"Sturmlaterne Feuerhand Typ Baby Special 276 oliv" bei BW-Schmitti

  • Hallo miteinander,


    wie oben bereits von cmichel erwähnt, gab es Feuerhandlaternen in gelber Lackierung für den Katastrophenschutz. Ich habe selbst 2 oder 3. Die haben allesamt VSN geprägt, was für Katastrophenschutz-Ausstattung nicht unüblich ist.

    Genutzt wurden die zum Beispiel in den Instandsetzungszügen, wo man mit ihnen Arbeits- / Einsatzstellen am Kanalnetz abgesichert hat. In den Katastrophenschutz-Dienstvorschriften des Instandsetzungsdienstes wird die korrekte Handhabung erläutert. Das waren quasi Vorläufer der heutigen gelben oder roten Blitzleuchten.


    Ein Bekannter hat ebenfalls gelbe ohne VSN, außerdem gelbe "Grablaternen" wie auf dem Foto oben. Die stammen alle von einer Baufirma.


    Ich tippe mal, jemand hat einen Schwung Katastrophenschutz-Feuerhand von der VEBEG gesteigert und oliv lackiert...



    Viele Grüße

    Simon

  • Genau, meine stammen alle von LF-16-TS (Iveco, Baujahr '88 u. '89); jeweils eine auf dem Fahrzeug,

    Ich vermute mal um liegengebliebene Fahrzeuge abzusichern; Magnesiumfackeln befanden sich ja auch noch auf den Fahrzeugen und nahezu alles war mit

    "BUND" und/oder einer Vers.Nr. gekennzeichnet.

  • Da die Vers.-Nr. eingeprägt ist, ist sie ja Bestandteil des Werkzeugs.

    Ich würde nicht ausschließen, das dieses auch für zivile Produktion genutzt wurde.

    Normale gelbe Lampen mit V.-Nr. sind mir bis zu diesem Fred hier noch nie aufgefallen (und ich

    sammle schon ein paar Jahre), dürften vermutlich nicht so häufig sein, während normale gelbe

    Absicherungs-Sturmkappen (ohne V.-Nr.) aus den 70ern auch heute noch recht häufig in NOS zu

    finden sind. Die müssen damals echt in irrsinnigen Stückzahlen produziert worden sein.



    Hallo Namensvetter,

    das ist ein interessanter Hinweis, vielen Dank.

    Diese Lampen hier von Schmitti dürften allerdings schon vor langer Zeit oliv lackiert worden sein, frisch gelackt

    sieht definitiv anders aus - so zum Beispiel: https://www.ebay.de/itm/Feuerh…deswehr-Grun/153610780726 :dev:

    Si vis pacem para bellum! - oder für Tolkien-Fans:
    "Es braucht nur einen Feind, um einen Krieg herbeizuführen, nicht deren zwei.
    Und jene, die keine Schwerter haben, können doch durch sie sterben" (Éowyn)


    I am not going to let some clowns tell me what guns I can have! (Joe Foss, President NRA 1988-1990)



    Einmal editiert, zuletzt von Gandalf ()

  • Könnte mal jemand Bilder von einer der überlackierten Lampen einstellen?

    Wenn meine nachträglich lackiert wurden ist das wirklich sehr professionell gemacht worden.

    Auf jeden Fall nichts was jemand macht um einen höheren Preis zu erzielen. Zumal die mit ursprünglich

    10 Euro ja nicht wirklich teuer waren ;-)

    Zitat


    Ich tippe mal, jemand hat einen Schwung Katastrophenschutz-Feuerhand von der VEBEG gesteigert und oliv lackiert...

    Zumindest im Fall der BW-Schmitti Lampen sehr sicher nicht. Der Aufwand steht in keinem Verhältnis zum Preis...

  • da muss man sich aber auch die Frage stellen weshalb/wer Kochgeschirre umlackiert.

    Wie bereits geschrieben ich habe eins in Bronzegrün, darunter ist khakigrau (also ZB) und darunter das etwas andere grau vom LSHD......

  • da muss man sich aber auch die Frage stellen weshalb/wer Kochgeschirre umlackiert.

    Wie bereits geschrieben ich habe eins in Bronzegrün, darunter ist khakigrau (also ZB) und darunter das etwas andere grau vom LSHD......

    Da hätte ich nur eine Erklärung - Marktwert und Verkaufschancen - der Kreis der ZB / LS / LSHD Sammler ist wohl eher begrenzt, wohingegen sich mancher Möchtegernkrieger mal ein aktuelles (bronzegrünes) Kochgeschirr zulegt.


    Detlev

  • ja, man sieht das nicht sofort. Nur ein paar Stellen an den Bügeln und ein bißchen schimmert es durch, wo das Glas sitzen soll. Das ist schon gut lackiert, könnte eine Werks(um-)lackierung sein.




    Vielleicht hatten sie noch haufenweise Baustellenlampen mit V-Nr. und die BW wollte plötzlich doch Oliv :-D. Ich dachte auch erst das wäre die duchschimmernde Grundierung.

    Viele Grüße aus Calenberg!

    Lars.

    Das Restaurierungstagebuch auf BoxerStop


    =) Smiley-Sticker-Pakete für WhatsApp & Telegram gibt es HIER. :-D