Schneeflocke & Tagfahrlicht

  • Interessant wirds ja wenn so ein heutiger Fahranfänger nach seinem Hightech-Fahrschulauto mit achtunddreißig Kameras und siebenundvierzig Abstandssensoren sich das erste eigene Auto kauft...
    Vor zwei Wochen wieder so einem Typen das Auto zu Papas Werkstatt schleppen müssen weil er aufm Parkplatz seine alte neuerworbene 500 €-Karre rückwärts in die Rabatten gehämmert hatte.

    "Aber das Auto hat vorher gar nicht gepiept..." :*:

    Grüße von Lorenz, irgendwo da draußen...



    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

  • Dieser ganze Automatikfirlefanz geht einem auf den Sack!


    Funktioniert sowieso nur zu 70%... Lichtautomatik, Verkehrsschilderkennung,Wischsensor...blablabla


    Im Auto bin ich der Chef und ich drücke die Tasten und betätige die Hebel! Basta.

    Genau so sehe ich das auch! Wenn's soweit ist, dass das Auto mit mir fährt und ich nicht mehr das Auto, kann ich auch U- Bahn fahren. Da muss ich auch nix bedienen.X/

  • Hallo


    Vor ein paar Jahren hat mir der sen. Chef ganz toll sein Auto gezeigt.Irgend ein großer Daimler.Automatik Abstandsregler der fährt automatisch dem Vordermann hinterher und dies elektrisch und das automatisch und Furz und Feuerstein.Ich sagte nur :Chef wenn sie zu alt zum fahren sind nehmen sie doch nen Rollator


    LICHT !!!!! Das ist das A und O im Strassenverkehr. Dem jüngsten hab ich es gleich beigebracht bei der Frau hat es gedauert aber jetzt klappt es

    Ich fahre immer mit Licht zu allen 4 Jahreszeiten.Munga,priv. PKW,LKW immer

    Das ist Sicherheit

    Die Hoffnung dass die Leute Blinken hab ich aufgegeben.Einst sagte einer zu mir: Die Deutschen sind DAS Autofahrervolk.Ich sagte : Ja aber zu doof um am Kreisverkehr zu blinken

    Ich könnte täglich ein Buch schreiben.Eigentlich müsste die Menschheit ja mit den ganzen Infos aus dem Netz klüger werden ich befürchte aber das Gegenteil.

    Der kleine holt sich im Januar in Wolfsburg seinen neuen.Das die Rückleuchten mit dem Tagfahrlicht zusammen gehen könne man programieren sagt er

    Ich kenn mich da net aus.Blinker Hupe Licht mehr brauch ich nicht


    Ach wenn nur alle so wären wie wir sein sollten :engel:


    Gruß Götz

  • Uiii eins meiner Reizthemen,

    aber ich schreibe es extra, jedem seine Meinung, auch gerade hier im Forum wo wir ein gemeinsames Hobby haben und das im Vordergrund stehen sollte.

    Ich für mich persönlich habe da einige automobile Reizthemen.

    1. Antrieb "Allrad fürn Wald, Heckantrieb für die Straße und Frontantrieb fürn Ar...

    2. E-Mobilität eine große ökologische Verarsch....

    3. Tagfahrlicht


    Ganz einfach für mich, wenn es hell ist Licht aus und wenn es dunkelt ist Licht an. Und dunkelt ist es nicht bei einer Wolke vor der Sonne.

    Beim Bund hab ich während des CE Lehrgang den Befehl bezüglich Beleuchtung befolgt, auch danach, aber privat vertrete ich die Meinung.

    Wer am hellen Tag einen bewegten Gegenstand nicht von einem stehenden unterschieden kann, gehört zum Augenarzt. Ich geh auch dahin alle 5 Jahre, wegen CE, es ist alles OK!

    Desweiteren spiegelt folgender Artikel meine Meinung gut wieder:

    https://www.welt.de/wams_print…hrlichts-ueberwiegen.html

    Ich als Motorrad und MTB Fahrer seh deshalb Tagfahrlicht sehr kritisch.

