • Hallo Wehrwolf


    erstmal danke für die Antwort. Um die von Dir gezeigte Schaltung handelt es sich eben nicht. Die stammt ja noch aus dem amerikanischen Original, wo die Anzahl der Kontakte im Stecker nicht mehr ausgereicht hat, um alle Signale zum Anhänger zu übertragen.

    Was ich suche, muß speziell mit den französischen Anhängern in Verbindung mit den P4-Rücklichtern zusammenhängen, denn der Schalter ist ja auch mit P4 als einer Option als Zugfahrzeug gekennzeichnet. Das muß was mit den Blinkern bzw. den Brems-Blinkleuchten beim Jeep zu tun haben.