Wo kann ich erfahren wo mein Wolf gedient hat?

  • Servus Frank,


    es ist schon erstaunlich, wie viele Forumsmitglieder sich mit genau Deiner Frage beschäftigen. Hier ist deshalb schon etliche Male darauf geantwortet worden. Einfach mal im Forum "schnüffeln".


    Aber so aus der Koblenzer Nachbarschaft fasse ich mal den aktuellen Sachstand zusammen:


    1. Ja, man kann das erfragen.
      Zuständig ist die seit 2018 (wieder) eingerichtete Kraftfahrstaelle der Bundeswehr, die nun unter der Bezeichnung
      "Zentrum Kraftfahrwesen der Bundeswehr" firmiert.
      Hardter Straße 9
      41179 Mönchengladbach-Rheindahlen
      siehe dazu auch im Internet: Kommando Streitkäftebasis
      und dort: LogKdoBw (Logistikkommando der Bundeswehr)

      Innerhalb des ZKfWBw ist es die Abteilung "Zulassung Fahrzeuge" und dort das Dezernat "Zulassung".
    2. Nein, es besteht überhaupt kein Anspruch darauf, den militärischen Werdegang seines Fahrzeuges zu erfahren, auch wenn dieser noch einige Jahre nach der Aussonderung elektronisch abrufbar ist.
      Es handelt sich daher um eine reine Gefälligkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gewünschten Daten herauszusuchen.

      In der Vergangenheit, d.h. unter der alten (bis 2012) existierenden "Zentralen Militärkraftfahrstelle" (ZMK) am selben Standort in Mönchengladbach gab es eine Reihe von Außenstellen, so auch hier "nebenan" in Lahnstein. Vermutlich waren diese Ausßenstellen den jeweiligen Kraftfahrausbildungszentren angegliedert, denn eine weitere Aufgabe der ZMK war (und ist) die Ausstellung sämtlicher Dienst-Führerscheine der Bundeswehr. Ob das noch so ist nach der Umgliederung entzieht sich meiner Kenntnis.
    3. Aus diesem Grunde kann man nur dringend empfehlen mit Verständnis für diese "Nicht-Aufgabe" anzufragen, am besten natürlich alt hergebracht schriftlich und die notwendigen Daten mitzuliefern. Hier denke ich macht der Ton die Musik.
    4. Hast Du denn noch irgendwelche taktische Zeichen an Deinem Wolf gefunden, aus denen man etwas rückschließen kann?

    In der Hoffnung, Dir etwas weitergeholfen zu haben,


    Gruß, Wolf

  • Moin Moin.

    Würde mich gerne anschliesen.

    Habe in Mönchengladbach schon angefragt. Mir wurde aber gemailt das es keine infos mehr gibt.

    Aber mein Wolf ist 2018 erst aus der Truppe gegangen... :/


    FIN WDB46140117085345


    Modell 250 GD 4X4 2400


    Motornummer 602939 10 231643


    Getriebe 711116 10 568272


    Auftragsnummer 6 9 281 57535


    Ort der Bestellung BEHOERDENGESCHAEFT


    Lack 1 LACKFARBE BRONSEGRUEN STUMPFMATT MB 6431 (6431)


    Erzeugungsdatum 1992-07-07


    SA CODES:


    E36 TRENNRELAIS BEI BATTERIE ZUSAETZLICHE


    86 FUNKVERKABELUNG


    M14 HANDGASREGULIERUNG


    M42 LIMA 28 V / 55 A


    S30 KOPFSTUETZE FUER FAHRERSITZ


    S32 KOPFSTUETZE FEUR BEIFAHRERSITZ


    S34 KOPFSTUETZEN IM FOND


    S53 EINZELSITZ HINTER FAHRERSITZ


    S54 EINZELSITZ HINTER BEIFAHRERSITZ


    S66 SICHERHEITSGURTE FÜR FONDSITZE, BEHÖRDEN


    V03 INNENAUSSTATTUNG IN STANDARDFARBE


    Z06 GÜTEPRÜFUNG


    Z62 BEHÖRDENVERSION, 4 SITZIG, FUNK


    AO-TEXT:


    AM 11.10.05 WURDE DURCH DIE NDL MANNHEIM 225/00 EIN MOTOR 602 010 7102/80 AGG: 231 643 LS: 072334 VOM 10.10.05 BEI KM STAND 119943 EINGEBAUT.



    Das konnte ich über einen MB bekannten herausfinden ...


    Y313076/5 ist die Nummer beim Bund gewesen.


    Vielen dank für deine Bemühungen


    :||


    Mfg

  • Moin Uwe(002),


    könntest Du bitte mal in Deiner Datensammlung nachschaun, ob Du vielleicht was über meinen Wolf hast ?


    Die FIN wäre WDBXXXXXXXXX82380 und wenn ich richtig informirt bin,

    hatte er folgendes BW Kennzeichen Y-306774(/8)


    die /5 ist die Prüfziffer.

    Dann wird die /8 bei meinem BW Kennzeichen wohl auch eine Prüfziffer sein.

    Weißt Du eventuell auch wofür die Prüfziffer steht ?


    Danke Dir schonmal für Deine Bemühungen :bier:


    Glück Ab !

    Rat

  • hallo uwe


    kannst du meinen auch mal bitte nachschauen


    Y - 319874/0

    fin WDB46140517093652

    Sankoffer - Wolf


    danke Andreas

    Gruß Andreas ,:)


    "DENK ICH AN DEUTSCHLAND IN DER NACHT BIN ICH UM DEN SCHLAF GEBRACHT"
    (Heinrich Heine)


    1./PzBtl 213 - FM Grp.

    (1987/88 W15)



    31078057ns.jpg

  • Moin Männer,


    ich fang mal mit "rammigani" an:



    hallo uwe


    kannst du meinen auch mal bitte nachschauen


    Y - 319874/0

    fin WDB46140517093652

    Sankoffer - Wolf


    danke Andreas



    Oha - ein KrKw

    der war im Apr 08 noch bei der DSO (siehe Bild). Im Mar 17 gehörte er zum 9./FSchJgRgt 26, der SAN-Kp

    Wurde dann im Sep 17 von der VEBEG in Rotenburg verkauft.



    Gruß

    Uwe(002)

  • ...nächster Kandidat: Handschweiss



    Wenns Dir keine Mühe macht, wärs sehr nett, mal nachzugucken...

    Y-244 495 / 2

    WDB46140117077264

    Danke!

    Jochen



    Moin Jochen,


    keine Ahnung wo er gedient hat, ist schon zu lange her: VEBEG im Nov 09


    Sorry


    Uwe(002)