Rangschlaufen Oberstabsgefreiter und Oberstabsgefreiter/UA

  • Hallo liebe Forumsgemeinde, ich suche zur Vervollständigung meiner Sammlung originale BW Rangschlaufen OSG + OSG/UA, gewebt in weiß/oliv.


    Bitte keine dieser gestickten Nachbauten :bye: Vielleicht hat jemand je einen Satz zum Verkauf übrig. Macht mir faire Angebote. Vielen Dank für eure Bemühungen.


    Mit kameradschaftlichem Gruß, Dieter

  • Die wurden 1996 eingeführt und im selben Jahr wurde auf schwarze

    Dienstgradabzeichen umgestellt.

    Deshalb hast du Probleme da welche zu finden.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Soll das heißen, es gab sie nicht in weiß/oliv?


    Ich bin der Meinung sie schon einmal als Original gesehen zu haben hier in der Bucht.........


    Gelb/oliv (Marine) und weiß/blau (Luftwaffe) sind ja auch noch im Umlauf.


    Suchet, so findet ist da wohl die Devise. Über sachdienliche Hinweise würde ich mich freuen.


    GvD

  • Es gab sie,aber nicht lange.

    Den Dienstgrad gibts erst seit Februar 96,

    wann umgestellt wurde weiss auch Wiki nicht,

    aber halt das selbe Jahr.

    Nachträglich sei noch anzumerken das es auch welche mit zwei

    Querbalken gibt,das sind dann Feldwebelanwärter,alles bei Wiki

    nach zu lesen.Das man die Nato-Zebra nennt auch.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Hallo,


    .. er sucht doch aber den OSG-UA.

    ... nicht nur, sondern den OSG auch ;-)

    originale BW Rangschlaufen OSG + OSG/UA, gewebt in weiß/oliv.


    den Verkäufer, den der Kai stiwa eingestellt hat, wollte ich auch erst einstellen und hier zeigen, doch beim durchlesen des Textes ist mir folgendes aufgefallen :


    Produktdetails

    • Lieferumfang: 1 Paar
    • Bestickung: silber bzw. gold (ab Brigade-General)
    • Länge: 90 mm
    • Breite: 52/60 mm
    • Material: 100% Baumwolle
    • Nachbau der originalen BW Rangschlaufen

    und da der Oberfeldprojekt aber nach Originalen sucht, habe ich es lieber bleiben lassen.


    Dazu noch eine Frage : Da ja mittlerweile so alles mögliche Nachgebaut und reproduziert wird, weiß jemand wie nachgebaute Bw Rangschlaufen sich von den originalen unterscheiden lassen ?

    Dem Bild nach scheinen das gestickte zu sein, auch wenn der Verkäufer "gewebt" schreibt.

    ja, das sind die gestickten, die der Oberfeldprojekt auf keinen Fall sucht



    Gruß

    Gerd

  • Das ist halt wie früher der Flötenschlumpf,der hat jeden in der Sammlung gefehlt.

    Musst du umsteigen auf schwarze,da gibts noch alle.

    Die werden wegen der erwähnten Stovherstellung,gar nicht

    so schnell geliefert bekommen haben.

    Ich weiss noch wie der Stabsgefreite zum ersten mal verliehen wurde,

    natürlich im Dienstanzug und dann gabs 2 mal 2 OG Pommes für meinen Kameraden.

    Dafür war er sogar in der Zeitung.

    Zu Nachbauten enthalte ich mich .

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Euch allen erst einmal vielen Dank für die Infos zu meiner Suche.


    Einiges habt ihr ja schon selbstständig beantwortet.


    API > Der Verkäufer hat die Gesuchten nicht im Angebot.

    Bundesstefan > An solchen "Koblenzer Schneidereien" hätte ich auch Interesse.

    Tc > Für den "Flötenschlumpf" bin ich wohl zu alt :THC: und den kompletten schwarzen Satz habe ich schon.


