MILAN Transportkarre für Waffenbehälter / Luftlandetruppe BW

  • Hallo!


    Im Auftrag eines Kameraden biete ich hier einen Handkarren der Bundeswehr-Fallis für den Transport von MILAN PzAbwRak (im Behälter), NatoBez. MBB C0415.

    Die Karre tat dabei Ihren Dienst im Saarland bei der Luftlandetruppe.:-)


    Nach Außerdienststellung machte sich die Karre als häusliches Handwägelchen zum Baumschnitt/Brennholztransport nützlich.

    Die dazu angebrachten Holzteile können leicht wieder abgeschraubt werden (oder man nutzt es so weiter für Treffen und Garten, für Brennholz, Bierkästen, Zeltsäcke....)

    Die Karre ist nicht NOS, aber sehr gut in Schuß, finde ich.


    Laut Auskunft des Besitzers wurde die gleiche Karre (dann mit Tragenlagerungsbock) von den Fallis auch zum fußläufigen Verwundetentransport genutzt.



    Ein interessantes Stück, was mir auch noch nicht unter die Finger gekommen ist.

    Auf Grund der Größe eher was für eine persönliche Abholung im Raum Saarlouis (oder Forumskette), auch wenn sich die Räder und die Achse per originalem Schnellverschluß ruck-zuck entfernen lassen.


    Mein Kamerad hat mit 150 € (als VB) genannt. Der Kamerad ist noch aktiv UND es ist KEIN Notverkauf. ;-)

    Interessenten melden sich bitte bei mir und ich bringe Euch dann zusammen.


    Danke und Grüße!

    :W:Hansi



  • Ergänzung, passend zur Jahreszeit: Wer in der Seitenansicht genau hinsieht, erkennt auch, dass die Karre (ohne Räder), auch als Schlitten eingesetzt werden kann. Typisch BW. Damals war noch egal, was das Ding gekostet hat....

  • Interessant, gebe mir bitte mal die Abmessungen zerlegt und zusammengebaut. Bin am überlegen es zum Böllertransporter zu nutzen. Und vielleicht auf Treffen um mein Zelt zu transportieren.


    Hab jetzt übrigens deine vorgeschlagenen Komponente zusammen also Gefechtszelt und EHZ1. Aber aus logistischen Gründen werde ich sie wohl nie zusammen benutzen können. Wenn beide im Auto sind, ist noch platz für Essen und zwei drei Räder. Bei drei Rädern macht das EHZ1 aber echt keinen Sinn.

    Sammler historischer Knallgeräte und Spielzeugwaffen seit 1990. Daraus folgten auch Zündmaschinen nicht nur zum böllern.

    Sammler von Diensträdern aller Nationen. Sollte es Museen geben die sich sagen "brauch ich unbedingt", lasst es mich wissen. ICH VERKAUFE ODER VERSCHENKE DIE SAMMLUNG NICHT AN MUSEEN >LEIHVERTRAG!

  • Hallo!


    @ Kraka:

    Die Kisten lassen sich gut und sicher übereinander stapeln, aber ich denke, ab 2 Stück aufwärts wird es in Kurven zu kippelig und zu schwer für die menschlichen Zugtiere.:%


    Veloradler:

    Hab meinem Kameraden Bescheid gegeben, dass er messen soll.

    Melde mich, sobald ich die Abmessungen habe.

    Ja, wenn ich alles mitnehmen wollte, was zur Ausstellung hilfreich wäre, bräuchte ich auch einen Überseecontainer. :heul:


    ;-) Hansi

  • Wenn ich wüßte wie das Teil hier in den Norden kommen könnte würde ich mal die Hand heben und Interesse anmelden.

    Mein Stov-Moped hat ja 'ne Anhängerkupplung ;-)

    Grüße von Lorenz, irgendwo da draußen...



    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

  • Wenn ich das Bild so sehe müsste er top passen. Wenn die Abmessungen passen komm ich ihn holen.

    Sammler historischer Knallgeräte und Spielzeugwaffen seit 1990. Daraus folgten auch Zündmaschinen nicht nur zum böllern.

    Sammler von Diensträdern aller Nationen. Sollte es Museen geben die sich sagen "brauch ich unbedingt", lasst es mich wissen. ICH VERKAUFE ODER VERSCHENKE DIE SAMMLUNG NICHT AN MUSEEN >LEIHVERTRAG!

  • Wenn ich das Bild so sehe müsste er top passen. Wenn die Abmessungen passen komm ich ihn holen.

    Wenn Christian nicht will,

    melde ich mal Interesse an.

    Kann dann morgen abholen wenn Handelseinigkeit besteht.

