Kabelbäume von Karl Hermann Ochs

  • Moin aus Hamburg


    Hat jemand die Kabelbäume von KH verbaut??


    Ich habe da ein Problem mit dem Satz 1 ( Maschinenraum, links und den Kabeln zwischen Limaregler und Schaltschütz ) - habe da zu viele Kabel die ich auf den Schaltplänen von Spengelmeier nicht finden kann.


    Wer kann helfen???


    Gruß


    Robert

  • Hallo Robert,


    kannst Du Bilder davon machen, die in etwa die Einbaulage zeigen? Sind Kabelfarben identifizierbar? Soll das ein Universal-Kabelbaum sein oder ist der konkret für Deinen Typ vorgesehen?

  • Hallo Robert,


    da könnte ich ggf. unterstützen.

    vor Corona war ich auch gerade genau mit dem Verlegen dieser Kabelbäume beschäftigt. Ich habe auch die Kabelbäume von KH und diese passten sehr gut - wenn man die Verlegung nachvollziehen kann, was gerade an dieser Stelle (nach meinem Ermessen) garnicht so einfach ist. Einziges Manko war / ist, der kleine Kabelbaum zwischen Regler Lima und Schaltschütz Funk war bei mir für ein originales Verlegen ein Stück zu kurz.


    Problem ist allerdings: Ich komme derzeit nicht an meinen Munga heran, denn der steht bei meinem Arbeitgeber - und dieser hat wegen Corona zu, ich komme nichtmal auf das Gelände. Deshalb kann ich derzeit keine Bilder machen. Zugang wird aber ab Mai wieder möglich sein. Wenn es aber dringend ist, kann ich auch bei dir vorbei schauen.


    Schöne Grüße aus HH-Rahlstedt


    Carsten

    Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem...

  • Hallo Jörg,


    versuch es mal bei der Munga IG, vielleicht können die noch helfen. Ansonsten hat Matz noch einige wenige Kabelbäume.

    Bei Fremdmotor musst du aber vermutlich einiges ändern bzw. umbauen. Da passen die originalen auch nur bedingt.


    Karl Hermann ist leider nicht mehr unter uns, er kann dir da nicht mehr weiterhelfen.


    Gruß
    Seba

  • Hallo,


    ich wäre in der Lage, Kabelbäume nachzufertigen, wenn mir entsprechende Daten wie Maße, Zeichnungen, Schaltpläne oder besser ein Muster (alter Kabelbaum) zur Verfügung gestellt werden können. Er sollte zumindest noch zum Abmessen taugen, ansonsten wäre der Zustand egal. Es können auch Änderungen wie Anpassen der Farben an die Norm oder Integration einer Warnblinkanlage o.ä. integriert werden.


    VG

    Andreas

  • Ich hätte orginal Schalt und Verdratungsplan da, das Altteil ist mit lüsterklemmen repariert und mit verschiedenen Farben und durchmessern repariert worden, schicke Ihnen Morgen mal Schalt und Verdratungsplan. Können ja mal schauen was soweas in der herstellung und Verkauf kóstet. MfG. Jörg