Böse Überraschung - Rost Ladefläche

  • *seufz* Da will man einfach nur die C-Schienen einbauen und die Ladefläche wieder in den Originalzustand versetzen, dann sind da diese verdächtigen Beulen, die jeder kennt und fürchtet.

    Kurz mit dem Schraubenzieher reingestochen und dann war klar. Rostloch.

    Frage an die Profis: Wrd schwer dort ein neues Blech einzuschweißen oder?


    rost-02sqjpn.jpg


    rost-01q8jpq.jpg

    :barett-gn:                        :ilsef:                                             :3D:

  • Servus Falk,

    machbar ist ALLES !


    ist zwar bisserl blöde Stelle aber geht.

    Würd aber auch auf alle Fälle die Tankabdeckung demontieren um den vorderen

    Hilfsrahmen zu kontrollieren.

    Wenns am Boden durchfault ist meist drunter noch mehr im Argen - sorry

  • Die Stelle war schon 1987 immer der Klassiker beim bw Iltis, kann mich noch erinnern. Dreck bleibt zwischen Tank und Blech , setzt sich fest immer feucht und rostet durch :tuz:

    Gruß Andreas ,:)


    "DENK ICH AN DEUTSCHLAND IN DER NACHT BIN ICH UM DEN SCHLAF GEBRACHT"
    (Heinrich Heine)


    1./PzBtl 213 - FM Grp.

    (1987/88 W15)

    37506797yr.jpg


    31078057ns.jpg

    Opfer des: Virus Vehiculum olivea militaris

  • Moinsn Männers,


    tja, eine Überraschung ist ja Rost an der Ilse nicht wirklich, nur die Stellen wo er auftaucht sind manchmal erstaunlich;P...

    Großzügig raus damit und neues Eingebraten, wie Jozi schon schreibt:schweißen:

    Kontrolliere dann aber den ganzen Heckbereich!

    Ich empfehle es eh, das Blech über dem Tank raus zuschrauben und alles zu Begutachten. Wahnsinn was sich da für ein Dreck sammelt:pfeif:


    Gruß

    Sascha

  • Danke für die Tipps, das habe ich vor.

    Erstmal die Deckel weg und auch von unten genau schauen was Sache ist. WENN ich schon was ausschneiden und braten lassen muss (meine letzte Schweißnaht ist über 30 Jahre her) dann gleich richtig.


    Der Vorbesitzer hatte schon den Bereich im Batterie neue Bleiche eingeschweißt und alles was unten rum Metall ist, hat eine Wachsschicht drauf.

    Ich HOFFE das es nur wenige weitere Überraschungen gibt.

    :barett-gn:                        :ilsef:                                             :3D: