Mowag GW 3500 Pkw Zulassung

  • Ich bin neu hier ( Rentner im Unruhestand mit Oldtimervirus) und besitze u.A. einen GW 3500 der beim TÜV Nord Hannover nur als LKW mit 2 Sitzplätzen zugelassen wird.

    Wer weiss Rat wo ich eine PKW Zulassung bekomme . Meines Wissens wird er beim TÜV Süd als PKW eingestuft.

  • Er hat H-Kennzeichen. Bei Axa versichert, nur Ärger. versichern ihn als LKW im Werkverkehr Jahresprämie nur Haftpflicht 850.-€

    Als PKW versichert ihn die Hiscox Oldtimerversicherung inclusive Vollkasko für knapp 200.-€ jährlich.

    Alle bislang im Internet angebotenen GW 3500 hatten eine PKW H-Zulassung mit 9 Sitzplätzen.

    Tüv Süd abgenommen oder DEKRA ---PKW Zulassung TÜV Nord ---LKW . Mit Pinzgauer ist es das gleiche Dilemma.

  • Hallo,


    mit meinem Unimog 404 liege ich bei Oldie Car Cover (dahinter steht die Provinzial) auch etwa in der Größenordnung. Das war damals der einzige Versicherer, der mit der Kombination 'LKW' und 'Oldtimer' etwas anfangen und anbieten konnte.

  • Wolf

    Ist dein U1300 als PKW oder als LKW eingetragen?

    Andreas

    Auch heute ist es schwer eine Versicherung zu finden die LKW Oldtimer moderat versichert.

    Ich versuche gerade bei KÜS und Dekra eine PKW Zulassung zu bekommen.

  • ich hab einen Kommando der ist auch als Lkw mit h zugelassen. Mein Mowag ist bei https://www.unimogversicherung.de versichert.

    Ich zahle glaube ich 100 Euro für das Saison Kennzeichen. Kann aber gerade nicht nachschauen was es genau kostet, bin 3000 Kilometer von daheim unterwegs und komme erst in 2 Wochen ca zurück. Aber probier es dort auf jeden Fall mal, ich bin super zufrieden.

    Grüße Michael

  • Danke Michael Super Tip Da kann ich auch gleich meinen Hürlimann versichern ,da zahle ich nur die Hälfte wie bei AXA

    Grüsse und viel Spass auf der Tour

  • Hallo Erik

    Habe den Mowag erst einmal abgemeldet . Soll nun doch eine PKW Zulassung erhalten . Termin zur Abnahme in ca 2 Wochen.

    Danke auch für den Tip mit der Allianz.

    Gruß Dieter