Sonnenblende(n) für DKW Munga, Unimog 404, Borgward B2000, MAN 630, Magirus Jupiter usw - NEU -

  • Hallo,


    ich habe hier aus Überbeständen noch einige Sonnenblenden abzugeben, wie sie an fast allen Bundeswehrfahrzeugen der ersten Generation verbaut waren.


    Sie bedinden sich alle in perfektem Erhaltungszustand, keine sichtbaren Druckstellen oder ähnliches. Eingeschweißt in Folie, somit sein Jahrzehnten staubdicht und trocken verpackt.


    Stückpreis: 30 Euro

    Versand (sperrig) für 7,49 Euro im DHL Paket.


    Anbei Bilder:




  • Moin,

    so weit ich weiß, muß ich aber widersprechen, was die erste Generation betrifft:

    Der Borgward hatte die z.B. definitiv nicht.

    --> Durchsichtiges schwarzes oder braunes Platstik. Unten ein Gummiwulst.

    Kenne ich so auch vom Munga.

    Auch die Bohrungen passen beim Borgward erst, wenn man die Anschraubwinkel nach innen umbaut.

    Die hier angebotenen hatte ich auch mal, und wieder weiterverschenkt, nachdem

    ich originale Blenden auftreiben konnte.


    Von der Anmutung her, vermute ich eher 80er Jahre.

    Ist aber nur eine Vermutung von mir, von wegen Kreuzschraube, verschweißtes Plastik und

    Schaumstofffütterung.

    Ist von der Materialanmutung her überhaupt nicht passend zur ersten Generation.

    Es kann durchaus sein, das diese irgendwann mal als Ersatz geführt wurden.

    Erstausrüstung auf jeden Fall nicht.


    Bei Interesse kann ich ja mal die Originalen Fotografieren.


    Gruß

    Klaus


    Schnell im Forum geklaut:

    So brauchte ich nicht noch ins Lager für die Bilder.


    39293674et.jpg

    Vom Munga seba, hier sogar nur aus Pappe !


    39293675ro.jpg

    Der Rest vom Altlaster (Frank)


    39293676tt.jpg


    39293677gr.jpg

  • Klaus, sowohl bei meinem ex Kübel Bj57, umgebaut auf Kommando in '61, als auch bei der Pritsche waren exakt die hier angebotenen montiert, der Scheibenrahmen hatte an der Stelle keine weiteren Bohrungen. Kommt also wohl darauf an, wann die Dinger nachgerüstet wurden. Denn zum ursprünglichen Auslieferungszustand gehörten die nicht - wenn ich mir allerlei zeitgenössische Bilder anschaue haben vor 1960 weder Munga noch U 404 oder B2000 Sonnenblenden.

    Drum hab ich die beim Wechsel das Scheibenrahmens an der Pritsche auch weggelassen...8]


    Jens

    Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D



    26830070ux.jpg,:) 26830071zt.jpg

    37732156eq.jpg


    "Band III sofort erhältlich! Zu beziehen direkt bei VS-Books"
    :bumod: Hier gehts`s zum VS Shop:bumod:

  • Moin,

    das kann gut sein.

    Im Ersatzteilkatalog sind sie nicht gelistet.

    Auf ganz alten Bildern fehlen übrigens auch die Peilstangen.


    Aber die Anmutung geht gar nicht, finde zumindest ich.

    Bei neumodischen "Plastikfahrzeugen", Wolf und Iltis, da finde ich die sehr stimmig.

    Daher hätte ich die nur als Notbehelf genommen.

    Als solche habe ich sie auch weitergegeben, bis originale, bzw.

    zeitlich passende aus Plexiglas auftauchen.


    Bei meinen beiden 2,3, Bj. 61, waren jedenfalls identische Blenden der älteren Bauart verbaut.

    Der eine Stand seit 1981 unberührt beim Borgward-Händler in Bruchhausen-Vilsen.