    Gruss aus dem Saarland
    Rudi

    40356974ac.jpg-
    Auf http://www.oliv6014.de gibt es auch einen Kalender mit Terminen rund um unser Hobby.

    und eine Datenbank zum Thema Hersteller-Kuerzel der Bundeswehr

  • Hallo!


    Hier die Maße der Karre:


    Montiert mit Deichsel und Räder Länge 2,70 m / Breite: 0,75 m

    Räder und Deichsel demontiert Länge 1,40 m / Breite: 0,57 m

    Raddurchmesser 0,50 m

    Bodenfreiheit der Karosse bei montierten Rädern 0,20 m

    Wannentiefe 0,10 m



    Kaufabsicht in der Reihenfolge Ihres Fingerhebens, wenn ich den Feed korrekt interpretiere (oder korrigiert mich, wenn ich falsch liege):

    - Don Lorenzo (Lorenz)

    - Veloradler

    - Schönbruch (Rudi)


    Wer ist noch in / wer out?



    :-) Hans



  • Also ich fühle mich noch "in" :-D.

    Und was das Transportproblem betrifft: notfalls hole ich das Schmuckstück persönlich ab. Diese Woche wirds zwar nichts mehr, aber auf jeden Fall noch dieses Jahr ;-)

    Edith sagt gerade, ich soll mich doch bitte konkreter äußern... also: ja, ich will :dev:

    Grüße von Lorenz, irgendwo da draußen...



    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

  • Ich bin noch in und würde es nehmen. Passt ins Auto... . Von meinen Eltern aus ist es sicherlich nicht so weit. Brauche den Kontakt und dann würde es klappen.

    Sammler historischer Knallgeräte und Spielzeugwaffen seit 1990. Daraus folgten auch Zündmaschinen nicht nur zum böllern.

    Sammler von Diensträdern aller Nationen. Sollte es Museen geben die sich sagen "brauch ich unbedingt", lasst es mich wissen. ICH VERKAUFE ODER VERSCHENKE DIE SAMMLUNG NICHT AN MUSEEN >LEIHVERTRAG!

  • Wir sollten uns jetzt kein Gefecht bieten wer schneller kann. Wenn ich wollte wäre ich heute Abend da. Entscheidend: "Es ist kein Notverkauf",also hängt es wohl nicht von der Zeit ab. Wäre sinnbefreit Lorenzo zu nötigen sich schnell ins Auto zu setzen und weiß ich wieviele km zu ballern. Zum Schluss fäht hier jemand die Strecke ein Tag später oder so. Könnte auch den Finger heben mein Kaufsgespräch begann vor Lorenzo. Möchte ich das, nein. Hier ist ein geben und nehmen. Auch wenn die Abmessungen für mich perfekt passen schätze ich mal Lorenzo benötigt es dringender. Wenn er sich auf den weiten Weg machen möchte.


    Hatte den Spaß schon in einem anderen Forum. Wollte ne Kanone mit Zündmaschine bei Hamburg abholen (Termin stand fest), ein Freiburger machte über PN Stress er hat nur bis... Zeit. Einfach mal nachfragen hätte ergeben ich hatte zwei Wochen später ne Montage in Hamburg extra getsuscht deswegen. Ein fast Freiburger war regelmäßig bei mir. Ich wollte nicht die Kanone sondern die Zündmaschine die er dann für 50€ weniger stehen hat lassen. Der hätte sich das Teil in Freiburg abholen können und die Zündmaschine hätte ich bezahlt. Das Ergebnis mächtig Sprit verballert umsonst und die hälfte des Forums war ihm nicht mehr so gut gesinnt.

    Sammler historischer Knallgeräte und Spielzeugwaffen seit 1990. Daraus folgten auch Zündmaschinen nicht nur zum böllern.

    Sammler von Diensträdern aller Nationen. Sollte es Museen geben die sich sagen "brauch ich unbedingt", lasst es mich wissen. ICH VERKAUFE ODER VERSCHENKE DIE SAMMLUNG NICHT AN MUSEEN >LEIHVERTRAG!

  • @ Veloradler: Okay, machen wir es so: wenn Du das Teil abholen möchtest bist Du derjenige der als erster Interesse gezeigt hat. Wenn es bei Dir wider Erwarten nicht klappen sollte würde ich mich als zweiter "verbindlicher Abholer" melden. "Benötigen" ist ja sowieso immer relativ ;-)


    Und was den weiten Weg und sinnbefreite Abholungsaktionen betrifft, das wäre bei mir nicht die erste...
    Mein Stov-Moped hab ich "mal eben" aus Hof / Bayern geholt. 600 km pro Richtung :-D

    Grüße von Lorenz, irgendwo da draußen...



    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

  • Ich glaube der Christian hat hier was in den total falschen Hals bekommen. Also diese Absichten waren nicht meine. Punkt.


    Und Du hast ja so recht wenn Du hier anfaengst waehr das Teil dringender benoetigt.


