Tagesbilder

  • Nö, warum sollte ich dich meinen?Du hast nur ne Frage gestellt

    und nicht wie der andere Kollege, zweifelhafte Aussagen getroffen.

    Erst lesen ,dann brauchst du anderen auch nichts unterstellen.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Ich hatte heute paar Aufträge in Neuwied...auch was im Schloßtheater ,ist ja direkt nebenan bei Frau Fürstin..die hat Großkaliber vor der Tür stehen.

    610i-3bi-1967.jpg


    610i-3bk-b372.jpg


    Dem Rhein hallo gesagt ..


    610i-3bl-eff2.jpg


    und kurz bei Harald Klyne vorbei..

    der hat auch was zu verkaufen da ;-)


    610i-3bg-79d6.jpg




    610i-3bh-3e2b.jpg



    610i-3bf-7898.jpg


    habe natürlich gefragt ob ich die Bilder öffentlich zeigen darf.

  • nein..hat nichts im Internet angeboten

    er ist bei vielen die mit US Fahrzeugen machen bekannt.


    Harald hatte mir am Reo die Kopfdichtung gewechselt und Reifen organisiert...der hat richtig Ahnung von Reo,er hatte mir auch vor kurzem eine Dichtung für meine Verteilergetriebe organisiert die ich nirgends gefunden hatte..er hat gut Kontakte.

    sein Spezialgebiet sind mehr die dicken US Fahrzeuge,Dickblech -Kette


    Wenn jemand was an Fahrzeugen oder Teile sucht man findet mit seinem Namen im Internet Kontaktdaten.


    https://rechtsanwalt-klyne.de/army-cars/


    warum da was mit Rechtsanwald steht ist mir auch ein Rätzel..,Adresse ist auch nicht mehr aktuell,


    manchmal ist er schwer erreichbar..einfach anrufen und notfalls nochmal anrufen.

  • Hallo Dietmar


    Ja das letzte Bild hab ich aus dem Video rausgeknippst.Aber mir mit meinem mechanischen Kleinhirn fällt das Videoherstellen bzw bearbeiten doch recht schwer :mech:

    Ich seh es als Fortbildung damit ich nicht noch dämlicher werde ( falls das möglich ist ) :lol::lol:

    Au ganz vergessen.Der Typ mit der Glatze ist Nico :dev::dev::dev:

  • Es gibt auch so neumodisches Zeug zum einsanden aus Dänemark

    was bereits so ein Herbizid oder Unkrautverhinderer mit drinne hat.

    Anscheinend must du auch mal neu einsanden, sonst hast du das bald wieder.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Es gibt auch so neumodisches Zeug zum einsanden aus Dänemark

    was bereits so ein Herbizid oder Unkrautverhinderer mit drinne hat.

    Anscheinend must du auch mal neu einsanden, sonst hast du das bald wieder.


    Das bepflanze auf dem einen Bild ist unser Schichtenwasserbrunnen, damit werden (essbare) Pflanzen und Tiere (ebenfalls essbar) gewässert/getränkt. Hier kommt nix auf den Hof, was ich nicht später in meinem Essen haben will, Dein Chemischer Sand klingt danach.

    Und ja, das kommt alles wieder.

    Und den Weihnachtstern schon aufgehangen;-);-)

    Das ist ein ganzjahres-Stern. :engel:

  • Manchmal verstehe ich die Welt nicht mehr.

    Da fährt man trotz der aktuellen Situation in der Weltgeschichte rum, lässt sich dann auf Staatskosten noch testen und dafür gibt es dann noch "likes" :T

    Kann man nicht einfach mal ein Jahr mit dem Arsch zu Hause bleiben und dem Drecksvirus die Grundlage entziehen?

    So- und jetzt dürft ihr mich gerne "disliken" 8]


    Damit das zum Thema passt reiche ich morgen dann noch ein Foto von meiner Terrasse nach, die ich während meines Urlaubes angefangen habe zu sanieren...

  • Und weißt Du was, Du hast Recht:^:


    Wir haben uns dieses Jahr bewusst gegen den Kroatienurlaub entschieden. Sind zu Freunden nach Österreich gefahren (vielen Dank!), waren mit unserem Wohnwagen allein auf deren privaten, unbewohnten Grundstück, haben auf Babyelefantenabstand geachtet, Innräume so weit es ging gemieden und Masken getragen, wo es nicht ging.


    Auf dem Rückweg haben wir uns dann Cesky Krumlov angesehen und wollten es genauso halten. Leider achtet in Tschechien gefühlt niemand auf AHA Regeln und es wurde ein paar Mal so eng, dass uns das nicht geheuer war - damit hatten wir nicht gerechnet.


    Also haben wir die Testmöglichkeit genutzt und vor dem Ergebnis niemanden an uns ran gelassen, bis das Ergebnis da war. Besser als als möglicher Superspreader rumzulaufen.


    Das Bild des Tages war es dann gleich doppelt für mich: 1. das negative Testergebnis, 2. die Corona-Warnapp, die ich absolut wichtig finde und mich freuen würde, wenn mehr Leute sie aufspielen würden.

  • Wenn man sonst nichts zu tun hat.


    Letzte Woche war ich bei einem Freund und habe nach längerer Zeit mal wieder einige Sachen gekauft,

    die absolut, aber auch sowas von unnütz sind, die ich aber unbedingt haben wollte.

    Neben einem MT-297/GRC mit etwas Bearbeitungsbedarf plus dem Fernbediensatz dafür, einem G-8-A Kurbelgenerator nebst Kabeln und Batteriekasten, einem Haufen Kleinkram, wie einem H-63/U Headset mit dem dazugehörigem Mikrofon, war auch eine Feldvermittlung aus den 50er Jahren mit dabei.


    Technik, die (mich jedenfalls) begeistert.


    39320511sf.jpg


    39320512xk.jpg


    39320514cs.jpg


    39320515xd.jpg


    Komplett mit allem drum und dran, aber auch etwas überarbeitungsbedürftig.

    Irgendwo muß ich ja mal meine über 20 Feldtelefone anschließen können.

    Der WW2 Klappenschrank hat ja nur 12 Stellen.

    Wieder eine Lücke in der Sammlung von Dingen, die man eigentlich nicht braucht, dafür aber Geld Kosten, viel Platz benötigen und auch noch Sau schwer sind, geschlossen.


    Aber Geil ist's trotzdem.


    Grüße

    Frank

  • Bewusst habe ich die noch nie im Verkehr wahrgenommen. Einen viertel Borgward habe ich hier auch stehen. Wer sich ein bisschen mit der Hanomag Borgward Geschichte auskennt weis, das die Borgward Motoren Produktion von Hanomag/Reinstahl übernommen wurde. Daher hat mein Perfekt 401 den Weiterentwickelten Motor der Isabella verbaut. Ist Buchsen los gebaut und hat 32PS.