    Ansonsten halte ich es wie schon geschrieben, ich grüße freundlich zurück! Und ich brauche kein Nebellicht um einmal schnell zu fahren.

    Wie gesagt, meine Meinung, ich akzeptiere auch die Meinung anderer.

    VG Thomas

  • Einer geht noch:


    und was ist mit der Leuchtweitenregulierung?


    Hat die schon mal jemand benutzt?


    Und wenn, warum?


    Keine 10% wissen, was die kann.


    Der Brüller: diese Woche schrub doch jemand im Internet, wennde ´ne neue Transponderspule ummet Zündschloss einbaust, dann muss man unbedingt die Alte vernichten.


    Ja, is klar, hab ich auch gemacht, aus der Kupferspule eine Schlinge gedreht um Nachbars Katze zu fangen - das blöde Mistvieh kackt immer in unseren Sandkasten.


    Gruß

    Benedikt

    Anamnese: Den LKW-Schein auf der Emma gemacht als die ersten MAN KAT 8x8 in Dienst gingen. In der Grundausbildung wurde ich mit dem Detroit Diesel Virus in der Wanne der Panzerhaubitze M109G infiziert.

    Heute leb ich damit - kein Az kann mir helfen - mit der Idee einen 12V92TAB umgekehrt ins Heck eines KAT 4x4 einzubauen um damit die road of bones zu befahren.

    Wo bin ich also nicht besser aufgehoben als wie hier?

  • Unser neuer "Hitech"-Schützenpanzer Puma hat doch die gleichen Gimmicks...


    Deshalb läuft der auch so zuverlässig...:urg:


    Aber Gott sei dank ist eines gebleiben... wie beim geliebten Computer... wenn er nicht mehr will, Stecker bzw. Sicherung

    ziehen... Neustart...C::thumbsup:


    Und was gibt es jetzt bei BMW... Laserlicht... darauf hat die Menschheit gewartet!


    Gruss Pit

  • Desweiteren spiegelt folgender Artikel meine Meinung gut wieder:

    https://www.welt.de/wams_print…hrlichts-ueberwiegen.html

    Ich als Motorrad und MTB Fahrer seh deshalb Tagfahrlicht sehr kritisch.


    VG Thomas

    Moin,

    ich meine mich auch daran zu erinnern, dass vor Jahrzehnten schon erwiesen wurde, dass Tagfahrlicht mehr Nach- wie Vorteile hat. Der Bericht oben ist aus 2008.


    Was ich ganz sicher aus allererster Quelle weis - meine Hildegunde ist Sonderschullehrerin für Sehbehinderte - wenn dort Führerscheine "im Raum stehen" wird so lange der Augenarzt gewechselt, bis der Letzte sagt: "Das sind zwar nicht so prickende Werte, aber für den Lappen reicht es so gerade." Stempel unter´s augenärztliche Gutachten und ab dafür.


    Der Hund von Oma bellt, so ist die Welt.


    Gruß

    Benedikt


    p.s. Seid dieser Information erhole ich mich deutlich schneller wenn ich mitkriege, was so`n Vollaffe wieder auf der Autobahn oder sonstwo im Straßenverkehr gelappt hat - diese Honks sehen das einfach nicht, was sie da für Aktionen starten.


    p.p.s Da stehen 2 Jährige mit 5% Sehvermögen, über die unteren Küchenschubläden auf die Anrichte hochgeklettert und räumen oben die Hängeschranke aus. Die wollen auch am Leben teilhaben!

    Anamnese: Den LKW-Schein auf der Emma gemacht als die ersten MAN KAT 8x8 in Dienst gingen. In der Grundausbildung wurde ich mit dem Detroit Diesel Virus in der Wanne der Panzerhaubitze M109G infiziert.

    Heute leb ich damit - kein Az kann mir helfen - mit der Idee einen 12V92TAB umgekehrt ins Heck eines KAT 4x4 einzubauen um damit die road of bones zu befahren.

    Wo bin ich also nicht besser aufgehoben als wie hier?