    Ich habe mir auch eine dritte in die Mitte gebaut, da dort ja Jahrelang der Kindersitz war.


    Gruß

    Klaus

  • Ich weiß nicht ab wann die Dinger Vorschrift wurden...aber ggf. wurden die späten Autos ja ab Werk mit den bei Dir vorhandenen Blenden ausgestattet ausgeliefert während die BW Autos erst in den späten 60ern mit den modernen Dingern nachgerüstet wurden....

    Jens

    Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D



    26830070ux.jpg,:) 26830071zt.jpg

    37732156eq.jpg


    "Band III sofort erhältlich! Zu beziehen direkt bei VS-Books"
    :bumod: Hier gehts`s zum VS Shop:bumod:

  • Stimmt, meine Emma hatte beim Kauf (vor 27 Jahren...) auch nur fahrerseitig eine Sonnenblende.
    Hab dann rein aus Egoismus rechts auch rechts eine montiert... ich sitze ja auch mal vorne rechts :dev:

    Grüße von Lorenz, irgendwo da draußen...



    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

  • Moin Frank,

    Sorry, kommt immer aus dem Blickwinkel an.

    Für Fahrer von Schnauferl ist mein Borgward neumodischer Kram.

    Und für Fans von 90er Jahren Kisten ist der Wolf/Iltis stein alte Technik,

    völlig überholt.


    Ich mag Fahrzeuge, die möglichst urwüchsig sind. Kein Plastik und vor allen keine Schaltkreise.

    Den Scheiß, den ich täglich Fahren muß, also Fahrzeuge nach Bj. 2000, sind eine einzige Zumutung.

    Da wirst Du als Besitzer/Fahrer nur als Vollidiot vorgeführt.

    Die Heckklappe geht nur elektrisch, Die Luftdrucksensoren lassen sich nur in der Werkstatt anpassen,

    die nötige Technik ist zwar verbaut, aber totgelegt in Deutschland. Kurz links/rechts Blinken um sich

    z.B. beim LKW zu bedanken, geht nicht. Die Alarmanlage läßt sich nicht ausschalten, um z.B. den Hund im Wagen zu lassen.

    Usw. ~{


    Gruß

    Klaus

  • Mir war garnicht bewust mit dem Wolf ein neumodisches Plastikfahrzeug zu fahren .

    Hi Frank. Dann bau doch mal alle Teile aus Plastik an und in deinem Auto ab. Dann wird dir das schon bewußt werden. ;-)


    Zu der Altersempfindung hat Klaus schon alles gesagt.


    Und, um den Bogen wieder zu den Sonnenblenden zu bringen, ich bau die immer alle ab und schmeiß die in die Scheune.

    Wenn ich mir vorstelle, ich treffe mit Borgward oder ähnlichem mal auf was ungedämpftes, LKW, dicker Baum..., dann ist diese Vorstellung schon nicht schön und es könnte schmerzhaft werden. Da muss ich mir nicht auch noch den Schädel spalten lassen !

    Seht euch die Winkel mal genau an und lasst eure Phantasie spielen...

    Und das alles, weil an drei Tagen im Jahr mal die Sonne tief steht. :/


    Gruß Jozi.

  • Hallo Molitor,


    Dir und allen anderen hier, wünsche ich das beste für 2021!


    Es ist schon eine Weile her, dass du die Sonnenblenden angeboten hast. Für meinen 404 S EZ 06/1966 bräuchte ich zwei Stück. Falls du noch welche hast, würde ich mich freuen. Lass es mich einfach wissen.


    Salut,


    Andrés

  • Hallo Dirk,


    vielen Dank für deine Nachricht! Ich sehe, die Nachfrage ist ungebrochen groß! Sorry, ich konnte leider nicht schneller reagieren! Falls die Teile noch da sind, bitte ich dich um eine kurze Nachricht. PN oder an andresbvg"at"gmail.com. Dann können wir die Details besprechen.


    Viele Grüße,


    Andrés