    Werde wohl als LÜCKENFÜLLER den OSG in weiß/blau der Luftwaffe und OSG/UA gelb/oliv der Marine nehmen, bis der Flötenschlumpf vorbeischlumpft :pfeif:

  • Kannst du dich noch erinnern wann die Schwarzen gekommen sind?

    PS:Der Flötenschlumpf war in den Überraschungseiern,

    ist heute was für "Bares für Rares".

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Zitat

    Kannst du dich noch erinnern wann die Schwarzen gekommen sind?

    Also ich habe schwarzen Rangschlaufen erst so um 2002/2004 das erste mal gesehen. Da hieß es das die weißen nicht mehr vorrätig sind und jetzt schwarze ausgegeben werden. Die schwarzen waren angeblich für den V-Fall vorgesehen.


    OSG UA gab es 2002 viele da auf Fachdienstuffz umgestellt wurde. In InsBtl liefen viele rum. Hatten meist gebastelte Rangschlaufen, also den UA Balken aufgenäht

  • Hallo Dieter,


    habe bei mir auch nachgeschaut, leider keine originalen vorhanden.

    Ich hatte mir mal vor Jahren welche bestellt, die angeblich orig. Bw sind, stattdessen bekam ich von dem Verkäufer diese als orig. Oliv-Weiße Rangschlaufen in gewebter Form angebotenen Abzeichen zugeschickt ...


    ... das sind halt Neuanfertigungen in gestickter Ausführung :cursing: so ein Mist :daumenrunter:


    Gruß

    Gerd

  • Interessenhalber habe ich jetzt meine Schulterschlaufene auch einmal durchgesehen und insilber(grau) nur zwei SG gefunden:

    Beide für die rechte Seite in unterschiedlicher Ausführung. Wobei die Linke von Euch wohl als gestickt angesprochen wird.

    Diese wurde aber Aufwendig aus zwei OG zum SG zusammengesetzt.

    Ich halte beide Ausführungen für gewebt, da sie nicht erhaben sind, wie es bei einer aufgestickten Ausführung der Fall wäre.

    So wie bei diesen beiden weiß auf schwarzen Ausführungen:

    Hier sind die Balken deutlich erhaben, weil sie aufgestickt und nicht eingewebt wurden.


    Bin auf Eure Meinung dazu gespannt.

  • Hallo Kai,


    Beide für die rechte Seite in unterschiedlicher Ausführung.

    ja, die sind unterschiedlich gewebt, das linke in der gewohnten zickzackform und das rechte in "gerader"form

    Wobei die Linke von Euch wohl als gestickt angesprochen wird.

    nein, ist nicht gestickt, sondern gewebte Ausführung

    Ich halte beide Ausführungen für gewebt, da sie nicht erhaben sind, wie es bei einer aufgestickten Ausführung der Fall wäre.

    So wie bei diesen beiden weiß auf schwarzen Ausführungen:

    :yes: genau. Die schwarzen Abzeichen sind auf jeden Fall gestickte, so wie auch die von mir gezeigten Oliv/ Weißen OSG-/UA. Die sind leicht "erhaben" und haben keine "glatte" Oberfläche wie die gewebten ...

    ... und manche Verkäufer schreiben in ihrer Anzeige "gewebte Ausführung" und stellen sogar ein Bild von dem gewebten Abzeichen rein, liefern dann aber eine gestickte Ausführung.


    Gruß

    Gerd

  • Das wäre super, wenn du sie hast und dich von einem Paar trennen könntest? Tauschen ist auch möglich, wenn du mir sagst was du suchst. :top:

    Moin Laubfrosch, konntest du inzwischen in Erfahrung bringen, ob du noch welche hast? Und wenn, du sie verkaufen/tauschen möchtest?


    Eine Nachricht von dir würde mich freuen.


    Für den Rest der Gemeinde, nun haben wir einiges an Infos über diese "Flötenschlumpf" :pfeif: Rangschlaufen in Erfahrung gebracht. Danke euch.


    Trotzdem bitte nicht vergessen, ich bin auf der Suche danach aka kaufen oder tauschen....... :yes:


    GvD