Bier Thread für Genießer von überall

  • Erst kürzlich wurden in Ägypten Mumien mit Amuletten im Mund ausgegraben, nun freut man sich im Land am Nil über einen neuen Fund. Im Süden des Landes wurde eine über 5000 Jahre alte Brauerei entdeckt, deren Produktionsweise hochmodern anmutet. Die Herstellung von 22.400 Litern soll dort möglich gewesen sein.




    full-2.jpg


    Zapfenstreich im Land am Nil: Nach Angaben des Tourismusministeriums vom Samstag fand das Team aus ägyptischen und US-Experten bei Ausgrabungen in einer Begräbnisstätte in Abydos im Süden des Landes rund 40 in zwei Reihen angeordnete Tontöpfe. Sie weisen demnach auf eine Massenproduktion von Bier hin.




    full-3.jpg


    Acht große Bereichen mit Produktionsanlagen



    Der Leiter des Obersten Antikenrats, Mustafa al-Wasiri, schätzte, dass die Brauerei aus der Zeit von König Narmer stammte, der die beiden Königreiche Ober- und Unterägypten einte und die 1. Dynastie gründete. Nach seinen Angaben bestand die Brauerei aus acht großen Bereichen mit Produktionsanlagen. Jeder Sektor enthielt 40 Steinguttöpfe. Er glaube, es handle sich um die erste „Hochleistungsbrauerei der Welt“, erklärte al-Wasiri.






    full-4.jpg


    Herstellung von 22.400 Liter Bier möglich



    Laut dem Archäologen Matthew Adams von der New York University, der das Team gemeinsam mit Deborah Vischak aus Princeton leitet, gehen Studien davon aus, dass in der Brauerei etwa 22.400 Liter Bier auf einmal hergestellt werden konnten. Es könnte speziell für „Rituale in den Bestattungsstätten der ägyptischen Könige“ produziert worden sein.




    Wer hat auch noch nie von Anubis-Bräu gehört`?

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Moin Genießer,


    Kleiner Beifang aus Richtung Nord Ostwärts, oder Haben wollen; ich musste am Samstag ein defektes Glas entsorgen und den entstandenen Lagerplatz wieder belegen, meine Frau hat es erlaubt!

    Eigentlich sollte ich ja Klopapier und eine Druckerpatrone aber Staples hat ja zu.. Druckerpatronen sind zwar teuer wie Gold, haben aber einen pelzigen Abgang..

    Die Flaschen werden nach Verkostung ja wieder in die Pfandlogistik zurück geführt


    :barett-bor: Ramboduck

  • Moin Dietmar


    Blech Zigarettenschachtel Pepe ( Deutsche Zigaretten ohne Pafüm) gabs mal vor ein paar Jahren serienmäßig zur Zigarette / Lack Ral 7013 passend zum Auto,


    ich hab genug Vorräte gebunkert, hoffentlich kann ich Dich dieses Jahr am Bunker besuchen, Einfach beim Termin bescheid sagen dann kannst Du 2 Stück empfangen und Iltisgrün lackieren, bei guter Behandlung hält das Scharnier ca. 2-3 Jahre.. voll Öko Vegan kein Pfand :dev:8]:opa:N8


    :barett-bor: Ramboduck

  • Druckerpatronen sind zwar teuer wie Gold,

    Also die hopfenhaltigen Getränke der Inselbrauerei sind auch teuer wie Gold. Hier bei uns zumindest. Da kostet so'n 0,33l-Fläschchen mal 3,49€, das find ich schon ziemlich heftig. Und soooo gut schmeckt mir das Zeug dann auch nicht.

    Da bleib ich lieber bei Störtebeker, wenn das Bier schon aus nördlichen Gefilden kommen soll.

    Aber das Papierchen drumrum mit dem VW-Bulli-Motiv gefällt mir...

    German by nature Irish by heart! 6456693bbw.gif


    Metkelterer zu Ennepetal


    69699-koralle-png  69754-k%C3%BCbel-gif  71989-fotograph-52-gif



  • Dann kauf ich mir die Flasche für 3,49€, mach das Etikett ab und verkauf die Flache dann wieder für 2,99€ weiter. Und von den 2,99€ hol ich mir dann Bier was mir schmeckt... :thumbsup:

    Leider ist bei uns die schöne Verpackung mit Glas wohl nicht zu bekommen, hab ich jedenfalls noch nirgendwo gesehen. Nur die einzelnen Flaschen.

    German by nature Irish by heart! 6456693bbw.gif


    Metkelterer zu Ennepetal


    69699-koralle-png  69754-k%C3%BCbel-gif  71989-fotograph-52-gif



  • Inselbrauerei ist viel zu teuer.


    Hier ist die Kunst ein schickes, hippes Bier an den Mann zu bringen um mit wenig Menge ausreichend Geld zu machen.


    Ich für meinen Teil bin nicht bereit für eine Umverpackung öfter als ein Mal so eine Aufschlag zu bezahlen. :schulterzuck:

    Gruß
    der
    Benzschrauber



    Quod licet Jovi, non licet bovi

  • Dann kauf ich mir die Flasche für 3,49€, mach das Etikett ab und verkauf die Flache dann wieder für 2,99€ weiter. Und von den 2,99€ hol ich mir dann Bier was mir schmeckt... :thumbsup:

    Leider ist bei uns die schöne Verpackung mit Glas wohl nicht zu bekommen, hab ich jedenfalls noch nirgendwo gesehen. Nur die einzelnen Flaschen.

    Habt Ihr Realkauf? Stand quasi im Weg nicht im Getränkeshop..Einzeln sehr Teuer Verpackung + Glas waren es mir wert§-) normal Kaufe ich nur das Bleifrei wenn ich noch fahren will, das ist auch wesentlich billiger -1€ Wie gesagt der Auftrag war Klopapier + die sauteure Druckerpatrone HP Bunt..ist bei Staples mit Pfand 4€ billiger..


    :barett-bor: Ramboduck

  • Das ist nen schön buntes, Alkfreies Bier, das extrem teuer ist.

    Hast du noch nie getrunken,aber weils halt im Weg plaziert ist

    und nen Glas beinhaltet, musstes du es kaufen.Dietmar du bist

    Fremdgesteuert.Nur deine Holde, sollte dich fremdsteuern und

    du nicht auf bunte Bildchen hereinfallen wie so ein bescheuerter

    Hipster.Die brauen alle nur mit Wasser.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Und was willst Du jetzt von mir ? :/


    Gruß


    Dietmar :barett-bor:

  • Von den Druckerpatronen hast du gewusst, das die überteuert sind.

    Klar kann nen Bier auch teuer sein,war es denn jetzt das wert?

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Kommt mir das nur so vor, oder wird gerade das "überschüssige" Bier aus dem Süden nach Norden zum Verkauf gekarrt hmmm

    Ich hab gerde mal 6 verschiedene Sorten von jenseits des Weißwurst-Äquators gekauft :bier:

    Bullitreiber / Robert


    kostengünstiger Hersteller von CO2 und Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe.

    :schweiz:

    88148-fahrrad-52-gif