    Natuerlich ist es ein "Boeller-Anhaenger" und er ist auch geeignet fuers Stov Moped.


    Aber am besten passen halt die Milan Kisten drauf, das ist nun mal so :thumbsup:


    Mensch, immer dieses rumgeeiere, sag doch einfach mal Ja oder Nein.

    Dann wissen die naechsten was los ist.

    Gruss aus dem Saarland
    Rudi

    40356974ac.jpg-
    Auf http://www.oliv6014.de gibt es auch einen Kalender mit Terminen rund um unser Hobby.

    und eine Datenbank zum Thema Hersteller-Kuerzel der Bundeswehr

  • Oje... Das Leben ist keine Bällchenbad…


    Christian / Lorenz:

    Ich habe leider nur ein Exemplar zu vermitteln. Schade, aber ISSO !

    Aber ich finde es gut, wie sich Christian dazu oben äußert. Sehr kameradschaftlich.:daumenhoch:

    Ich bin mir aber nun der Reihenfolge der Interessenten laut Thread doch nicht mehr sich bei Euch beiden (auf Basis von Antwort, Nachfrage, Fingerheb, Verkaufsgespräch, Interessenbekundung….)

    Sicher bin ich nur, das der schnelle Abholzeitpunkt beim Verkäufer hier KEINE Rolle spielt... :wacko:


    Ist ja auch schön, dass wir hier nicht bei Ebay etc. sind, sondern auch miteinander reden können.


    Christian / Lorenz:

    Meine Bitte an Euch beide:

    Ich würde daher ruhiger schlafen, wenn Ihr zwei noch mal off-topic intern/freundschaftlich austauschen würdet: wie groß das jeweilige Verlangen ist vs. Aufwand/Transport ist oder wer die geilere Verwendung für die Karre hat. Was auch immer...

    Teilt Ihr mir in dem Fall einfach das Ergebnis mit... DAAAAAAAANKE!


    Sonst würde ich nach meiner o.g. Rangliste vorgehen und Don Lorenzo die Kontaktdaten senden.

    Ich mag Euch aber trotzdem alle gerne und mag daher keinen Stress, egal mit welchem von Euch 3 Interessenten haben!


    Liebe Grüße!


    :W:Hansi

  • Natuerlich ist es ein "Boeller-Anhaenger" und er ist auch geeignet fuers Stov Moped.


    Aber am besten passen halt die Milan Kisten drauf, das ist nun mal so :thumbsup:

    Ich hätte das Teil natürlich mit einer meiner Milan-Boxen ans Moped gehängt :thumbsup:


    Aber wie bereits von mir geschrieben: wenn Christian den Anhänger haben möchte, dann ist mir das recht, ansonsten hole ich ihn.

    Also, Christian... jetzt hast Du den schwarzen Peter und mußt eine Entscheidung treffen und am besten hier kundtun damit wir sämtliche Unklarheiten beseitigen... jaja, das Leben ist eines der härtesten ;P

    Also, sach was :dev:

    Grüße von Lorenz, irgendwo da draußen...



    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

  • Mein eigentlicher Text ist glaube ich stark missverstanden worden. Aber wie beschrieben lasse ich Don den Vortritt. Sollte es bei ihm nicht klappen stehe ich auf der Matte ;-). Jetzt ist genau die Zeit in der ich glaube niemand den Hänger so wirklich benutzt. Daher sollte der Transport ein wenig mit zeit überlegt sein.
    Müsste beim Rollstuhlbully messen fahre im Januar z.B. von Mannheim nach nahe Berlin.

    Sammler historischer Knallgeräte und Spielzeugwaffen seit 1990. Daraus folgten auch Zündmaschinen nicht nur zum böllern.

    Sammler von Diensträdern aller Nationen. Sollte es Museen geben die sich sagen "brauch ich unbedingt", lasst es mich wissen. ICH VERKAUFE ODER VERSCHENKE DIE SAMMLUNG NICHT AN MUSEEN >LEIHVERTRAG!

  • Hallelujah!

    ...und Danke für Eure Kameradschaft.

    The Winner is "Don Lorenzo"!:thumbsup:

    Viel Spaß und Freunde damit und stell mal ein Bild von Deinem neuen Waffensystem ins Forum, wenn aufgerödelt auf Marsch!

    Sieht sicher geil aus!:H:




    Ich sag jetzt dem Verkäufer Bescheid und sende seine Kontaktdaten an Don Lorenzo. Dann bin ich raus.,:)



    :W:Liebe Grüße, Hans



    PS: Sollte es dennoch temporäre Unterstellprobleme geben, kann das Ding auch bei mir parken, bis das "Taxi" kommt. Wohne nur 20 Minuten Landstraße weg und hole es auch beim Verkäufer für Dich ab.